Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 102

Vettel.... wie, er wollte gewinnen und ist nicht vom Gas

Erstellt von X-Crosser, 25.03.2013, 09:26 Uhr · 101 Antworten · 6.518 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    254

    Standard

    #31
    Es ist ein Autorennen und Sport!
    Teamorder macht den Sport kaputt - dann sollen sie Schach spielen gehen.
    Vettel hat alles komplett richtig gemacht.

  2. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    524

    Standard

    #32
    Ach was ist das doch für ein Unfug mit der gesamten Formel 1.
    Nur noch Taktik, Stallorder, technische Spielereien damit ein Überholen überhaupt noch möglich ist und dann wird das Ganze dann auch noch in der Box entschieden.
    Da freue ich mich doch, dass die MotoGP bald wieder anfängt. Da gehts noch realistischer zu, auch wenn die Möglichkeiten der Motorräder unterschiedlich sind.

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Ich finde, dass Vettel mit diesem Verhalten mal sein wahres Gesicht gezeigt hat. Sinn oder Unsinn der Teamorder mal aussen vor, hat er gezeigt, wie egoistisch und "nicht-teamfähig" der Bengel ist.
    na ja, aber als F1 Fahrer wenn man um die WM Mitfahren will, brauchts auch einiges an Egoismus und "Killerinstinkt", so mit "Friede, Freude, Eierkuchen" und "ich wart dann mal lieber, bevor ich was riskiere...." gewinnt man da keinen Blumentopf mehr,
    und sowas sehe ich einfach mal als die logische Konsequenz, die solche Charaktäre mit sich bringen, die wollen erster werden ... und sonst nichts !
    und auch wenn Vettel hier immer eine bemerkenswerte Unbekümmertheit ausstrahlt - im Grunde seines Wesens ist auch er ein "Killer" und hat den unbeugsamen Willen, zu gewinnen !!

    denn:
    der 2-te ist der erste der letzten...

    und:
    - auch unser bisheriger "AusnahmeWeltmeister" Michael Schumacher hat hier immer wieder seinen "Killerinstinkt" bewiesen und oftmals eine Chance genutzt, wo er sich oftmals mit einem harten Manöver die Führung geschnappt hat - und da wurde gejubelt...
    - und wenn dann am Ende des Jahres vielleicht just die 7 Punkte fehlen, um auch WM-Gewinner zu sein, dann wäre sicher das Wehklagen groß, auch wenn eine Teamorder dafür ursächlich wäre, genauso wie es natürlich jetzt groß gewesen wäre, wenns schief gegangen wäre

  4. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #34
    Seb hat's völlig richtig gemacht - 3 mal Weltmeister wird man nicht in dem man andere vorläßt.

  5. Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    466

    Standard

    #35
    Wie so vieles, hat auch dieses Ding zwei, oder mehrere Seiten.

    Ja, richtig, er hat sich SEINE Punkte geholt, die ER benötigt, um seinen Weltmeistertitel zu verteidigen.
    Dazu muss ein F1-Fahrer so oft wie möglich bei der Siegerehrung auf dem obersten Podest stehen.

    Ja, er hat Mist gebaut, denn wenn der Arbeitgeber eine klare Anweisung gibt, dann ist dieser Anweisung
    Folge zu leisten. Hätte wenn und aber, doch was wäre gewesen, wenn er bei dem Manöver mal gleich
    beide RB versenkt hätte.

    Alles auf den Charakter eines Rennfahrers zu schieben, erscheint mir da etwas einfach.
    Er hat die Anweisung missachtet, weil er der Ansicht ist, es sich leisten zu können. Wer will denn
    dem amtierenden Weltmeister an die Karre fahren?

    Und der Webber, der ist in dem Alter doch eh ein Auslaufmodell. Ein, zwei Jährchen noch, dann ist
    der lange Schlacks in F1-Rente.

    Meine Meinung:
    Vettel vor, überhol so lange, bis keiner mehr vor Dir fährt! Sind wir nicht alle kleine Vettels und Rossis (Lorenzos)?

    Dazu noch die Weisheit:
    Nichts ist anziehender als das Rücklicht eines vorausfahrenden Motorrades!

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das gleiche Geweine wie bei Schumi damals.....
    So isses! Jetzt wird auf dem Vettel rumgehauen. Wenns immer nach den Stammtischbabblern gehen würde, was würde da wohl rauskommen

    Lt. Internet gabs ein ernsthaftes Gespräch im Team und fertig.

    Wenn Vettel sich an die order gehalten hätte und am wenns zum Saisonende knapp wird und ein Punkt fehlt, was ist eigentlich dann ???

    Dann ist das Geschrei auch wieder da, nur andersrum: Warum hat er nicht einfach überholt ???

    Warum regt sich denn keiner darüber auf, daß Hamilton als Dritter über die Linie fuhr, obwohl Rosberg schneller gewesen wäre?

    Da ich hätte ichs verstanden und wahrscheinlich selbst so gemacht, auf der Gegengeraden mal kurz das KERS aktiviert und fertig. Danach kommt so schnell keine Überholgelegenheit mehr. Und da Hamilton bestimmt keine Lust hatte, das Auto über die Ziellinie zu schieben, wäre da auch nix mehr gekommen.

    Karl Valentin hätte es richtig gemacht:
    Mögn häd i scho wolln, aber dürfen hob i mi ned draut



    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    .....
    Treibt er es zu wild fliegt er bald aus dem Team.
    .....
    Kaum zu glauben! Wer hätte den die Qualifikation den freien Platz zu beerben ???

    Nur mal zur Erinnerung, der Gerhard Berger hatte auch (ironisch) gesagt, daß er dem Schumi den Patz im Ferrari gönnt. Und was hat der Schumi draus gemacht ???

    Das Ergebnis begeistert doch heute noch

  7. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #37
    Hallo,

    <3 mal Weltmeister wird man nicht in dem man andere vorläßt>

    ziemlich geradlinig gedacht.....
    3x Weltmeister wird man als Bleifußtrottel bestimmt nicht - volltanken und Gas geben reicht da nicht.
    Da stecken ein paar intelligente Köpfe dahinter, die ein bischen mehr als die 4 Grundrechenarten
    auf dem Kasten haben - nennt sich Taktik und Strategie.
    Wenn ein Rennstall 2 Fahrzeuge ins Rennen schickt, ist das eine Teamveranstaltung.
    Jeder Fahrer hat dann Ihm zugedachte Aufgaben - und wenn nur beide Autos knitterfrei ins Ziel
    zu bringen sind.
    Das hat der Hitzkopf leider (noch) nicht kapiert.

    Gruß
    Christian

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen
    .....
    Das hat der Hitzkopf leider (noch) nicht kapiert.

    Gruß
    Christian
    Na, da sind dann aber nur Hitzköpfe unterwegs

    Mir fällt spontan keiner ein, der auf der Piste noch keinen Bock geschossen hätte. Selbst dem coolen Iceman sind schon mal die Gäule durchgegangen

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Na, da sind dann aber nur Hitzköpfe unterwegs

    Mir fällt spontan keiner ein, der auf der Piste noch keinen Bock geschossen hätte. Selbst dem coolen Iceman sind schon mal die Gäule durchgegangen
    und der bekloppte Alonso hatte gestern echt nur Glück, dass er nicht für einen Massencrash in der Anbremszone gesorgt hat, weil er einfach zu doof und über ehrgeizig ist

  10. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    1.588

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    und der bekloppte Alonso hatte gestern echt nur Glück, dass er nicht für einen Massencrash in der Anbremszone gesorgt hat, weil er einfach zu doof und über ehrgeizig ist
    oder vettel hat einfach zu früh gebremst.....dafür kann alonso ja nichts


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VETTEL.....
    Von HaJü im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 17:08
  2. Vettel ist Weltmeister
    Von Sepp1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 09:56
  3. Den wollte ich Euch nicht vorenthalten....
    Von xman66 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 17:46
  4. Votinghilfe erbeten - BMW S 1000 RR zu gewinnen !
    Von Dietmar im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 21:59
  5. HP2 kann auch gewinnen!
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:01