Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 96

weiterfahren bei Gewitter?

Erstellt von dave4004, 09.06.2009, 22:09 Uhr · 95 Antworten · 16.236 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Standard

    #31
    Also ich bin schon durch einige, teils recht kernige Gewitter gefahren und entweder die Blöden haben's Glück oder ich war jedes Mal zu schnell für den Blitz...
    Wenn's zu sehr schüttet such ich mir einen Unterstand, sitz' die Soße aus und fahr' weiter, wenn's nur mehr "normal" regnet.

    Ein Blitz von oben könnte mich vielleicht (übrigens auch ganz ohne Regen) erwischen, ganz sicher aber einer daheim, wenn ich erzählen würde "ich fahr jetzt nicht, Petrus, der miese Blitzewerfer wartet da draussen..."

  2. Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    #32
    Sch...e!
    Gut dass ich auf 'nem Dienstmopped sitze:
    - darf nicht runter wenn's losgeht
    - grosse Antennen
    - massivste elektrische und elektronische Bauteile
    - Helm mit eingebautem Funk
    So wie ein fahrender Blitzableiter eben sein sollte

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von KimGt99 Beitrag anzeigen
    Sch...e!
    Gut dass ich auf 'nem Dienstmopped sitze:
    - darf nicht runter wenn's losgeht
    - grosse Antennen
    - massivste elektrische und elektronische Bauteile
    - Helm mit eingebautem Funk
    So wie ein fahrender Blitzableiter eben sein sollte
    Blitzableiter ist gut!

    Da könnte man mal drüber nachdenken. Vorne und hinten einje Blitzschutzstange, so ca. 2 m, und über flexible Schleifleitung erden (Ende ca. 30 cm abisolieren, Prinzipdarstellung nachstehend).

    Das ganze kann man dann bei bei der nächsten Hauptuntersuchung wieder abbauen. Deswegen Verbindung mit Flügelmuttern.

    Vielleicht noch eine Karosserie aus Metall um den Fahrer (Prinzip des Farradyschen Käfigs). Das ist dann absolut sicher. Aber ich glaube das gibt es schon. Nennt sich etwas anders.

    Und sind wir mal ganz ehrlich. Wenn man der Aussage folgt "ich glaub mich trifft der Blitz" hat's wohl jeden von uns schon erwischt. Hat's wem geschadet?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken mobiler-blitzableiter.jpg  

  4. Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    54

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Vielleicht noch eine Karosserie aus Metall um den Fahrer (Prinzip des Farradyschen Käfigs). Das ist dann absolut sicher. Aber ich glaube das gibt es schon. Nennt sich etwas anders.
    Also das mit den Farraday'schen Dosen soll ja angeblich auch nicht mehr das sein, was es mal war. Sind nämlich bei manchen schon zu viele Kunststoffteile verbaut...

  5. beak Gast

    Standard

    #35
    Darf ich da mal was "Feminines" einflechten...?! Ich bin bisher 2 mal bei Gewitter gefahren... Ich hab nicht grundsätzlich Angst vor Blitz und Donner, aber in beiden Fällen hatte ich Angst vor den ganzen Wassermassen, die da auf mich einprasselten, dem Aquaplaning, den Autos, die meiner reduzierten Geschwindigkeit keine ernsthafte Aufmerksamkeit schenkten und das war mir Lehre genug, um mich beim 3. Mal unter eine Brücke zu verkrümeln.

  6. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #36
    Hicks!

  7. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #37
    Gut, bei Blitz suche ich mir auch eine Brücke zum Unterstellen.
    Aber im Regen zu fahren, vorausgesetzt man hat das richtige Zeug an und wird nicht nass,
    ist eine geile Sache.
    Ich pers. finde es im Freien auf dem Motorrad viel schöner als im eingeschlossenen Wagen. Hab da wesentlich mehr Sicht als in der Dose. Könnte da immer fahren wie Sau....

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Darf ich da mal was "Feminines" einflechten...?! Ich bin bisher 2 mal bei Gewitter gefahren... Ich hab nicht grundsätzlich Angst vor Blitz und Donner, aber in beiden Fällen hatte ich Angst vor den ganzen Wassermassen, die da auf mich einprasselten, dem Aquaplaning, den Autos, die meiner reduzierten Geschwindigkeit keine ernsthafte Aufmerksamkeit schenkten und das war mir Lehre genug, um mich beim 3. Mal unter eine Brücke zu verkrümeln.
    Was ist daran feminin? Das ist gesunder Menschenverstand und Lebenserhaltungstrieb.

    Feminin wäre es Angst zu haben, daß die Schminke verläuft und die Haare trotz 3-Wetter-Taft nicht mehr so liegen wie beim Zwischenstopp in Rom.

  9. beak Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Was ist daran feminin? Das ist gesunder Menschenverstand und Lebenserhaltungstrieb.

    Feminin wäre es Angst zu haben, daß die Schminke verläuft und die Haare trotz 3-Wetter-Taft nicht mehr so liegen wie beim Zwischenstopp in Rom.
    Danke, Du hast mich verstanden!!! (Man/frau könnte ja noch darüber diskutieren, wie man/frau jeweils "feminin" auslegt, was wohl hier nicht angebracht ist )

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Was ist daran feminin? Das ist gesunder Menschenverstand und Lebenserhaltungstrieb.
    Und genau das ist meines Erachtens schon ein wenig feminin. Manche - Einige - Viele Männer haben doch gerade beim Motorradfahren etwas Selbstzerstörerisches fern jedes gesunden Menschenverstandes und Lebenserhaltungstriebs. Frauen sind da vielleicht etwas rationaler und gefahrenbewusster.

    Grüße
    Steffen


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Speichen gebrochen, weiterfahren?
    Von BadenRT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 16:49
  2. Überspannungsschäden bei Gewitter
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 21:51
  3. Castrol TWIN weiterfahren oder auf Actevo 4T wechseln?
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 14:24
  4. Gewitter - Was tun auf dem Krad?
    Von krude im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 15:21