Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Versicherung bei Saisonkennzeichen außerhalb der Saison trotzdem zahlen

Erstellt von End u RO, 06.02.2013, 18:41 Uhr · 16 Antworten · 1.742 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    216

    Daumen runter Versicherung bei Saisonkennzeichen außerhalb der Saison trotzdem zahlen

    #1
    Hallo Gemeinde,

    vielleicht lachen mich einige aus, ich wusste es bis dato nicht.
    Ich habe letztes Jahr mein Mopped mit Saisonkennzeichen zugelassen. (Ende Mai 2012)
    Nun habe ich meine Beitragsrechnung für 2013 bekommen, in der fett gedruckt drinnen steht dass sich mein Jahresbeitrag durch günstigere SF um Betrag X günstiger wird.
    Mir kam der Jahresbeitrag hoch vor und habe das mal verglichen mit 2012, wenn ich nun die monatlichen Kosten (der Saisonzeitraum) errechne, bin ich in 2013 sogar teurer. Nach langer Erklärung der Versicherung weiß ich jetzt auch wieso. Im Jahr 2012 hatte ich nur knapp 7 Monate zu versichern, 2013 sind es 12 Monate. Also nicht, wie ich bisher dachte wegen dem Saisonkennzeichen, 5 Monate in 2012 und 8 Monate in 2013. (Effektiv ist die Versicherung tatsächlich billiger geworden)

    Eine Versicherung, ob Haftpflicht oder Kasko, läuft immer 12 Monate, egal welcher Zulassungszeitraum.

    Lange Rede kurzer Sinn, für was zum Teufel brauche ich dann ein Saisonkennzeichen???? Für die 20€ ersparte Motorradsteuer sicher nicht.
    Das tollste, ich hatte das bisher nicht gewusst und ärgere mich jetzt darüber, dass ich heute einen schönen Motorrad-Sonnentag verpasst habe.
    Jetzt die Frage an alle anderen mit Saisonkennzeichen: was war bei euch der Beweggrund gewesen sich dafür zu entscheiden??
    Bin gespannt auf die Antworten...

    Grüße, Tom

  2. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #2
    Bei der HUK wurde der Beitrag entsprechend den zugelassenen Monaten runtergerechnet, auf den Cent genau.

    Das war bei mir bis 2011 so, danach hab ich auf Ganzjahreskennzeichen gewechselt.
    Deswegen kann ich nicht sagen, ob es aktuell noch so ist.

  3. Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    173

    Standard

    #3
    Hallo Tom,

    bei mir ist es wie bei Bernd, bin bei der ADAC Autoversicherung. Normalerweise bezahlt man nur für die Monate, wenn das Fahrzeug zugelassen ist. Dies kannst ganz einfach mal bei einem Online-Versicherungsrechner testen, in dem du mal für das ganze Jahr rechnest und mal für den Saisonzeitraum. Das Fahrzeug ist aber im nicht zugelassenen Zeitraum über die Teilkasko, sofern vorhanden, gegen Diebstahl versichert.

    Es ist jedoch so, dass im Jahr 2013 ein Großteil der Versicherer die Prämien erhöht haben. Offensichtlich ist das auch bei dir der Fall. Die müssen halt auch ihre gestiegenen Kosten, welche sie zur Regulierung aufwenden, weitergeben. Es ist ja auch hinlänglich bekannt, dass Fahrzeugersatzteile und Stundensätze der Werkstätten auch nicht billiger werden.

    Gruss Jörg

  4. maggelman Gast

    Standard

    #4
    Saisonkennzeichen.....niemals!!!!

  5. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #5
    Hallo,

    <Lange Rede kurzer Sinn, für was zum Teufel brauche ich dann ein Saisonkennzeichen????>

    das kannst nur Du Dir beantworten...
    Vielleicht, um Dich über die am falschen Ende gesparten 20 Euronen zu ärgern.
    Für mich ist es wichtig, mobil zu bleiben, um notfalls auch auf das (zugelassene) Moped
    zurückgreifen zu können. Obwohl es da nur zum Spaß da ist.

    Gruß
    Christian

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Saison ?

    #6
    wassn das ?

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    wassn das ?
    Das hier:



  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Aaaah

    #8
    SkiBob.

    Kenn ich !

  9. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Das hier:


    Das isses schon mal nicht. Der fährt ja schon im Oktober, also praktisch im Sommer.

  10. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #10
    Saisonkennzeichen hatte ich vor 9 Jahren mal.
    Dann habe ich regelmäßig wie ein Gecko an der Scheibe geklebt, wenn draußen schönes Wetter war.
    Seitdem nie wieder ein SK.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versicherung * Steuern im Jahr/und oder Saisonkennzeichen
    Von DTMAMG im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 19:11
  2. Polizei muss an Banken Gebühren für Überwachungsfotos zahlen !!!
    Von Bandeskunzler im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 14:29
  3. Versicherungsschutz außerhalb des Saisonkennzeichens
    Von DreiEcken im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 19:24
  4. Verfahrensfehler: nix Busse zahlen
    Von spitzbueb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 18:21
  5. Kündigungstermin Versicherung bei Saisonkennzeichen
    Von JöTie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 01:36