Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Wer den Schaden hat....

Erstellt von Ingmar, 19.08.2009, 10:28 Uhr · 33 Antworten · 4.911 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Klar doch, kenne ich von meiner holden Gattin...
    Mit der muss ich noch absprechen, wie wir dann das Geld von Deiner LV aufteilen.

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Mit der muss ich noch absprechen, wie wir dann das Geld von Deiner LV aufteilen.
    Träumer...
    Meine Holde ist doch nicht doof...
    Hätte ich sie sonst begatt..., äh, geehelicht?

  3. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Träumer...
    Meine Holde ist doch nicht doof...
    Hätte ich sie sonst begatt..., äh, geehelicht?
    Dann kommst Du halt doch in den Garten. Kannst Dich vielleicht anderswie nützlich machen

  4. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    141

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    vom Fach?
    Jepp.

    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Dicht ist da nix. Also kann die Feuchtikeit gut raus . O.K. auch gut rein. Haus ist halt von 1717.
    Na dann gut so. Mit Innenisolation vorsichtig sein, damit der Taupunkt nicht in der wand liegt.

    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass der weitere Feuchtigkeitseintrag (Z.B. Tapezieren) keine Probleme machen wird, da nur kurzfristig. Die Nässe, die durch Diffusion in der Platte hängt, dürfte auch deutlich zu gering sein.
    Ok. sehe ich auch so.
    Ausserdem sind es Bakterien und keine Schimmelsporen.
    Im weiteren ist mir noch eingefallen, dass Gips aus Kalk und Sulfid (CaSO4) besteht. Da der Weisskalk alkalisch ist, dürfte bald Ende sein (Bauern haben früher ihre Ställe mit Kalk angestrichen um die Bakterien abzutöten - funktioniert übrigens auch in der Biotonne )

    bg
    fuxel

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Dann kommst Du halt doch in den Garten. Kannst Dich vielleicht anderswie nützlich machen
    Schon klar, wenn ich nicht zu tief liege als Dünger, newahr?
    Und dann nach fuxels Erläuterung noch'n büschen Kalk drauf und gut is...
    Vielleicht überdenke ich meine Pläne für nächste Woche doch noch mal...

  6. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #26
    Hallo Fuxel,

    nochmals Danke für die beruhigende Antwort.

    Zitat Zitat von fuxel Beitrag anzeigen
    Ausserdem sind es Bakterien und keine Schimmelsporen.
    Bei denen hätte ich jetzt auch deutlich mehr bedenken.

    Zitat Zitat von fuxel Beitrag anzeigen
    Im weiteren ist mir noch eingefallen, dass Gips aus Kalk und Sulfid (CaSO4) besteht. Da der Weisskalk alkalisch ist, dürfte bald Ende sein (Bauern haben früher ihre Ställe mit Kalk angestrichen um die Bakterien abzutöten - funktioniert übrigens auch in der Biotonne )
    Das klingt gut. Sogar sehr gut.
    Die Lehmwände hier sind teilweise auch noch gekalkt.

    Danke und Grüße
    Ingmar

  7. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Vielleicht überdenke ich meine Pläne für nächste Woche doch noch mal...
    Dann gibts auch keinen Käsekuchen

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Dann gibts auch keinen Käsekuchen
    Heike kann den auch backen...
    Ob sie's allerding tuen täte...

  9. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    141

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Dann gibts auch keinen Käsekuchen
    Käsekuchen?!?!?

    Wann?!?!?

    WO?!?!



  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von fuxel Beitrag anzeigen
    Käsekuchen?!?!?

    Wann?!?!?

    WO?!?!

    Wenn Du den Sch... in Ordnung bringst, den Ingmar da gebaut hat, kannst Du von meinem Gebuatstagskuchen auch was abhaben, behaupte ich jetzt mal einfach so...


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1100 Gs od.1150Gs mit Schaden gesucht
    Von coldskorpion im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 12:09
  2. Schaden oder nicht?
    Von Stefanc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 03:36
  3. Schaden nach Inspektion
    Von Zischmann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 21:09
  4. sonnen schaden , ....
    Von Falx im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 15:57
  5. Schaden Getriebeingangswelle / Reibscheibe
    Von Boxerwolli56 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 19:25