Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Wasserbett - wer hat eins und kann Erfahrungen teilen?

Erstellt von Dexter, 20.12.2012, 09:01 Uhr · 62 Antworten · 35.366 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #11
    Wir haben nach 15 Jahren Wasserbett wieder auf normale sehr gute Schaumstoffmatratzen gewechselt und bereuen den Wechsel bis jetzt nicht.

    Nach dieser Zeit wurde die Wasserbett-Matratze zweimal undicht, infolge der Auffangwanne kein Problem. Das Wasserbett hat Vor-wie Nachteile, es braucht mehr Pflege wie die normalen Betten. Aus hygienischen Gründen muss der Ueberzug öfters gereinigt werden.

    Ich liebte das Wasserbett an sich, gerade im Winter war das leicht vorgewärmte Bett schon schön. Aber der intensiveren Pflege wegen wollte meine Frau nun keins mehr.

  2. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #12
    Wow Speefee, das ist mal ein ausführliches Statement - vielen Dank.

    Also wir sind nicht die Leute, die sich im Fachhandel beraten lassen und dann über Internet das billigste Teil suchen.
    Unser Motto ist Leben und leben lassen...

    Ich habe jetzt einen Laden gefunden, der das Wasserbett 90 Tage zum probe schlafen aufstellt.
    Das finde ich sehr gut.

    Der Laden ist nur 40 km von uns entfernt und bietet sowohl Beratung, als auch Lieferung, Montage und Service an.
    Ich denke das ist das, was wir suchen.

    Das Bett soll keinen Rahmen bekommen, sondern nur den Unterbau und ein Kopfteil.
    Dahinter soll eine indirekte Beleuchtung, zwei Glasablagen für die Wecker an die Wand geschraubt, fertig.

    So stellen wir uns das vor.

    Mit meinem Therapeuten habe ich gesprochen, der sagt, dass man das nur ausprobieren kann.
    Grundsätzlich wäre es so, dass man IN einem Wasserbett liegt und AUF einer Matratze liegt.

    Somit ist die Anpassung des Körpers beim Wasserbett eher gegeben, als bei einer Matratze.

    Da der o.g. Laden diese 90 Tage zur Probe anbietet, erhoffe ich mir in dieser Zeit die richtige Entscheidung zu treffen...

  3. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #13
    Wir haben unser Wasserbett jetzt schon fast 19 Jahre. Eine Matratze war kurz vor Beendigung der Garantie (5Jahre) in der Naht defekt gegangen - wurde ohne Probleme ausgetauscht. Ich war damals am Überlegen, statt 50% Beruhigung auf 0 Beruhigung zu gehen (konnte mich dann aber doch nicht ganz dazu durchringen). Ich habe das Wasserbett nie bereut und würde es auch immer wieder zu machen. Der Nachteil ist, dass ich im Wasserbett stärker schnarche, auf einer normalen Matratze nicht so. Das liegt wohl am besseren Tiefschlaf - so zumindest der Verkäufer.
    Damals hatte ich 4 Wochen Probezeit bekommen, konnte mich noch nicht endgültig entscheiden und durfte noch mal 4 Wochen weiter testen - der Verkäufer war sich sicher, dass ich es nehme - ist ja auch so gekommen.
    Ein weiterer Nachteil ist der Stromverbrauch, das muss man wissen. Aber der Vorteil ist auch, dass es schon kuschelig warm ist, wenn ich unter die Decke schlüpfe - und wir schlafen auch im Winter mit offenem Fenster.
    Zusammenfassung: nichts geht über ein Wasserbett, und wenn, dann so wenig Beruhigung wie nur möglich.

  4. Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Tag
    Wasserbett ist super, allerdings sollte auch ein Luftbett geprüft werden.
    Dämpfung 50% - max, je nach Geschmack.
    Entlüftungspumpe braucht es nicht, die Luftblasen muss man ohnehin zu zweien entfernen. Die Pumpe pumpt, wo immer sie angebracht ist, vor allem Wasser.
    Zum Schlafen super, zum Liebe machen schlecht.
    Ich habe weniger bezahlt, wir haben es aber seit >10 Jahren.
    Viel Glück bei der Auswahl.
    Was stört denn da beim 5ex?

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Bergisch4life Beitrag anzeigen
    Was stört denn da beim 5ex?
    Er hat doch "Liebe machen" geschrieben... das ist doch was anderes

  6. Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    #16
    Ja, nä. Iss klar. Mein Fehler. Tschulligung.

  7. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #17
    Hi
    Wir überlegen auch gerade ob oder ob nicht.Eine kleine Frage hätte ich aber doch noch.
    Wie sieht das den mit dem Gewicht des Bettes bzw der Matratzen aus ?
    Wir leben in einem alten Fachwerkhaus und da ist das mit der Tragfähigkeit der Decken glaube ich nicht so dolle

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Zum Schlafen super, zum Liebe machen schlecht.
    Ich habe weniger bezahlt, wir haben es aber seit >10 Jahren.
    Viel Glück bei der Auswahl.
    So ne Sch...., seit 10 Jahren guter Schlaf und schlechter 5ex. Liegt das nun an Deinen Prakiken oder am Bett? Fragen?

    Also ich schwitz mich in den Dingern immer halbtot.

  9. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GS HOTTE Beitrag anzeigen
    Hi
    Wir überlegen auch gerade ob oder ob nicht.Eine kleine Frage hätte ich aber doch noch.
    Wie sieht das den mit dem Gewicht des Bettes bzw der Matratzen aus ?
    Wir leben in einem alten Fachwerkhaus und da ist das mit der Tragfähigkeit der Decken glaube ich nicht so dolle
    Unseres hatte etwa 700 Liter Wasser drin, ergibt mit Unterbau knapp eine Tonne. Anders als bei anderen Betten steht ein Wasserbett nicht auf vier Füssen, sondern das Gewicht wird durch den Unterbau sehr gut verteilt, die Belastung auf den Quadratmeter daher gering. Trotzdem soll man die Tragfähigkeit der Decken nicht ausser Acht lassen, ich habe mal gelesen, dass das Wasserbett in einem alten Bauerhaus am Morgen unten in der Küche lag, die gesamte Decke brach durch.

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    So ne Sch...., seit 10 Jahren guter Schlaf und schlechter 5ex. Liegt das nun an Deinen Prakiken oder am Bett? Fragen?

    Also ich schwitz mich in den Dingern immer halbtot.

    Ist aber für guten 5ex auch Sch...

    Geht natürlich bestens ausserhalb des Wasserbetts


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler BMW R 100 GS in Teilen
    Von maggelman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 13:09
  2. Windschild: Aus eins mach zwei...
    Von bdr529 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 19:00
  3. Y-Rohr R1150 wer will eins?
    Von enigma0307 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 21:12