Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Vom Diesel versägt

Erstellt von Aurangzeb, 14.04.2014, 17:06 Uhr · 33 Antworten · 3.827 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.638

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Das ist man auch heute noch. Ein 550D ist auch nicht gerade üblich.

    Jenseits der 100 km spielt übrigens das Gewicht nicht mehr die entscheidende Rolle

    Gruß Thomas

    Das Gewicht spielt fast immer irgendeine (entscheidende) Rolle;



    Josef

  2. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #12
    Ja Jungs,
    das sind die Dinger die die meisten von euch im Winter. beim Regen und zum Einkaufen benutzen.
    Und bei vielen Fotos wo manche voll Stolz Ihre Flummi lackierten Felgen, mit Carbonfolie veredelten und wunderlichen Dinge zur Gewichtserleichertung der Show-GS dran bauen sah ich einige dieser Autos neben der Garage mit stehen auf den Bildern!
    Also nicht ganz so herablassend bitte...... Q-Forum hin oder her.
    Vierrädrig macht auch Spaß wenn man übers ausreichende Drehmoment verfügt.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #13
    boh ne, ein 5er BMW kann 1000NM haben, der bleibt immer spießige Möchtegernabteilungsleitervertreterkiste.


    Außerdem sind die hoch hängenden Trauben verdammt sauer

  4. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #14
    Oh je, jetzt wird es ja richtig niveauvoll......

    Bin dann mal weg

  5. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Außerdem sind die hoch hängenden Trauben verdammt sauer
    Wenn man sie nicht kosten kann, redet man sich genau das ein.

  6. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #16
    wie die Zeiten sich doch ändern

    Motorräder sehen gegen RS5, AMG und CO. keine Sonne mehr, selbst Familiendiesel knacken doch schon locker die 250 km/h Marke


  7. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #17
    ist doch nix neues...

  8. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #18
    hi,
    solange du nicht hiervon überholt wurdest:


    Gruß Hermann

  9. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Ja, das Problem stellt sich seit einigen Jahren zunehmend, insbesondere auf kurvigem Geläuf. Nix mehr wie früher "kurz Vollgas, ab die Post und vorbei" .

    Ein Freund von mir hat den oben beschriebenen Motor in einem X5 und dann noch Chip-getunt (ich meine, so ca, 50 Diesel-Pferdchen mehr). Da kann man wirklich nicht meckern.

    Wenn ich mich so an meine Studentenzeit als Taxifahrer erinnere: Mercedes 200 D, 55 PS.....
    Hi,
    so ist es, nullkommamull Chance hast du als halbwegs guter Motorradfahrer auf einer kurvigen Straße gegen ein halbwegs modernes Auto mit gutem Fahrer. Ich erinnere mich, Herbst 2011 Küstenstraße Korsika. Da war da so ein neuer Golf, ich denke die Dinger haben in der GTI Version knapp über 200 PS. Wir sind nicht auf der letzten Rille gefahren, aber getrödelt haben wir auch nicht, ich würde mal sagen so die Kurven mit ca. 30 - 35 Grad Schräglage im Durchschnitt ohne hartes Anbremsen und volles Rausbeschleunigen.

    Naja, der hat uns überholt und flog dann davon, ohne dass man (in den wenigen Kurven, in denen ich dem hinterher schauen konnte) das Gefühl hatte, dass er auf der letzten Rille fährt.

    Eine F1 Bolide braucht ca. 75 % der Zeit eines MotoGP -Fahrers, d.h. bei 2:00 Rundenzeit für die Bikes braucht der F 1 ca. 1:30. Wenn man sich das in Prozent vorstellt fährt überall dort, wo das Bike 150 km/h fährt der F1 ca. 200 km/h.

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #20
    ist doch völlig logisch. Vergleich mal die Aufstandfläche eine Autoreifens mit der eines Mopedreifens, und dann noch 4 davon...

    Gegen ein halbwegs zügig gefahrenes Auto hast mit dem Moped NUR in der Beschleunigung Vorteile, nicht in der Kurvengeschwindigkeit.

    Und das war schon immer so, nicht erst mit den modernen Autos.

    Was der TO aber erlebt hat, war die Beschleunigung. Und die ist bei modernen Autos schon sehr beeindruckend.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. komme auch vom R1200GS-Forum
    Von qudo im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:52
  2. 4. Twinduro-Nordtreffen vom 10.-12. Juni 2005
    Von MartinN im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:13
  3. Diesel-GS ?!
    Von Martinusb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 19:28
  4. Schnabelumbau 1100 GS,Was braucht man für die Jungs vom TÜV?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 21:16
  5. Grüße vom Bodensee
    Von TOM im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 11:36