Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

An Versicherungsfachleute: Wer zahlt? Brennholzstapel auf mein neues Auto gekippt

Erstellt von palmstrollo, 07.04.2011, 20:02 Uhr · 38 Antworten · 7.623 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #11
    Servus!

    Du hast sicher übersehen, daß nicht mehr der 1. April ist.
    Wenn eine Katze dein Brennholz umschmeißen kann, dann kann es kaum mehr ein Stubentiger sein. Das halten von Raubtieren in einem normalen deutschen Haushalt ist allerdings verboten und versicherungstechnisch nie nicht abgedeckt.

    Wars doch der Stubentiger, dann hat wohl der Herr des Hauses beim Bau des Brennholzstapels tief geschlafen oder keine Ahnung wie sowas gemacht wird und auch dafür steht keine Versicherung gerade.

    Der Versicherungsschaden ist also selbstverschuldet und da findest du wohl keinen doofen Zahler.

    Gruß Karl

  2. CBR Gast

    Standard

    #12
    Eigentlich nur eine Frage der Zeit bis vorne rechts und der Stapel vor dem Auto auch noch einfallt dann haste den nächsten Ärger am Backen.

    Das ist richtig gefährlich wie Du da Stapelst (Höhe, ungesichert)

    Sei froh das das nur aufs Auto geknallt ist und nicht auf ein Familienmitglied was da grade umherturnt.

    Erstmal ab in Baumarkt und paar ordentliche Dachlatten gekauft und die davor mit Winkeln verschraubt.

    Aber ich würde mich bei dieser Angelegenheit an einen Versicherungsmakler wenden der kann es Dir genau ausrechnen wer wie wo was ist ja schließlich deren Job.

    Alte Holzweisheit "Stapel niemals höher wie du schauen kannst"

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    ... VollKasko ... Letztere übernimmt nach deren Angaben den Schaden auf jeden Fall. ...
    und eine andere wird dir auch nichts erstatten,
    ausser du versuchst einen versicherungsbetrug.

    ärgerlich, aber ist halt so.
    wenn du dich selbst schädigst zahlt nur kasko, keine haftpflicht.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    und eine andere wird dir auch nichts erstatten,
    ausser du versuchst einen versicherungsbetrug.

    ärgerlich, aber ist halt so.
    wenn du dich selbst schädigst zahlt nur kasko, keine haftpflicht.
    so ist es. Deshalb auch mein Hinweis auf die Haftpflichtversicherung der Katze.


    Hundebesitzer haben in vielen Fällen eine 'Hundehalterhaftpflicht', die auch für solche Schäden einspringen würde. Ggf Selbstverschulden (?) mal außer Acht gelassen.


    Einen kleinen, netten 'Versicherungsbetrug', die früher - leider - in ähnlichen Fällen sehr häufig konstruiert wurden, halte ich für eine sehr schlechte Idee und war hier ja auch nicht angedacht. Sagenhaft war in diesen Zeiten, wie oft der eine Nachbar mit seiner Schubkarre den Wagen des anderen Nachbar verschrammt hat und kurze Zeit später die Revanche, z.B. mit dem Fahrrad erfolgte. Die Versicherungen sind diesbezüglich 'schlauer' geworden, wozu u.a. der Datenaustausch bei Schadensfällen mit hilft. Schwarze Schafe gibt es weiterhin.


    => Pkw-Vollkasko oder Schaden selbst regulieren.

  5. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #15
    Hallo Hermann,
    das ist ja echt Ärgerlich.
    Das Auto kannst du wohl nicht mehr an den Verkäufer zurückgeben, bist ja schon über die 14 Tage , da bleibt wohl nur der Beulendoktor.
    Wenn möglich eventuell noch ein weiteres Angebot einholen und natürlich mal rumfragen welcher Beulendoktor sein Handwerk versteht.

  6. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #16
    Moin,

    also für mich liegt der Fall ganz klar.
    Vandalismus durch die Katze!
    Fällt neuerdings in die Hausratversicherung.

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #17
    tja,

    sch...e,
    und schade, daß nicht der (versicherte) Hund der die Katze verfolgt hat den Stapel umgeworfen hat

    aber wenn die Katze den Stapel umwirft,
    dann fällt die wohl nicht mehr unter Stuben-Tiger sonder nur noch unter Tiger,
    oder deine Stapeltechnik ist höchst bedenklich und - wie schon geschrieben - du hast Glück das es kein Kind oder ähnliches getroffen hat.

    Also Kopf Hoch und viel Erfolg bei der Suche nach einem kompetenten Beulendoktor

  8. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #18
    Tja Hermann,

    an den meisten Antworten siehst Du:

    Er den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen

  9. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Charakter gefragt!!!

    #19
    wieso kann "man" nicht mal für einen Schaden selber geradestehen???

    Wenn ich einen Fehler gemacht habe, dann sollte ich auch soviel "Arsch in der Hose" haben um die Kosten selber zu tragen.

    Aber einige sind ja so "schlau" die Kosten durch nichtwahrheitsgemäße Aussagen auf andere abzuwälzen!!

    Das zeugt von einem aufrichtigen Charakter!!!

    RESPEKT!!!!

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen

    Aber einige sind ja so "schlau" die Kosten durch nichtwahrheitsgemäße Aussagen auf andere abzuwälzen!!
    Ich wage mal zu behaupten, dass das nun überhaupt gar nichts mit Palmstrollos Frage zu tun hat.
    Aber auch ich zahle meine Versicherungen ja nicht aus langeweile. Und insofern find ich es - Arsch hin oder her - gerechtfertigt, sie auch in Anspruch zu nehmen.

    Sorry, sachdienlicher kann ich auch nicht werden. Da hilft dir, wenn du einen hast, dein Versicherungsvertreter am Ehesten weiter.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein neues Koffersystem ist da...
    Von boxersteve im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 00:03
  2. Neues Auto und Versicherung?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 12:21
  3. Mein Neues Auto....
    Von Stobbi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:39
  4. Mein neues Motorrad.
    Von Bante im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 19:37
  5. Neues Navi für Motorrad und Auto mit TMC
    Von Iglu im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:20