Ergebnis 1 bis 10 von 10

Warum Gibt es Keine Unfall Bmw`s ?

Erstellt von falo, 09.04.2012, 10:42 Uhr · 9 Antworten · 3.749 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    40

    Standard Warum Gibt es Keine Unfall Bmw`s ?

    #1
    Hallo,
    ihr da drausen, nach dem meine r 1150 Gs Geklaut worden ist , bin ich auf der such nach eine Gebrauchten/Verunfallten(was zum schrauben eben) 1200er oder vielleicht f 800gs. Nun habe ich diverse anzeigen usw. durch schaut aber nichts zu finden wiso eigendlich? machen BMW fahrer keine unfälle, oder haben die Versicherungen da iheren finger auf die verunfallten Maschienen?
    was meint ihr ,oder weiß jemand was genaues ?
    freue mich auf eure antworten
    gruß falo

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Reden

    #2
    Bei BMW Fahrern gibt es zwei Kategorien.

    1. Fahrerische Götter die keine Unfälle bauen und
    2. Fahrerische Vollpfosten, die keine Unfälle bauen, höchstens mal umfallen und dieses Malheur aus Scham sofort vom Freundlichen egal was es kostet beseitigen lassen (was soll der Nachbar denken).

    Insofern sind Unfallmschinen nahezu nicht verfügbar.

  3. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #3
    Hi Falo.

    Es gibt bei Mobile die Option sich nur beschädigte Fahrzeuge anzeigen zu lassen.
    Groß ist die Auswahl allerdings nicht.

    Klick

  4. Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    #4
    bei Deinen Problemen besteht wahrscheinlich ein Zusammenhang.Von einer Unfallmaschine wird nur der Rahmenkopf benötigt und aus Deiner geklauten wird wieder eine legale.
    Der Rest landet bei E...

  5. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #5
    BMW Motorräder in Teilen sind mehr Wert als wenn man sie als Unfallfahrzeug verkauft. Die wenigen Unfallfahrzeuge, die angeboten werden sind auch meist zu teuer und werden dann doch meist in Teilen verkauft. Es gibt mittlerweile einige Betriebe, die sich auf gebrauchte Teile für BMW spezialisiert haben. Meist arbeiten diese Betriebe sehr eng mit BMW Händlern zusammen und kaufen alles auf, an solche Quellen kommt man als Privatmann nicht ran.

  6. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #6
    Vermutlich kommen die meisten Unfallmaschinen gleich in den gelben Sack .
    Wenn man bedenkt wieviel Plastik da dran ist...


  7. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #7
    Als Inspiration:

    Vorher:



    Nachher:



    Mehr dazu: http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=679526

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Cool Papperlapp....

    #8
    .....Unfallmaschinen werden meistens in Restwertbörsen angeboten. Das ist so wie bei e-bay, nur in engerm Zeitfenster. 24 bis maximal 48 Stunden. Dort hat allerdings der Normalo keinen Zugriff drauf. Sondern nur angemeldete Händler, die dafür zahlen. Bevor ich meine wieder hergerichtet habe, hat die generische Versicherung meine dort zur Restwertermittlung reingepackt. Ist zwar nur ne 11er, aber dort hätte die 1,3 k gebracht. Ohne Schäden an Gabel Fahrwerk und Rädern.

    Die Unfallmaschinen bei Mobile sind meistens von privat und deswegen selten und teuer.

    Besorg dir nen Zugang zu den einschlägigen Restwertbörsen und guck da nach.........

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Die Unfallmaschinen bei Mobile sind meistens von privat und deswegen selten und teuer.
    stimmt, wenn ich die 11-er aus ´94 mit 89000 km und Unfallschaden für 2700€ anseh,
    wobei der "Unfall" - wenns nicht noch mehr wird, was jetzt nicht zu sehen ist, eher einem "größeren Umfaller" gleicht,
    "Delle im Tank, Sturzbügel verbogen"

  10. CBR Gast

    Standard

    #10
    Die BMW´s die in den Restwertbörsen drinnen sind, sind total überteuert.
    Ein grund warum ich keine BMW´s ankaufe.
    Derzeit hätte ich 25 Stück in Deutschland auf die ich Zugriff hätte bzw. Gebote abgeben könnte aber die gehen wie üblich zu 99% nach Polen/Tschechien/Ukraine.

    Die Jungs zahlen Preise dafür da schlackerst mit den Ohren.

    Kommt aber alles über Umwege (meist) Italien wieder nach Deutschland, dann werden Sie wieder geklaut usw. also so manche haben schon Weltreisen hinter sich


 

Ähnliche Themen

  1. Warum offiziell keine Alukoffer für die 650er?
    Von tobio89 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 20:14
  2. Warum haben wir keine Vögel mehr im Garten?
    Von palmstrollo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36
  3. Warum Jethelme scheisse sind (keine Ekelbilder)
    Von Beste Bohne im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 12:49
  4. Unfall + keine Wertminderung
    Von Pit161 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 10:20