Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Wann seit Ihr wieder nach einem Fußbruch gefahren?

Erstellt von cbiker, 23.07.2012, 20:23 Uhr · 37 Antworten · 13.398 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Frage Wann seit Ihr wieder nach einem Fußbruch gefahren?

    #1
    Hallo GS-Treiber,

    habe mir vor ca. 9 Wochen den Fuß gebrochen, ist ein unverschobener Bruch. Habe dann ca. 6 Wochen einen Vacoped (neumodischer Gipsersatz) getragen. Bin jetzt diesen Vacoped, wieder los vor einer Woche habe ich dann meine GS in die Werkstatt gebracht, letzten Freitag (hoffentlich fährt mein Arzt keine GS und liest das hier nicht) habe ich sie dann wieder geholt. Unterwegs bin ich dann mal auf die rechte Seite, also die vom kaputten Fuss gekippt, wow das war ein Gefühl...die GS ist halt kein Fahrrad. Hatte dann Schmerzen bis zum abwinken.

    Tja als ich meinen Arzt gefragt habe, ab wann ich wieder Mopped fahren darf. hat er mir leider keine konkrete Antwort gegeben, soll ich halt selbst entscheiden. Nach dem Erlebnis vom Freitag habe ich nun, sagen wir Respekt davor wieder aufs Mopped zu steigen. Daher Frage an Euch, wem ging es schon mal ähnlich? wie lange habt Ihr gewartet, bis ihr wieder auf die Q drauf seid? will jetzt aus Vernunftgründen mind. nochmal 4 Wochen warten, bin mir aber irgendwie unsicher.

    Würde mich freuen zu hören, was Ihr für Erfahrungen gemacht habt?

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #2
    Also ich kenne Dein Alter jetzt nicht.

    Aber ein Knochenbruch ist nach 6 Wochen verheilt.

    Ich werde die Frage an eine Expertin weiterleiten - falls Du vorher
    keinen Bescheid bekommen hast, wird sie Dir eine kompetente Antwort geben
    können.

    Entscheidend ist, ab Du Dich wohl fühlst - sonst macht es keinen Sinn.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    ja die Knochen sind ja bald wieder verheilt, aber die Weichteilverletzungen sind es, die so lange dauern.
    Muskeln, Sehnen, Bänder, Knorpel, Gefäße gell Holger

    ich bin 1989 nach einem 3 fachen Drehsplitterbruch des Sprunggelenks, Schien- und Wadenbeins nach 4 Monaten wieder aufs Moped....vorher ging wegen der Schmerzen absolut nicht.
    na gut, viele werden den Anblick nicht kennen, wenn nach dem Bruch die Zehen bei einem gerade ausgestreckten Bein rechtwinklig nach rechts schauen ....

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ja die Knochen sind ja bald wieder verheilt, aber die Weichteilverletzungen sind es, die so lange dauern.
    Muskeln, Sehnen, Bänder, Knorpel, Gefäße gell Holger
    Wie wahr, wie wahr ....

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von cbiker Beitrag anzeigen
    ... Hatte dann Schmerzen bis zum abwinken. ...
    ... sobald die schmerzen erträglich sind und sich beim fahren nicht verschlimmern.

  6. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von cbiker Beitrag anzeigen
    Hallo GS-Treiber,

    habe mir vor ca. 9 Wochen den Fuß gebrochen, ist ein unverschobener Bruch. Habe dann ca. 6 Wochen einen Vacoped (neumodischer Gipsersatz) getragen. Bin jetzt diesen Vacoped, wieder los vor einer Woche habe ich dann meine GS in die Werkstatt gebracht, letzten Freitag (hoffentlich fährt mein Arzt keine GS und liest das hier nicht) habe ich sie dann wieder geholt. Unterwegs bin ich dann mal auf die rechte Seite, also die vom kaputten Fuss gekippt, wow das war ein Gefühl...die GS ist halt kein Fahrrad. Hatte dann Schmerzen bis zum abwinken.

    Tja als ich meinen Arzt gefragt habe, ab wann ich wieder Mopped fahren darf. hat er mir leider keine konkrete Antwort gegeben, soll ich halt selbst entscheiden. Nach dem Erlebnis vom Freitag habe ich nun, sagen wir Respekt davor wieder aufs Mopped zu steigen. Daher Frage an Euch, wem ging es schon mal ähnlich? wie lange habt Ihr gewartet, bis ihr wieder auf die Q drauf seid? will jetzt aus Vernunftgründen mind. nochmal 4 Wochen warten, bin mir aber irgendwie unsicher.

    Würde mich freuen zu hören, was Ihr für Erfahrungen gemacht habt?
    Was heisst den Du bist auf den Fuß gekippt ?

    Ansonsten wenn der Bruch gut verheilt ist kannst Du eigentlich fahren nur die Weichteile so wie Tiger schon schrub die müssen sich wieder an Allles gewöhnen.
    Hast Du keine Physiotherapie bekommen ?

    Ansonsten kann ich nur sagen, ich bin an dem Tag, als ich nach 6 Wochen wieder Volbelastung hatte, nach einem Bruch des Sprunggelenkes, sofort wieder gefahren. Tat zwar auch weh aber ging.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ja die Knochen sind ja bald wieder verheilt, aber die Weichteilverletzungen sind es, die so lange dauern.
    Muskeln, Sehnen, Bänder, Knorpel, Gefäße gell Holger

    ich bin 1989 nach einem 3 fachen Drehsplitterbruch des Sprunggelenks, Schien- und Wadenbeins nach 4 Monaten wieder aufs Moped....vorher ging wegen der Schmerzen absolut nicht.
    na gut, viele werden den Anblick nicht kennen, wenn nach dem Bruch die Zehen bei einem gerade ausgestreckten Bein rechtwinklig nach rechts schauen ....
    Dito ca 4 - 5 Monate habe ich auch gebraucht....

  8. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Pfeil

    #8
    bin Anfang 40, lt. diversen Leute die sich damit auskennen dauert es leider ca. 1 Jahr bis der Bruch komplett verheilt ist, d.h. alles so ist, wie es vor dem Bruch war, so lange will aber nicht warten, daher meine Frage.

    @cat61

    naja mit gekippt meine ich, das ich im Verkehr oder beim rangieren eben auf die rechte Seite leicht gekippt bin und da ich es nicht geplant hatte, der Fuss halt das abfangen musste...

    nein, es gibt laut meinem Arzt keine Physiotherapie, könnte ja noch nicht mal richtig laufen...aktuell laufe ich wieder unterstützend mit Krücken...

  9. Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    409

    Standard

    #9
    hmmm,

    bei mir war mal ein Mittelfussknochen gebrochen, nach 2nWochen ging noch nix - aber nach 4 Wochen passte der Fuss wieder in den Stiefel.

  10. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Blinzeln

    #10
    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    hmmm,

    bei mir war mal ein Mittelfussknochen gebrochen, nach 2nWochen ging noch nix - aber nach 4 Wochen passte der Fuss wieder in den Stiefel.
    dann bin ich wohl ein Weichei


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ...wann darf ich wieder fahren????
    Von bernyman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 09:48
  2. Wer ist seit wann zufrieden mit der GS ?
    Von KlausisGS76 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 13:13
  3. Wann wirds mal wieder richtig Sommer...
    Von Kaprandy im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 16:37
  4. Mal über das Wochenende nach Frankreich gefahren
    Von Lord Vader im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 19:26
  5. Wann wird das RDC wieder aktiviert?
    Von Kroete im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 21:35