Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 79

wer fährt im Winter

Erstellt von volker998, 04.01.2015, 16:06 Uhr · 78 Antworten · 5.500 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von brummel Beitrag anzeigen
    Am Samstag mit GS Kollegen zu TT
    TauernTreffen? Dachte, das wäre später.Und da hat's Schnee. . .

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #42
    12-02-19_0215_horton_karin.jpg
    Auch in der Eifel gab's Schnee. Feb.'12

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.358

    Standard

    #43
    Tourist Trophy in Niedereschach.

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #44
    Dann grüß mir Totti, Mark und Jules aus Wales, Richard a.d.NL.. Wenn Chris es schaffen sollte. . .

    Mein „Chef" is' auch da. . .

  5. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #45
    Hallo Lord Vader #28
    diese zwei letzten Bilder waren bzw. sind auf der Anfahrt zum Tauern Treffen in Österreich so ca. 2008 oder so?
    Starker auftritt, großer Respekt!
    Grüße Eugen

  6. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard

    #46
    Hallo,
    ich gehöre auch zu der Minderheit die ganzjährig mit dem Zweirad unterwegs ist.
    Da ich sehr selten ein Auto zu Verfügung habe, fahre ich grundsätzlich in die Arbeit mit dem Motorrad oder Fahrrad (10 km eine Richtung) Dementsprechend werden nach Möglichkeit die Wetterverhältnisse abgecheckt, um dann die Wahl zu treffen. Das hat mich natürlich schon öfter in Situationen gebracht, wo am Ende kaum was geholfen hat, außer schieben. Wobei die Unterschiede beim Schieben im Schnee Motorrad/Fahrrad sind schon gravierend, und glaubt nicht, dass wir in Leverkusen noch keinen Schnee hatten.

    Gruß B.

  7. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    672

    Standard

    #47
    Im Winter wird doch das Mobbed dreckig, und erst das Salz. Geht ja gar nicht...

  8. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #48
    Winterzeit ist Endurozeit- man kommt nicht so ins Schwitzen und es sind nicht so viele Leute in den Wäldern unterwegs. Wenn es kürzere Ausflüge ( bis 250 Km) sind oder etwas grober wird, bleibt die Q nach Möglichkeit stehen und die TT muss zum buddeln ran. Geht halt auch nicht so viel kaputt an der TT wenn man sie mal heftiger ablegt. Solange die Straßen Eis-und Schneefrei sind wird jeder Tag genutzt. Wenn der Schnee dann mal da ist kommt die TT in den Bus für die Anfahrt - in Wald und Feld machts trotzdem Spass.

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #49
    Ersetze TT durch Ténéré, dann stimmt's!

  10. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #50
    Auf keinen Fall wird die TT ersetzt durch ne XTZ


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer fährt eigentlich auch im Winter mit der 12er GS?
    Von Lupusz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:58
  2. Fahrt Ihr auch im Winter?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 18:49
  3. Talsperrentour im bergischen, wer fährt mit ?
    Von GS-Geronimo im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 17:21
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 19:23
  5. Wer fährt an seiner 1150er den Zach-Endtopf ???
    Von teletommy im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 12:46