Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 102

Vettel.... wie, er wollte gewinnen und ist nicht vom Gas

Erstellt von X-Crosser, 25.03.2013, 09:26 Uhr · 101 Antworten · 6.538 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    darfs auch ein anderer sein??
    klar... aber wer? Ich denke nicht daß Hamilton oder rosberg dazu in der Lage sein werden. Wenns nach mir geht: Kimi! Klasse wie der nach seinem Rally-Ausflug wieder eingeschlagen ist!

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    .....Wenns nach mir geht: Kimi!.....
    Als Alternative zu Vettel würde der mir auch gut gefallen

  3. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #73
    Wenn Webber nicht den eigenen Teamkollegen im Nacken gehabt hätte, wäre die Order natürlich nicht ergangen, dass nun auf einen sicheren Sieg gefahren werden soll.
    Da hat dann nicht einer sich darüber weg zu setzen und ne Ego-Nummer abzuziehen. Red Bull ist der Arbeitgeber und Besitzer der Autos - Vettel hat tatsächlich als Angestellter und Teil des Teams zu respektieren welche Taktik gefahren werden soll. Er hat nur gewonnen da Webber sich an die Anweisung gehalten hat und auf sicher fuhr. So etwas ist kein Sieg!
    Mit der undisziplinierten Ego-Schiene ohne Teamstrategie sollte Vettel nur privat auf Eigenkosten bei Bergrennen teilnehmen.

  4. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #74
    Hätte, könnte, wenn ...
    Hätte man Vettel nicht Anfangs zu früh zum Reifenwechsel reingeholt, wäre Webber wohl nicht vorn gewesen

  5. Baumbart Gast

    Standard Vettel.... wie, er wollte gewinnen und ist nicht vom Gas

    #75
    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Mit der undisziplinierten Ego-Schiene ohne Teamstrategie sollte Vettel nur privat auf Eigenkosten bei Bergrennen teilnehmen.
    Genau. Die nächsten drei Weltmeistertitel holt sicher der rasende Webber für Red Bull

  6. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Wenn Webber nicht den eigenen Teamkollegen im Nacken gehabt hätte, wäre die Order natürlich nicht ergangen, dass nun auf einen sicheren Sieg gefahren werden soll.
    Da hat dann nicht einer sich darüber weg zu setzen und ne Ego-Nummer abzuziehen. Red Bull ist der Arbeitgeber und Besitzer der Autos - Vettel hat tatsächlich als Angestellter und Teil des Teams zu respektieren welche Taktik gefahren werden soll. Er hat nur gewonnen da Webber sich an die Anweisung gehalten hat und auf sicher fuhr. So etwas ist kein Sieg!
    Mit der undisziplinierten Ego-Schiene ohne Teamstrategie sollte Vettel nur privat auf Eigenkosten bei Bergrennen teilnehmen.
    Genau meine Meinung. So charakterlose Egoisten werden aufgrund ihrer Geldgier und ihrer Ellenbogen in dieser Gesellschaft noch bewundert. Hauptsache gewinnen und was interessieren vorher gemachte Vereinbarungen und Versprechungen - Schönes Vorbild. Ich krieg schon wieder einen Kotzanfall.

    MfG

    Boxerdriver

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.289

    Standard

    #77
    Ach, und was sagt ihr zu der schwachsinnigen Stallregie von Daimler, die einen Fahrer wg. zu geringer Spritmenge langsam fahren lässt, und den zweiten Fahrer, der ausreichend Sprit hat und deswg. dauerhaft schneller fahren kann , dahinter verhungern lässt?
    Anstatt dem langsamen zu sagen, er solle den anderen einfach vorbei lassen, der käme auch schnell in's Ziel?

    Sorry,
    aber die Jungs fahren um WM-Punkte, das ist kein Ringelreihen (auch nicht auf der Teamseite, schon klar). Beim nächsten Stallwechsel zählt nicht, wie oft der Fahrer der Stallregie nachgegeben hat, sondern lediglich seine Erfolgsquote (dumm gelaufen für Nico, der ist einfach "zu gut" erzogen worden ). Da interessiert ziemlich sicher kein Schwein, ob der Fahrer der Stallregie gehorcht!
    Nur Ergebnisse zählen, nicht aber, wie oft er sich geduckt hat (das könnte eher kontraproduktiv sein).
    Die Fahrer fahren in erster Linie für sich (SIE WOLLEN SIEGEN), erst in zweiter Linie für das Team.
    Täten sie's nicht, führen sie nicht vorn!

    Und: "NEIN", ich wäre an Vettels Stelle nicht hintendran geblieben!
    Und: "NEIN", ich hätte an Nicos Stelle überholt!
    Charakterloser Egoist, der ich bin !!!


    Grüße
    Uli

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #78
    Also bei manchen Kommentaren springt einfach nur die pure Mißgunst aus dem Geschreibsel. Ist schon ziemlich elendig was so manche hier über den verdienten Erfolg von Vettel loslassen.

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Vettel.... wie, er wollte gewinnen und ist nicht vom Gas

    #79
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Also bei manchen Kommentaren springt einfach nur die pure Mißgunst aus dem Geschreibsel. Ist schon ziemlich elendig was so manche hier über den verdienten Erfolg von Vettel loslassen.
    Hab dir schon lange nicht mehr so gerne zugestimmt!!!!

  10. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #80
    ...ich glaube manche hier haben den Sinne eines Autorennens noch nicht verstanden!!


 
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VETTEL.....
    Von HaJü im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 17:08
  2. Vettel ist Weltmeister
    Von Sepp1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 09:56
  3. Den wollte ich Euch nicht vorenthalten....
    Von xman66 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 17:46
  4. Votinghilfe erbeten - BMW S 1000 RR zu gewinnen !
    Von Dietmar im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 21:59
  5. HP2 kann auch gewinnen!
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:01