Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Wäscht sich der Österreicher nach der Toilette die Hände?

Erstellt von Perseus, 15.08.2011, 21:14 Uhr · 41 Antworten · 2.907 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Denkerle Beitrag anzeigen
    Haare?..... vielleicht sollte man nicht alles pauschalieren.....

    ich habe schon Tourenfahrer mit vollem Haar erlebt....

    allerdings schon ziemlich ergraut...

    Aber nicht in Österreich. Nach den Beschreibungen hier, hockt der doch wohl -glatzköpfig aber sonst behaart wie ein Yeti- nur mit seiner Wahnweste bekleidet auf einem waschbeckenlosen stillen Örtchen und zergrübelt sich den Schädel, wo denn wohl seine Pfoten waschen könnte. Das sind die wahren Tourenfahrer...!

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Perseus Beitrag anzeigen
    Suche hier verzweifelt nach Hilfe!

    Wenn ich in Italien unterwegs bin und im Hotel übernachte, dann finde ich im Bad: Waschbecken, Dusche oder Wanne, Toilette und evtl. auch ein Bidet.

    Und in Österreich finde ich manchmal ein separates WC - ohne Waschbecken, einfach mit nix. Dort sitze ich dann, die Toilettentür 40cm vor dem Gesicht, links den Lichtschalter oder sogar die Zeitschaltuhr für den Lüfter (gute Idee!), dem Toilettenpapierhalter der WC-Bürste und einer einsamen Glühbirne. Wenn ich fertig bin, gehe ich nebenan und wasche mir die Hände.

    Kann mir jemand erklären, welchen Sinn das macht?

    Es gibt sogar Hotels, die machen Werbung: renovierte Zimmer mit separatem WC! Gibt es da in Österreich Toilettenrituale die ich nicht kenne? Nur für Innländer? Geheimes Wissen?

    Wer klärt mich auf?
    in Holland ist das ähnlich :

    http://www.myvideo.de/watch/7535227/...der_Amerikaner

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #13
    Kostenlos das Fürchten lernen kann man sich auf Singapurer Männertoiletten. Nicht in 5-Sterne Hotel - natürlich - sondern die in den Kaufhäusern und anderen öffentlichen Orten, da wo der gemeine Herr Tan oder Herr Lim hingeht.

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Perseus Beitrag anzeigen
    Und in Österreich finde ich manchmal ein separates WC - ohne Waschbecken, einfach mit nix. Dort sitze ich dann, die Toilettentür 40cm vor dem Gesicht, links den Lichtschalter oder sogar die Zeitschaltuhr für den Lüfter (gute Idee!), dem Toilettenpapierhalter der WC-Bürste und einer einsamen Glühbirne. Wenn ich fertig bin, gehe ich nebenan und wasche mir die Hände.

    Ich nehme mal an, dass es die Österreicher gleich machen wie du.
    Nebenan die Hände waschen.
    Ich finde das separate WC total praktisch.
    Weil ich auf dem stillen Örtchen gerne mal was lese, kann meine Begleiterin im Bad vorwärts machen (duschen, Zähne putzen etc.) und wird weder gestört, noch aufgehalten, weil ich ALLEINE !!!!!!! sein will bei meinen stinkwichtigen Sitzungen.

  5. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #15
    Das erinnert mich hier an einen Trööt in einem Haustechnikforum, wo jemand monierte, dass die heutigen Kloschüsseln die Menge seiner Ausscheidungen nicht schaffen würden...

    Wenn diese Frage von Belang für die Menschheit ist, dann frage ICH MICH, warum man diese nicht der Leitung des Hotels gestellt hat?

    Ich überlege gerade, ob ich zuhause überhaupt Waschbecken habe...

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #16
    entscheidend bei der beantwortung ist die frage, ob der österreicher etwas schmutziges angefasst hat

  7. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    entscheidend bei der beantwortung ist die frage, ob der österreicher etwas schmutziges angefasst hat
    *Prust*

  8. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard

    #18
    Was die Ösis tun weiß ich nicht...

    In Frankreich, wo ich aufgewachsen bin, hatten wir in keiner unserer Toiletten im Haus ein Bidet, Waschbecken oder ähnliches!

    Das Bidet wird in Frankreich auch meist mit einem normalen Wasserhahn verbaut, und nicht wie in Deutschland bekannt mit soner Düse von unten nach oben, oder einem Wasserhahn mit verstellbarer Düse...

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Würde das nicht etwas merkwürdig aussehen...ich meine, ein Waschbecken in der Schlucht?

    Stefan

    bist ja nur neidisch

    http://camelmed.at/fun/schluchtenscheisser.html

  10. Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    119

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an, dass es die Österreicher gleich machen wie du.
    Nebenan die Hände waschen.
    Ich finde das separate WC total praktisch.
    Weil ich auf dem stillen Örtchen gerne mal was lese, kann meine Begleiterin im Bad vorwärts machen (duschen, Zähne putzen etc.) und wird weder gestört, noch aufgehalten, weil ich ALLEINE !!!!!!! sein will bei meinen stinkwichtigen Sitzungen.
    Denen bleibt ja nix anderes als nach nebenan zu gehen, weils da ein Waschbecken gibt. Separates WC mit Waschbecken wäre ja noch irgendwie verständlich, wenn man die Sanitärbranche extra fördern will.
    Das separate WC gibts ja auch in Einzelzimmer. Da wartet i.d.R. niemand auf dich, ausser du hast diesen Service vorher bestellt
    Ich habe immer Zeitschriften und sogar Bücher im Bad. Dort habe ich den Kopf frei und höre mit dem Lesen erst auf, wenn die Beine eingeschlafen sind
    Hotelzimmer sind i.d.R. für 2 Personen ausgelegt. Da sollte es nicht so schwer fallen, sich zeitlich zu koordinieren. Ich kann das Lesen auch mal nach 10min unterbrechen, oder es ausnahmsweise im Bett weiterführen. Diese Notfälle liegen aber meist dann vor, wenn die 2. Person aufs Töpfchen will/muss. Und da würde dann ja nur ein 2. WC helfen ...

    Gibt es noch andere Erklärungsversuche?

    Was sagen hier die Wirte, Hoteliers, ... ?

    Liegt es an schlechter Beratung der Architekten?

    Oder gibt es doch Geheimnisse in Österreich?


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Österreicher 1150er GS
    Von Schneeinfo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 11:56
  2. Und noch ein Österreicher
    Von Leni im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 19:26
  3. Wie wäscht Ihr eure Kühe ?
    Von HvG im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:47
  4. Visier C2 löst sich nach Regenfahrt auf
    Von palmstrollo im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 23:14
  5. Batterie entleert sich nach 3 Wochen
    Von Alex74 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 09:51