Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Wechselkennzeichen - NEWS

Erstellt von cobra1150, 30.11.2011, 11:06 Uhr · 39 Antworten · 4.035 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    91

    Standard Wechselkennzeichen - NEWS

    #1

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #2
    Da kommt nix, würde ich mal sagen.
    So ein Wechselkennzeichen nützt doch nur Garagenbesitzern etwas. Ohne Kennzeichen darf das Fz. ja nicht im öffentlichen Verkehrraum stehen.
    Also muss jeder Wechsel immer an einer privaten Basis erfolgen.
    Ich glaube nicht, dass der Bund für ein paar Interessenten auf Steuergelder verzichtet, wobei man sich die Frage stellen muss ob deswegen für den Nutzer irgendetwas kostengünstiger würde....

  3. Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #3
    Erhöhte Kosten bei Antragstellung sind ja bereits im o.a. Link beschrieben, ob das ersparte Geld bei der Versicherung noch ausreicht, um "lohnend" zu sein muss jeder selbst checken...

    Ich find die Idee immernoch gut, die Umsetzung (nur 2 Fahrzeuge, nur in der gleichen Fahrzeugklasse etc.) aber sehr schwach und typisch deutsch...

    Und die Berechnung von 8,5 Stunden pro Person für das Wechseln der Kennzeichen... ... also da fehlen mir die Worte... so arbeiten hier bei mir auf Arbeit auch Einige...


  4. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #4
    Ich will doch einfach mal abwarten und nicht direkt den Pessimisten raushängen lassen.
    In Österreich jedenfalls sind die Bürger davon begeistert. Das diese neue Regelung nur für Garagenbesitzer etc. gilt ist doch normal. Heute schon darf ein nicht angemeldetes FZ nicht auf öffentliche Strassen stehen. Das hat sicherlich auch versicherungsrelevante Gründe und das ist auch gut so.
    Also schaun wir mal, ich begrüße diese neue Regelung sehr

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von cobra1150 Beitrag anzeigen
    Und die Berechnung von 8,5 Stunden pro Person für das Wechseln der Kennzeichen... ... also da fehlen mir die Worte... so arbeiten hier bei mir auf Arbeit auch Einige...

    Hi,
    falsch verstanden, ich denke das ist pro Jahr gemeint also 3 mal am Tag mit verschiedenen Autos unterwegs ein dauert.
    Gruß

  6. Westbiker Gast

    Idee

    #6

  7. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #7
    Ich bin mal gespannt auf die Kostenseite. Wenn jedes Fahrzeug voll besteuert wird und die Versicherungen in der Summe einen höheren Beitrag einfordern, dann kann ich mir vorstellen, dass Saisonkennzeichen und günstige Versicherungverträge eventuell günstiger sind als das Wechselkennzeichen. Zudem ist das auch eine blöde Lösung mit dem geteilten Kennzeichen, warum kein komplettes Kennzeichen jeweils immer austauschen. Wer mit dem richtigen Kennzeichen auf dem falschen Fahrzeug erwischt wird hat sowieso die Pappnase dann auf. Eine schöne Lösung wäre auch ein kleines rotes Heft wie bei den roten Kennzeichen. Dann wird halt jede Fahrt eingetragen und wenn es voll ist gibt man es beim Straßenverkehrsamt ab und bekommt ein neues und die Kontrolle wäre perfekt und jedes Fahrzeug hätte ein festes Kennzeichen aber nur ein nur ein rotes Heft für beide Kennzeichen. Wer angehalten wird und hat das rote Heft nicht dabei bzw. die Eintragungen sind nicht plausibel, hat dann halt echt pech gehabt.

  8. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #8
    Ich les da nix von Motorräder?!? Oder überseh ich da was?

  9. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ich les da nix von Motorräder?!? Oder überseh ich da was?
    "Flexiblere Nutzung mehrerer Fahrzeuge einer Klasse, z.B. Pkw, Wohnmobile, Oldtimer"

    ...da haben die vermutlich bei der Aufzählung das KRAD vergessen bzw. ein Motorrad ist doch immer noch ein Fahrzeug oder?

  10. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Eifelzug Beitrag anzeigen
    "Flexiblere Nutzung mehrerer Fahrzeuge einer Klasse, z.B. Pkw, Wohnmobile, Oldtimer"

    ...da haben die vermutlich bei der Aufzählung das KRAD vergessen bzw. ein Motorrad ist doch immer noch ein Fahrzeug oder?
    Ah habs mal wieder wohl nur überflogen :-)
    Na das wäre ja nicht schlecht....


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nochmal wechselkennzeichen
    Von Torsten77 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 19:21
  2. Wechselkennzeichen ab Jahresende
    Von fwgde im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 12:10
  3. Wechselkennzeichen
    Von Wogenwolf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 17:16
  4. Wechselkennzeichen
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 08:01