Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Warnweste / Verbandskasten im Bike?

Erstellt von Rattenfänger, 18.09.2008, 15:15 Uhr · 45 Antworten · 4.931 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    162

    Standard Also ich finde...

    #41
    ... die Lösung von hgb57 gut. Aber 45,-Teuronen für so ein Teil.

    @hgb57
    Hast du das Teil schlussendlich in der Bucht um 20,-Euro erstanden? Ich hoffe, dass ich da nicht was überlesen habe.

  2. Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    81

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Frrrosch Beitrag anzeigen
    QUOTE]wenn man(n) den Verbandskasten auf den Luftfilter montiert, dann muss man bei der 1200er die Seitenverkleidung abbauen.
    Oh oh, dass halte ich für keine gute Idee! Im Notfall (eigener oder fremder) sollen Helfer einen Verbandskasten erst erreichen können, wenn Verkleidungsteile abgeschraubt werden?! Damit wird die Idee "bereitstehender Hilfsmittel" ad absurdum geführt!

    Wenn's natürlich lediglich ums "Mitführen" geht...
    Bei der 1100er muß nur die Bank runter. Geht Ratzfatz und somit für mich ein optimaler Platz!

  3. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Verbandzeuch nur in Östereich Pflicht.

    Warnweste für einspurige Fahrzuege nicht mal in Italien Pflicht (obschon da so einiges Pflicht ist - jedenfalls im Sommer wenn die Touristen kommen )

    Eine Warnweste pro Motorrad ist in Luxemburg Pflicht - bei nicht mitführen einer Warnweste kostet es 49 Euro oder 79 Euro!

  4. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Germed Beitrag anzeigen
    Meines Wissens nach NICHT zulässig da das Nummernschild durch die Stärke der Box nach "hinten" rutscht und somit nicht mehr unter der Kennzeichenbeleuchtung hängt.
    Bei meiner 12er GS wird das Kennzeichnen noch angestrahlt. (Die Leuchte hängt ja weit genug über )
    Mittlerweile fahre ich die Box schon seit ca. 100.000 km durch die Gegend spazieren und muss seither nicht mehr an Verbandszeug denken.

  5. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #45
    Habe ich auch nur mal in einer Mopedzeitung gelesen als die Boxen auf dem Markt kamen. Ich würde sie auch dran machen aber ich befürchte das bei mir (1150er mit TT-Rücklicht) die Beleuchtung nicht mehr langt.


    Gruß

    Uli

  6. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von adschi99 Beitrag anzeigen
    ... die Lösung von hgb57 gut. Aber 45,-Teuronen für so ein Teil.

    @hgb57
    Hast du das Teil schlussendlich in der Bucht um 20,-Euro erstanden? Ich hoffe, dass ich da nicht was überlesen habe.
    Servus Ad,

    ich hatte mir damals das Teil bei "Wundersam" zu knapp unter 50,--€ mitgenommen. Da hatte ich so eine Ausführung zum ersten Mal gesehen.

    @Germed: Bezüglich der Kennzeichenbeleuchtung kann ich mich nur den Aussagen von Schorsch anschliessen (allerdings noch kein 100 Tkm). Nicht mal die DEKRA hat was bemängelt.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Interessante Alternative zur Warnweste...
    Von Christian RA40XT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 11:54
  2. Verbandskasten mit Ablaufdatum
    Von juekl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:43
  3. Warnweste und Verbandstasche
    Von DirkDiggler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 10:46
  4. Sammelbestellung Warnweste
    Von Micro im Forum Bekleidung
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 21:48
  5. Suche Empfehlung: bike-to-bike Gegensprechanlage
    Von clausk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 15:50