Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Wahnsinnstechnik

Erstellt von nordmann1, 03.03.2016, 14:56 Uhr · 65 Antworten · 4.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard Wahnsinnstechnik

    #1
    kaum zu glauben, was Ingenieurskunst so hervorbringt.


  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #2
    Hammer, echt.

    Der Mann mit dem Besenstiel erinnert mich an den Entwickler/Firmenchef aus dem Film "Ex_Machina".
    Da geht's, mehr oder weniger, um das gleiche Thema...

  3. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #3
    Auf der einen Seite ist das schon echt beeindruckend, andererseits ist da noch viel Luft nach oben:

    1. den unsicheren Gang habe ich nach einer Flasche Nero D`Avolo auch drauf. Ohne die ganze Steuertechnik!

    2. der Robo ist für meinen Geschmack etwas zu "zahm". Zwei mal mit dem Stock schubsen geht ja gar nicht. Da fehlt dann noch ein Combat- oder Defensetool. (Flammenwerfer?)



    Gibt aber eine gute Vorschau was da in der Zukunft noch so alles auf uns zukommt. Ich werde es aber wohl nicht mehr erleben.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #4
    Ich finde es etwas gruselig und bin mir außerdem nicht sicher, ob solche Maschinen verbunden, mit einer KI, Fluch oder Segen sein werden.

  5. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #5
    Dann müsstest du ja die Elektrik als Apokalypse empfinden, wenn es dich vor dieser Technik gruselt. Bin da ganz entspannt, weil der Mensch bestimmt, was mit der Technik passiert und da gab es schon immer die Guten und die Bösen. Gott sei Dank oder wem auch immer, sind die ersteren sehr sehr deutlich in der Überzahl.

    Und wenn wir schon so am Philosophieren sind, so ein Roboter auf dem Motorrad wäre mir manchmal sogar lieber, als so mancher Fahrer aus Fleisch und Blut. Grins.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    Dann müsstest du ja die Elektrik als Apokalypse empfinden, wenn es dich vor dieser Technik gruselt. Bin da ganz entspannt, weil der Mensch bestimmt, was mit der Technik passiert und da gab es schon immer die Guten und die Bösen. Gott sei Dank oder wem auch immer, sind die ersteren sehr sehr deutlich in der Überzahl.
    Warum sollte ich mich vor Elektrik fürchten?

    Und wer ist DER Mensch, der bestimmt, was die neue Technik kann und darf? Kennst du den? Ist er ein "Guter" oder ein "Böser"? Weiß er, was er tut? Will er uns Gutes oder wie die jetzigen Götzen der Elektronik und (a)sozialen Netzwerke mit uns Geld verdienen?

    Die Menschheit ist frohes Mutes dabei, immer mehr Aufgaben und Denken leichtfertig an die Elektronik zu übertragen, ohne zu überblicken, worauf sie sich einlässt und was sie dafür alles aufgibt. Gute Vorsätze? Zum Teufel damit. Der Weg zur Hölle ist gepflastert damit.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ich finde es etwas gruselig und bin mir außerdem nicht sicher, ob solche Maschinen verbunden, mit einer KI, Fluch oder Segen sein werden.
    sie werden den unteren, eher bildungsfernen Schichten zuerst die Arbeit wegnehmen und wenn ich jetzt weiterschreibe, werde ich wieder verwarnt

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    sie werden den unteren, eher bildungsfernen Schichten zuerst die Arbeit wegnehmen und wenn ich jetzt weiterschreibe, werde ich wieder verwarnt
    Und eine halbe Epoche später auch den intelligenteren Schichten. Zumindest wird die schöne neue Technik dank Data Mining und immer ausgeklügelterer Algorithmen dazu theoretisch in der Lage sein. Beinahe alle körperlichen Tätigkeiten können Roboter ausführen, die von einer KI gesteuert werden. Entscheidungen jeglicher Art trifft der Computer. Eigentlich sind wir dann überflüssig und irgendwann wird auch die KI das bemerken.

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.118

    Standard

    #9
    Was ihr da seht ist doch schon lange Vergangenheit .....oder wie baut man Autos und bevor wir das zu sehen bekommen hat es die Armee schon lange augemustert ..meine Meinung .

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Was ihr da seht ist doch schon lange Vergangenheit .....oder wie baut man Autos und bevor wir das zu sehen bekommen hat es die Armee schon lange augemustert ..meine Meinung .
    Noch werden aber Autos für die Menschen benötigt, entworfen von echten Menschen und die Robotik steuert sich noch nicht vollständig selbst.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte