Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Verblasen...grad auf der Hausstrecke!

Erstellt von Nichtraucher, 28.08.2007, 19:27 Uhr · 42 Antworten · 3.558 Aufrufe

  1. Anonym1 Gast

    Reden

    #31
    wir befinden uns hier in diesem bereich:

    Themen, die sonst nirgens hinpassen. Off-Topic eben

    daher ist alles geschriebene eh schmonzes....



    da dürfen die peinlichsten pünktchen prahler genauso ihren senf lassen wie spiessige krawattenjunkies mit aufkleberphobie...

    ach ja, es ging um "gasen oder gasen lassen!" oder??

    ich steh zu meinen abgefahrenen stiefel, die ich AUF ABGESPERRTER strecke mir teuer erworben habe....

    wenn hier ein liebhaber der überflüssigen satzendzeichen in der lage wäre zu lesen, anstatt seichte möchtegernphilosophische dünnbrettlabereien vor sich hinzusäuseln,
    wäre auch dieser welche in der lage gewesen zu erkennen, dass man in der "wahren" welt immer noch mit sicherheitsreserve unterwegs ist..

    aber wisst ihr was??

    ich liebe den intelektuellen diskurs auch mit augenscheinlich vollirren!!!!


  2. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #32
    Hallo Jungs,in unserem Forum ist für alle Platz!Je weiter das Spektrum umso besser.Es ist interresant die verschiedenen Ansichten und Einstellungen zu lesen,jeder kann sich seine eigene Meinung bilden oder im Kreis diskutieren.Die "Pünktchen" sind schon lästig,aber so ist er halt.Weiter so,Gruss Klaus

  3. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #33
    Sehe ich auch so....bunt ist immer ok.

    Willy

  4. Anonym1 Gast

    Reden

    #34
    oh mein gott, seid ihr langweilig....

    sorry, da bunt ja "OK" ist hier nochmal::

    oh mein gott, seid ihr langweilig....



    da prahlt ein typ, er wäre 130 jahre rettungsassi gewesen zu sein und gleichzeitig war er noch 270 jahre lang dozent gewesen und er weiss einfach alles und hat diesen pünktchentick, aber nach reiflicher überlegung ist dies gar kein tick sondern "ausdruck von persönlichkeit"

    nur mal hier eine klugscheisserinfo...

    persönlichkeit kommt von person:

    dies wiederum kommt vom griechischen "persona" und meinte damals eine art trichter vor dem mund der schauspieler, der deren worte im theater (freiluftbühne) besser trug....

    so gesehen ist diese "marktschreierei" die heute die fischmarktjungs mit den elektronisch verstärkten flüstertüten von sich geben und das aufplustern mit künstlichen besonderheiten etwas, dass überhaupt nix mit persönlichkeit zu tun hat, sondern mit minderwertigkeitskomplexen....

    in diesem sinne hier MEINE drei punkte

    ...


  5. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #35
    hallo teacher ...
    zu deinem vorletzten beitrag ...
    hier hast du erstmal dein -L- ...
    damit auch du dem diskurs ...
    auf der höhe deiner intel-l-ektuellen fähigkeiten ...
    noch folgen kannst ...

  6. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #36
    und damit du intellektuell noch etwas ...
    aus dem ganzen mitnehmen kannst ...
    wirf deine vorhin benutzte literatur weg ...
    aus dem lateinischen >persona< abgeleitet ...
    kann es für personare/durchtönen stehen ...
    oder auch für persônare/verkleiden ...
    aus dem griechischen >prosôpon< abgeleitet ...
    steht es in der regel für Maske oder Mensch ...
    respektive >phersu< für Maske ...
    intellektuelle sind verstandesmenschen ...
    oder auch geistig schaffende ...
    da ist dann allerdings zuweilen ...
    kein platz mehr stiefelspitzenphotographen ...
    in diesme sinne alles gute ...

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #37
    Vom 'Verblasen auf der Hausstrecke' auf zu liguistischen Spitzfindikeiten.

    Nicht schlecht meine Herren, nicht schlecht !

  8. Anonym3 Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Nichtraucher
    Es ist geschafft! Ich habe mich ohne jegliche Gegenwehr auf meiner Hausstrecke von einem Knieschleifer verblasen lassen!!!

    So soll es sein, die guten Vorsätze greifen endlich....im normalem Verkehr klappt es schon länger, doch die Hausstrecken waren immer der Knackpunkt....ich musste einfach am Draht ziehen wenn son Papagei in Sicht kam. (hat sie immer völlig demoralisiert)

    Nun aber bin ich frei, ich kann bummeln auch wenn man mich herausfordert....hat echt lang gedauert. (37 jahre)


    Gruß
    Willy

    ...aber nicht mit Deinem 60PS klappernden 230kg schweren Metallhaufen ohne Bremsanlage ...und bitte was ist für dich ein Knieschleifer ...oder Papagei ...ist das die moderne Umschreibung von Tretroller und Bobbycar...und was meinst du unter herausfordern seit ihr Q-Treiber ständig im Krieg mit anderen Verkehrsteilnehmern ...

    ...bin in Sorge...

  9. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #39
    hallo frank ...
    schön mal wieder von dir zu hören ...
    darf ich dir noch schnell ...
    ein -N- und ein -G- überreichen ...

    liebe grüsse manfred

  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von LausbubNRW63
    ein -N- und ein -G- überreichen ...
    Gern, Danke
    Meine Tastatur ist halt meiner hektischen Schreibweise nicht gewachsen


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hausstrecke ungeplant heute 22.09.11 ab 18 Uhr
    Von Gummikuhtreiber im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 15:54
  2. Mich hat heute ein Mädchen verblasen!
    Von ulixem im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 06:31
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 08:27
  4. Hausstrecke.de
    Von schattenparker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:27
  5. hausstrecke.de
    Von bose im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 12:08