Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Videobearbeitungssoftware

Erstellt von JF, 12.06.2015, 12:43 Uhr · 14 Antworten · 941 Aufrufe

  1. dieter10 Gast

    Standard

    #11
    Und wenn Hardware mit Windows sein muss, mach noch ein Linux dazu drauf und Du hast wunderbare Videokonvertierungs und Bearbeitungsprogramme für lau.

  2. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    556

    Standard

    #12
    unter Linux reicht auch die Hardware von vorgestern....*nuschel*

  3. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    440

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Demokrit Beitrag anzeigen
    unter Linux reicht auch die Hardware von vorgestern....*nuschel*
    das würde ich gern mal sehen. Video rendern geht nämlich auch unter Linux nur über Rechenleistung.

  4. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    164

    Standard

    #14
    unter Linux verwende ich das prog " KDENLIVE"

    einfach zu bedienen und kostenlos

    Wenn Du das Betriebssystem nicht wechseln möchtest gehts über die VBox. Aber auch da ist Power nötig.

    Mit einer lahmen Kiste kannste alles vergessen. Es muss kein Desktop sein. Ich habe hier den Acer Aspire V5-573G Laptop.

    Die Geschwindigkeit ist akzeptabel.

    Bei WIN kann ich Dir nicht helfen. Ich bin weg vom Fenster

  5. dieter10 Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von BORKUHM Beitrag anzeigen
    Bei WIN kann ich Dir nicht helfen. Ich bin weg vom Fenster
    Aah, noch einer, sehr schön. Fenster schon mit W98 hinter mir gelassen

    B.t.w. um Gesichter oder Kennzeichen zu verpixeln, hilft Dir blender, gibts auch für Fenster.

    Nachfolgend ein Tutorial von Kris Occhipinti


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12