Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 146

Warum Langsamfahrer uns alle gefährden....

Erstellt von bernyman, 31.03.2015, 15:34 Uhr · 145 Antworten · 7.573 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #61
    Nee war meine R 12.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    die Strecken, wo man unbegrenzt Spass durch Geschwindigkeit - ohne andere zu gefährden -haben kann, werden zunehmend weniger....
    aber darum geht es in dem Artikel doch garnicht. es geht um das Geraderücken der Wahrnehmung zum Thema "Raser" "Drängler" usw.
    Da bin ich voll bei dem Artikel. Nicht jeder der 200 auf der linken Spur fährt ist ein Raser, auch nicht der, der auf der Landstraße Tacho 120 fährt.
    Die Ursache gefährlich (und unnötiger) Überholmanöver werden eben nicht nur durch den "flotten" Fahrer gesetzt. Der sähe sich oft garnicht bemüßigt zu überholen, wenn nicht vor ihm einer meint "ich fahre so langsam, wie ich will"

    übrigens ein ständiger Diskussionspunkt zwischen meinem Vater und mir. Als aktiver Arbeitnehmer sehr oft zu flott unterwegs (dementsprechend oft abgestraft) jetzt als Rentner ist er oft der Meinung 75 km/h genügen. Dem ist nicht so, wenn man sich die Schlange hinter ihm ansieht.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    warum so unsachlich & persönlich?
    Gut, persönlich geht auf meine Kappe. Unsachlich nicht, denn ein generelles Tempolimit zu fordern ist schon unsachlich und durch nichts als Ideologie begründet.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    aber darum geht es in dem Artikel doch garnicht. es geht um das Geraderücken der Wahrnehmung zum Thema "Raser" "Drängler" usw.
    Da bin ich voll bei dem Artikel. Nicht jeder der 200 auf der linken Spur fährt ist ein Raser, auch nicht der, der auf der Landstraße Tacho 120 fährt.
    Die Ursache gefährlich (und unnötiger) Überholmanöver werden eben nicht nur durch den "flotten" Fahrer gesetzt. Der sähe sich oft garnicht bemüßigt zu überholen, wenn nicht vor ihm einer meint "ich fahre so langsam, wie ich will"

    übrigens ein ständiger Diskussionspunkt zwischen meinem Vater und mir. Als aktiver Arbeitnehmer sehr oft zu flott unterwegs (dementsprechend oft abgestraft) jetzt als Rentner ist er oft der Meinung 75 km/h genügen. Dem ist nicht so, wenn man sich die Schlange hinter ihm ansieht.

    das sieht der Autor so - gut.

    Ich habe eine andere Wahrnehmung...

    In der Schweiz ist - sollte - bei 120 km/h Schluss sein..... So die offizielle Vorgabe.

    Wenn ich also einen LKW -der mit 90 über die Bahn schlenzt - überholen will - muss ich nicht damit rechnen, dass mich jemand von hinten - mit 180 km/h von der Bahn bläst.

    Für mich - als Mopped Fahrer ohne Knautschzone - sehr beruhigend.

    Zumal ich beim Zwischenspurt von 80 - 120 den allermeisten PKW`s deutlich überlegen bin.


    so what?

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    denn ein generelles Tempolimit zu fordern ist schon unsachlich und durch nichts als Ideologie begründet.
    es gibt Firmen - vollkommen ideologiefrei - die sich professionell damit auseinandersetzen....

    dabei geht es darum - möglichst effizient den Verkehr zu steuern, ohne Stau verursachende Unfälle - die den Verkehr behindern und zusätzliche Kosten verursachen. Tempovorgaben sind da ein probates Mittel.....

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Wenn ich also einen LKW -der mit 90 über die Bahn schlenzt - überholen will - muss ich nicht damit rechnen, dass mich jemand von hinten - mit 180 km/h von der Bahn bläst.
    wenn das passiert, wer hat dann den Fehler gemacht? Du! Wo steht denn dass du jederzeit mit jeder dir genehmen Geschwindigkeit nach links ausscheren darfst um mit 17 km/h Überschuß einen LKW zu überholen. Wenn hinten jemand mit 180 kommt, mußt du solange warten, bis der vorbei ist.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    es gibt Firmen - vollkommen ideologiefrei - die sich professionell damit auseinandersetzen....
    und dann zu einem Ergebnis kommen, dass zur Ideologie des Auftraggebers paßt.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen


    Wenn ich also einen LKW -der mit 90 über die Bahn schlenzt - überholen will - muss ich nicht damit rechnen, dass mich jemand von hinten - mit 180 km/h von der Bahn bläst.
    Warum sollte dich von hinten jemand mit 180 km/h von der Bahn blasen? Vorausgesetzt, du scherst nicht unmittelbar vor ihm zum Überholen aus. Selbst mir ohne Knautschzone, Airbag und sonstige Sicherheitsfeatures scheinen Kleinwagenfahrer(innen) gefährlicher als Fahrzeuge der Mittel- und Oberklasse. Deren Fahrer sind nämlich meistens Profis und Profis sind berechenbar - im Gegensatz zu Laien.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wenn das passiert, wer hat dann den Fehler gemacht? Du! Wo steht denn dass du jederzeit mit jeder dir genehmen Geschwindigkeit nach links ausscheren darfst um mit 17 km/h Überschuß einen LKW zu überholen. Wenn hinten jemand mit 180 kommt, mußt du solange warten, bis der vorbei ist.

    es geht um die Berechenbarkeit - bei uns


    mit 180 - fährst Du definitiv ein!

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #70
    ich ging davon aus, dass der mit 180 fahren darf. in der Schweiz ist das wieder anders. da wird halt dann auf winkligen Landstraßen gedrängelt.


 
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum Klapphelm "un-cool"?
    Von Doc im Forum Bekleidung
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 22:17
  2. Lügen wir uns alle in die Tasche?
    Von sampleman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 15.04.2015, 20:55
  3. Warum kaufen Franzosen bei uns nicht mehr?
    Von Archie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 08:52
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 18:07
  5. gibt es noch all wetter biker bei uns
    Von biker_lars im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 00:05