Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Vom Diesel versägt

Erstellt von Aurangzeb, 14.04.2014, 17:06 Uhr · 33 Antworten · 3.835 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard Vom Diesel versägt

    #1
    Moin,
    ich weiß, euch wär das nie passiert.
    Aber neulich hat mich am Beschleunigungsstreifen an der BAB fast ein BMW-Kombi versägt. Ich fuhr eine auch nicht so durchzugsschwache GSX 1400, mit der man ja gewöhnt ist, eigentlich alle Autos im 5. Gang auszubeschleunigen, ohne sich darüber Gedanken zu machen. Dann war aber vor mir ein 550 D Touring. Ich konnte schon sehen, wie er sich nach vorn katapultierte und dachte dann, gibtste halt ein bisschen mehr Gas, und dann kommste lässig vorbei. Ich gestehe: Pustekuchen. Ich gab Vollgas (im 3. oder 4. Gang), um nur dran bleiben zu können. Okay, wenn man es von Anfang an drauf angelegt hätte, wäre der BMW zu schlagen gewesen. Aber nicht mit links.

    Ich musste dann erst mal nachlesen, was 550 D bedeutet:3 Liter Hubraum, zwei Turbos, 381 PS und, das vor allem, 740 Nm. 0-100 km/h 4,9 Sekunden.
    Der Wahnsinn, was heutzutage für Autos gebaut werden. Früher war man schon mit einer 750er eigentlich immer schneller als (fast) alle Autos.

  2. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Böse

    #2
    Ja, das Problem stellt sich seit einigen Jahren zunehmend, insbesondere auf kurvigem Geläuf. Nix mehr wie früher "kurz Vollgas, ab die Post und vorbei" .

    Ein Freund von mir hat den oben beschriebenen Motor in einem X5 und dann noch Chip-getunt (ich meine, so ca, 50 Diesel-Pferdchen mehr). Da kann man wirklich nicht meckern.

    Wenn ich mich so an meine Studentenzeit als Taxifahrer erinnere: Mercedes 200 D, 55 PS.....

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Der Wahnsinn, was heutzutage für Autos gebaut werden. Früher war man schon mit einer 750er eigentlich immer schneller als (fast) alle Autos.
    Das ist man auch heute noch. Ein 550D ist auch nicht gerade üblich.

    Jenseits der 100 km spielt übrigens das Gewicht nicht mehr die entscheidende Rolle sondern eher der Luftwiderstand und das was man leistungsmäßig unter der Haube hat. Das Drehmoment mag bei Anhängerziehen eine Rolle spielen oder beim Pflügen. Beim Beschleunigen kommt es auf die Leistung bzw. besser das Leistungsgewicht PS/kg an. So gesehen ist die GSX 1400 immer noch besser als der besagte BMW. Sie will halt geschaltet werden. Eine S1000RR wäre natürlich noch besser.

    Eine schöne Erfahrung. Da überlegt man dann zweimal ob man mit der GS einen Porsche auf der Überholspur "angreifen" soll. Insbesondere wenn die Geschwindigkeit schon etwas höher ist. Ich komm da erst gar nicht auf die Idee. Mit ner großen Ninja geht es übrigens auch nicht ganz so leicht -->.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #4
    Hallo Supo,

    200D, 55 Ps, das hieß dann "Fahrt aufnehmen"

    Ja der neue Bi-Turbodiesel von BMW ist ziemlich biestig.....

  5. ST2
    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    143

    Standard

    #5
    . . . der 550d hat meines Wissens sogar drei (!) Turbos!?

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von porschefunki Beitrag anzeigen
    Hallo Supo,

    200D, 55 Ps, das hieß dann "Fahrt aufnehmen"
    Ja das kenne ich nur zu gut. In den Kasseler Bergen mit Volldampf das Gefälle runter und drüben mit Schwung wieder rauf. Wehe ein LKW scherte aus. Dann halt anschließend im 3. oder 4. Gang mit 80 km/h die Steigung hoch. Vorausschauendes Fahren war angesagt.

    Heute gibt man einfach Gas. Egal in welcher Situation, die Dinger beschleunigen immer ausreichend. Auch kleinere TDIs oder auch TIs ohne Bi- oder Twinturbo und ohne Kompressor.

    Das Problem bei all diesen mehr oder weniger gut bezahlbaren Autos ist, daß Papi mal Rennfahrer sein darf, ohne die entsprechende Lizenz zu besitzen. So verhält er sich dann gelegentlich auch. Zum Glück gibt es dann die lieben kleinen Helferlein, die Papi wieder einbremsen, den Nachfolgenden u. U. aber schwer zu schaffen machen.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.163

    Standard

    #7
    Bei der Überschrift hatte ich zuerst Angst.......

    Gottseidank geht's hier nur um Autos.


  8. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Das Problem bei all diesen mehr oder weniger gut bezahlbaren Autos ist, daß Papi mal Rennfahrer sein darf, ohne die entsprechende Lizenz zu besitzen. So verhält er sich dann gelegentlich auch.
    Nicht nur Dosenfahrer, leider auch 2 Radfahrer egal welcher Gesinnung. Und die Räumen dann wenn man Pech hat Unbeteiligte von der Straße. Unsere Gesetzgebung im Straßenverkehr ist bei Verstößen meiner Meinung nach viel zu milde.
    Wenn jemand schnell fahren will und sich die Birne matschig hauen will - gerne - aber auf abgesperrten Rundkursen.

    Gruß

    Andi

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ST2 Beitrag anzeigen
    . . . der 550d hat meines Wissens sogar drei (!) Turbos!?
    richtig, der BMW 550 d hat drei Turbolader

    BMW 550d xDrive: Bayerisches Motoren-Meisterwerk - 5er Reihe - BMW - Automarken A - Z

  10. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.668

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Bei der Überschrift hatte ich zuerst Angst.......

    Gottseidank geht's hier nur um Autos.

    Treffer

    Josef


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. komme auch vom R1200GS-Forum
    Von qudo im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:52
  2. 4. Twinduro-Nordtreffen vom 10.-12. Juni 2005
    Von MartinN im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:13
  3. Diesel-GS ?!
    Von Martinusb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 19:28
  4. Schnabelumbau 1100 GS,Was braucht man für die Jungs vom TÜV?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 21:16
  5. Grüße vom Bodensee
    Von TOM im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 11:36