Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Verabschiedung!

Erstellt von Jörgen, 19.10.2010, 20:36 Uhr · 59 Antworten · 4.186 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Jörgen Beitrag anzeigen
    Da Ihr nichts dagegen habt, bleibe ich! Kann ja nichts schaden!
    Natürlich nicht! Außerdem kann ich dich totaaaaaal gut verstehen.

    Mir ging es ähnlich, auch wenn ich die Stärken der BMW anders sehe als Du, aber wir haben ja auch unterschiedliche GSen. Warum hast Du dir keinen Vierzylinder daneben gestellt und immer das gefahren, was Dir gerade mehr Spaß bereitet? Ich find´s optimal...

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #42
    ich kann seine Argumente für mich komplett nachvollziehen. Die GS ist ein strunzeinfach zu fahrendes Motorrad, was in mir nur sehr wenig Emotionen über das reine Motorradfahren hinaus und den Emotionen, die bei Beschleunigung, Schräglage etc. sowieso entstehen, weckt. Sie ist in ihrer Perfektion langweilig.

    Aber sie ist für mich eben das perfekte Mopped, um mit Sozia meinen Stiefel zu fahren, da kommt kein anderes heran. Daher bleibt sie da. Für Erektionen trotz fortgeschrittenem Alter sorgt meine Diva di Bologna, die ........, die dreckerte

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Daumen hoch Gut so...

    #43
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Für Erektionen trotz fortgeschrittenem Alter sorgt meine Diva di Bologna, die ........, die dreckerte
    Mir persönlich reicht ja `ne GS zur ........ völlig aus .

    @Jörgen: Schön, daß Du weiter bleibst .

  4. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    693

    Standard

    #44
    @Jörgen: Ist doch eine nette Community hier!!!

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Für Erektionen trotz fortgeschrittenem Alter sorgt meine Diva di Bologna, die ........, die dreckerte
    Würde mir reichen zur ........!

    http://www.gs-forum.eu/showpost.php?...6&postcount=44

    Ihr dürft euch aussuchen was ich meine!


  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von James Beitrag anzeigen
    @Jörgen: Ist doch eine nette Community hier!!!



    Würde mir reichen zur ........!

    http://www.gs-forum.eu/showpost.php?...6&postcount=44

    Ihr dürft euch aussuchen was ich meine!

    was für eine hässliche Alte

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    693

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    was für eine hässliche Alte

    Ich find´s schön, das Motorrad!

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Jörgen Beitrag anzeigen
    Moin!

    Also, ich merke ich war zu melancholisch/theatralisch in meinem Eröffnungs-Post!
    Es sollte sich sicher nicht wie "sterben" anhören!

    Da einige nach den genauen Gründen fragen, werde ich versuchen darauf eine Antwort zu geben:

    Die GS mit dem DOHC Motor ist schon ein klasse Motorrad. Der Motor hat Dampf und alles andere an dem Motorrad hat auch super funktioniert!
    Ich habe vor dem Kauf viele Infos gesammelt und Probefahrten gemacht und war überzeugt, dass der Kauf das Richtige ist.
    Hat dann auch alles super geklappt! Verkauf alte Maschine Neukauf BMW, ging alles super schnell und glatt!
    Mit der GS kam ich auch gut zurecht, für meine Größe von 1,95m idealer Sitzplatz, Überblick durch erhabene Sitzpsition und gutes Sicherheitsgefühl, auch Sozia ist zufrieden!
    Doch immer, wenn ich solche Maschinen wie ich sie vorher hatte, wie Yamaha FZ1 oder andere japanische 4Zylinder naked Bikes sah, wurde ich wehmütig und hab meine alte Maschine vermisst! Die BMW kann man auch schön bewegen und so manchen Sportler ärgern, aber irgendwie ist alles so vernünftig und irgendwie langweilig! Ich kann das schlecht beschreiben, da es eine gefühlsmässige Sache ist! Die GS ist einfach nur so ein Ding für mich gewesen, mein Herz hing nicht richtig dran! Das Fahren mit ihr macht schon Spass, aber irgendwie nicht so wie vorher.
    Dazu kommen auch noch ein paar Sachen, sind nur Kleinigkeiten, aber sie nerven! Z.B. ohne Steckdose in der Garage ist es schon blöde über den Winter, oder wenn man länger nicht fährt muss andauernd die Batterie geladen werden, nimmt man die Batterie raus verliert der BC das interne Datum und zeigt andauernd Service an, kann nur der Freundliche wieder richten, der Ölstand gibt oftmals Rätsel auf, die RDC Ventile muss man vorsichtig behandeln, sonst brechen sie schnell mal ab und Platt, wenns mal kalt ist piept die Servoklappe im Auspuff, teilweise für den Preis schlechte/dünne Lackqualität z.B. bei den Felgen, Gabelfüßen, oder Boxer Eutern, ist schnell mal der Lack ab! Auch mit den Freundlichen in meiner Nähe Hannover und Hameln bin ich nicht besonders zufrieden! Verkauf Hui, Service naja. Da wird schon mal ein Termin vergessen und wenn man mal was hat kommen Aussagen wie: Das hatten wir noch nie, das ist bei der Maschine normal, BMW ist einfach nur super und alle anderen sind nichts!
    Richtig geholfen wird einem da nicht, da war mein Yamaha Schrauber um Welten besser! Technik ist toll, zu viel nervt! ESA, RDC kann man sich echt sparen, wenn da was kaputt geht wirds teuer und ein Austauch gegen andere Dämpfer schwierig! Mir ist die GS zu sehr Auto, als Motorrad!
    Das alles zusammen hat mich dazu gebracht, den Verkauf meiner Yamaha zu bereuen, hätte ich nicht machen sollen! Hätte mir viel Geld erspart! Zum Glück habe ich die GS nicht recht günstig gekauft, sonst wäre der Geldverlust noch schmerzhafter gewesen! Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende, hab ich mir so gedacht.
    BMW ist jedenfalls kein Thema mehr für mich! Ich denke ich werde mich wieder in der Yamaha Ecke nach etwas 4Zylindrigem umsehen und evtl. bei den Engländern mal schauen. Wobei ich allerdings mehr nach Japan ausgerichtet bin!

    Ich hoffe, dass dieses Statemant ausführlich genug ist und anderen helfen kanns nicht den selben Fehler zu machen wie ich. Geht beim Motorradkauf nicht nur nach Vernunft!

    Viele Grüße
    Jörgen
    Danke dir!
    Das find ich jetzt mal konsequent, sachlich und nachvollziehbar zusammengefasst.

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    693

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Jörgen Beitrag anzeigen
    Geht beim Motorradkauf nicht nur nach Vernunft!

    Viele Grüße
    Jörgen
    Meine Rede und dabei bin ich noch nie auf die Schnauze geflogen!

  9. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Für Erektionen trotz fortgeschrittenem Alter sorgt meine Diva di Bologna, die ........, die dreckerte
    hmmm ....
    da bin ich nun so alt geworden und trotzdem halte ich da doch lieber an den herkömmlichen Methoden fest

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    hmmm ....
    da bin ich nun so alt geworden und trotzdem halte ich da doch lieber an den herkömmlichen Methoden fest
    mach das mal ... solange es noch funktioniert


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es ist Zeit für die Verabschiedung
    Von BMWHP2 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 14:48