Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 93

Versicherungsfrage Anhängerladung

Erstellt von Niko1, 26.12.2009, 21:48 Uhr · 92 Antworten · 64.815 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #31
    So ich habe bei meiner Versicherung mal angefragt , da ich im Urlaub 2010 mit dem Gespann unterwegs bin . Also bei Eigenverschulden bezahlt nur die Versicherung ( Vollkasko) der Bikes. Werde noch mal genauer nach dem Preis fragen.

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #32
    Hi Olaf, dann laß dir das schriftlich geben.
    Ich werde im neuen Jahr auch mal allen Versicherungsheinis hier mit dieser Frage auf den Geist gehen.
    Ich hab bis jetzt nur in Erfahrung bringen können, das bei Selbstverschulden niemand zahlt.

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #33
    Es gibt in solchen Fällen eine Transportgut Versicherung.Die bezahlt den schaden an der Ladung.
    Ich bekomme nächste Woche ein Angebot.

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #34
    Halte uns auf dem Laufenden bitte!

  5. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Hi Olaf, dann laß dir das schriftlich geben.
    Ich werde im neuen Jahr auch mal allen Versicherungsheinis hier mit dieser Frage auf den Geist gehen.
    Ich hab bis jetzt nur in Erfahrung bringen können, das bei Selbstverschulden niemand zahlt.


    Ich habe das schriftlich

  6. Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    #36
    Welche Versicherung?
    Da nicht alle Versicherungen das so handhaben, könnte das - bei akzeptablem Beitrag - ein Grund sein, bei nächster Gelegenheit dorthin zu wechseln.

    Neujahrsgruß
    Klaus

  7. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von WW-Klaus Beitrag anzeigen
    Welche Versicherung?
    Da nicht alle Versicherungen das so handhaben, könnte das - bei akzeptablem Beitrag - ein Grund sein, bei nächster Gelegenheit dorthin zu wechseln.

    Neujahrsgruß
    Klaus

    HUK 24

  8. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard zitat aus den offroadforen.de

    #38
    Diebstahlversicherung für Crosse gibts in Form von "Transportversicherung" beim Claus Fischer!

    soviel ich jetzt mal gesehen hab, kann man mit knapp 2 % des Fahrzeugwertes, mindestens jedoch 150 Eu den Diebstahl, Beschäd.. während des Transportes versichern. In der Nacht 20 % Selbstbehalt.
    Hört sich vernünftig an, auch wenn 150 Eu Mind.Prämie ein bischen viel sind; beim zugelassenen Möp kost das keine 100Eu!Allerdings sind da auch mehrere Möps versichert.

    Steht alles auf der HP -> www.motorsport-versicherung.de

    ne, ich bin nicht beteiligt bei dem Herrn, nur zufriedener Kunde!

  9. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    353

    Standard

    #39
    Also, habe mal mit der Schadenabteilung telefoniert:

    Kein Motorrad hinten auf dem Hänger wird aus der Haftpflicht des ziehenden Fahrzeuges bezahlt .. PUNKT ! Auch keine fremden Moppeds , nicht nur das eigene ( Zur Beförderung übergeben)

    Also Transportvers, Infos folgen noch.

    Variante hintenrum, aber funktioniert:
    Ich habe Teilkasko, fahre ab 01.05.10 in die Berge mit Mopped auf Hänger wie jedes Jahr.
    Ein paar Tage vorher erhöhe ich die Kasko von Teil auf Vollkasko, damit ist der Versicherungsschutz der Moppeds auf dem Hänger oke.
    Jetzt nachdem ich zurück gekommen bin, ändere ich die Vollkasko wieder auf Teilkasko ,zum Beginn des nächsten Quartals möglich. Macht bei mir ca 90 € für 3 Monate Aufpreis .
    Dies bitte abklären mit der eigenen Versicherung , ob dort eine Reduzierung der Versicherungsschutzes auch jeweils zum Quartal ( 04/07/10 und 01) möglich ist und nicht nur zum 01.01 eines Jahres. Bei meiner funktionierts.(nicht Internet)

    Also nochmal kurzes Bsp: Ich fahre am 09.05.10 zum Glockner für eine Woche. Gehe am 08.05 zur Vers., änder auf Vollkasko. Komme zurück, reduziere wieder auf Teilkasko zum 01.07.10. Bezahle also für ca 7 Wochen die Vollkaskoprämie, also 45 Euro mehr. Das ist o.k vom Preis.

    So , mal gucken , ob ich jetzt die Kündigung bekomme ..

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Snoppy14 Beitrag anzeigen
    Also, habe mal mit der Schadenabteilung telefoniert:

    Kein Motorrad hinten auf dem Hänger wird aus der Haftpflicht des ziehenden Fahrzeuges bezahlt .. PUNKT ! Auch keine fremden Moppeds , nicht nur das eigene ( Zur Beförderung übergeben)

    Also Transportvers, Infos folgen noch.

    Variante hintenrum, aber funktioniert:
    Ich habe Teilkasko, fahre ab 01.05.10 in die Berge mit Mopped auf Hänger wie jedes Jahr.
    Ein paar Tage vorher erhöhe ich die Kasko von Teil auf Vollkasko, damit ist der Versicherungsschutz der Moppeds auf dem Hänger oke.
    Jetzt nachdem ich zurück gekommen bin, ändere ich die Vollkasko wieder auf Teilkasko ,zum Beginn des nächsten Quartals möglich. Macht bei mir ca 90 € für 3 Monate Aufpreis .
    Dies bitte abklären mit der eigenen Versicherung , ob dort eine Reduzierung der Versicherungsschutzes auch jeweils zum Quartal ( 04/07/10 und 01) möglich ist und nicht nur zum 01.01 eines Jahres. Bei meiner funktionierts.(nicht Internet)

    Also nochmal kurzes Bsp: Ich fahre am 09.05.10 zum Glockner für eine Woche. Gehe am 08.05 zur Vers., änder auf Vollkasko. Komme zurück, reduziere wieder auf Teilkasko zum 01.07.10. Bezahle also für ca 7 Wochen die Vollkaskoprämie, also 45 Euro mehr. Das ist o.k vom Preis.

    So , mal gucken , ob ich jetzt die Kündigung bekomme ..
    Hallo Snoppy14,

    sehr gut!!!!!!!!!!!!!!

    Viele Grüße,

    Grafenwalder


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versicherungsfrage Teilkasko
    Von juekl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 13:56
  2. Versicherungsfrage- Blechschaden an Auto
    Von Hechtsuppe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 20:40
  3. Versicherungsfrage Saisonkennzeichen
    Von Raipa im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 11:22
  4. Versicherungsfrage
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 07:44