Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Warum in aller Welt "Treiber"?

Erstellt von eMTee, 18.03.2015, 09:16 Uhr · 34 Antworten · 2.349 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Wat is'n dat für Kameramoped? Der Motor hört sich aber schwer nach Entenmotor an. So seltsam blechern. . .
    mußt du dir mal einen gescheiten Auspuff am PC bauen..........grins

  2. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.511

    Standard

    #22
    ... is´ne GS mit dänischer Zulassung. Da brauchts keine ABE für Anbau- und Zubehörteile, sogar Flüstertüten sind da zugelassen !!!

    VG Micha

    PS: da fahrn se sogar mit Allufelgen, ....

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    ...
    Ein Treiber ist erst einmal jemand, der bei der Jagd irgendwelches Wild aufscheucht und vor sich hertreibt.
    Sobald ein weiterer Begriff vorangestellt wird, erfolgt damit eine nähere Bezeichnung, was genau vor sich her getrieben wird.
    So treibt z.B. ein Viehtreiber Vieh vor sich her. Dabei sitzt ein Viehtreiber selber aber nicht auf Vieh, sondern z.B. auf einem Pferd (oder in der modernen Welt in einem Geländewagen) und bezeichnet sich selber deswegen nun nicht als Pferdetreiber.
    ...
    wer auf einem reitpferd sitzt und möchte, dass es sich bewegt, der treibt es an (das heisst so ... "treibende hilfen").
    daraus und dem beliebten begriff kuh oder Q für eine boxer-bmw kann ich mir den Q-treiber leicht herleiten.

  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #24
    Zur Begriffsklärung:

    Duden

    Wikipedia

    Der Begriff "Treiber" im BMW-Eignerjargon ist ebenso semantischer Murks wie "Sinn machen" oder "Personalcomputer".

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von cruisifix Beitrag anzeigen
    Zur Begriffsklärung:

    Duden

    Wikipedia

    Der Begriff "Treiber" im BMW-Eignerjargon ist ebenso semantischer Murks wie "Sinn machen" oder "Personalcomputer".
    Es gibt keinen semantischen Murks. Das schließt einander aus. Mag man beim Personalcomputer noch an eine holperige Übersetzung denken, so ergibt sich der Sinn des gesprochenen Wortes aus der Bedeutung die wir ihm geben.

    Wenn für Dich Treiber kein Sinn macht, ist es nicht Murks. Ein schönes Beispiel sind da Hundekuchen und Kirschkuchen.

    Unzweifelhaft sind in einem Kirschkuchen Kirschen, aber was ist dann im Hundekuchen?

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #26
    Jägersoße?

  7. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.954

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Jägersoße?
    Wortkunde fortgeschritten?

    Zigeunerschnitzel

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #28
    Nee, wenn dann Kinderschnitzel.

  9. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.954

    Standard

    #29
    Dann nehm ich ein Seniorenschnitzel

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    hmm, vielleicht kommt Treiber aber auch von Betreiber,
    Du weisst nicht, was Dein Nick bedeutet????


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was in aller Welt mache ich eigentlich hier?
    Von eMTee im Forum Neu hier?
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 03.08.2016, 21:10
  2. Melde ich in der "Welt der GS"!
    Von Matthias1012 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 08:10
  3. Gibt es in Würzburg gesellige Q treiber?
    Von B.E.P. im Forum Treffen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 09:05
  4. Q-Treiber in Oldenburg (Oldb.) und Umgebung ?
    Von nazus13 im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 14:55