Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

Wer liest so was?

Erstellt von bornin67, 14.02.2013, 16:34 Uhr · 67 Antworten · 4.386 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #41
    Weil mein Metzger von nebenan Schulze heißt und nicht Vladimir.
    Und weil er übermorgen seinen Laden schließen könnte wenn er mir Hund anstatt Rind in die Tüte packt.

  2. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #42
    Ja warum nicht Hunde und Katzen? Die Tierheime werden leerer und für all die, die derzeit keine Arbeit haben und schwer vermittelbar sind, wäre das die Möglichkeit sich mit minimalem Aufwand auf Heimarbeitsbasis durch Hunde- und Katzenzucht eine Zukunft aufzubauen. Oder Rumänien und Bulgarien. Land gibt es dort genug, streunende Hunde und Katzen sicher auch. Mallorca nicht zu vergessen. Die sollten dann aber vor Ort vermarktet werden. Hot Dogs am Ballermann für jeden. Oder Katzenzungen, auch lecker. Inkl. Ketchup und Majo und eine große Portion Pommes mit mittlerer Cola.

    Und Tauben in den Großstädten (Paloma Blanca), die sind dort eh nur eine Plage. Und natürlich auch Pferde, insbesondere solche, bei denen jetzt die Pferdesteuer in manchen Regionen und Städten das Pferdehalten unwirtschaftlich macht. Sind ja alles nur Gebrauchstiere und kann man ja damit bedenkenlos und ohne Skrupel essen.

    Bei den Puten, Hühnern und Mastschweinen haben die meisten ja schon verstanden wie das mit der Massentierhaltung und dem billigen Essen funktioniert. Also warum nicht auch Pferde in enge Boxen stellen. Als billiger Ersatz für Rindfleisch.

    Machbar ist alles. Man muß nur skrupellos genug sein. Wie wäre es denn mit unseren nächsten Verwandten aus Afrika? Der besondere Kick für besondere Anlässe.

    Oder wie in China üblich:
    Schildkröte im eigenen Panzer. Oder halb angebratener Fisch noch zappelnd auf dem Teller. Auch lecker und garantiert frisch.
    Gruß

  3. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    220

    Standard

    #43
    Es ist immer dieselbe verlogene und aufgesetzte Betroffenheit. Zum wiederholten Male schreit alles nach Kontrolle und Gesetz und nach Strafe. Vorneweg trampelt unsere geistlose Medienwelt, die in ihrem Aufklärungsgewand Volksverdummung betreibt. Im Schlepptau Politiker, die sich als Rächer ihres potenziellen Wählers ins Licht stellen.
    Irgendwo dazwischen dümpelt schlafwandelnd der Bürger, der Geneppte, der Geschundene…, der volltrottelige Konsument, der geistig umnachtete Vollarsch von Verbraucher, triefend und lechzend dem nächsten Billigangebot entgegen.
    Das ist der Skandal! Der Rest ist absolut banale Kausalität.

  4. Baumbart Gast

    Standard Wer liest so was?

    #44
    Zitat Zitat von bornin67 Beitrag anzeigen
    Irgendwo dazwischen dümpelt schlafwandelnd der Bürger, der Geneppte, der Geschundene…, der volltrottelige Konsument, der geistig umnachtete Vollarsch von Verbraucher, triefend und lechzend dem nächsten Billigangebot entgegen.
    Das ist der Skandal! Der Rest ist absolut banale Kausalität.
    arrogant bist du garnicht, wa.

  5. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    220

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    arrogant bist du garnicht, wa.
    Nein..., aber wach! Meistens.

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #46
    Den Kunden der nach BSE und Gammelfleisch verlangt hat zeigst du mir mal.
    Gibt den Kriminellen auch noch Rückendeckung!? Du bist mir einer...

  7. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    220

    Standard

    #47
    Wer sich auch nur ein klein wenig informiert, vielleicht auch mal abseits der Mainstream-Medien, der wundert sich nicht wirklich darüber, daß in seiner Fertiggerichtpampe minderwertige Zutaten zu finden sind. Der lässt die Finger ganz einfach weg von sowas. Der typische Verbraucher ist leider nicht mündig, er ist abgerichtet auf viel und billig. Jeder der endgültig mit der Gaunerei (eigentlich ein viel zu sanfter Ausdruck) ernsthaft Schluß machen möchte muß dort anfangen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Den Kunden der nach BSE und Gammelfleisch verlangt hat zeigst du mir mal.
    Gibt den Kriminellen auch noch Rückendeckung!? Du bist mir einer...
    08-frauen-einkauf.jpg

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von bornin67 Beitrag anzeigen
    Wieso darf ein Herr Wagner solchen Bullshit veröffentlichen?!
    Art. 5 Grundgesetz, Recht auf freie Meinungsäußerung, Pressefreiheit. Das Schöne: Art. 5 macht auch solche Kleinodien des Journalismus möglich:

    Post von Wagner « Stefan Niggemeier (Achtung: Beißholz nicht vergessen)

    Zitat Zitat von bornin67 Beitrag anzeigen
    Wer liest so was?
    Weiß nicht. Ich hab's nicht gelesen. Du etwa?

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #49
    Dass der gemeine Kunde viel und billig will ist auch mein Denken.
    Bei 79 Cent für eine Fertigpizza kann man auch nicht viel erwarten, zumindest (oder erst recht nicht) was die Qualität anbelangt.
    Das gibt einem Hersteller aber noch lange nicht das Recht Abfallprodukte zu verarbeiten! Da gibt es nichts zu entschuldigen oder zu rechtfertigen.

  10. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    220

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Art. 5 Grundgesetz, Recht auf freie Meinungsäußerung, Pressefreiheit. Das Schöne: Art. 5 macht auch solche Kleinodien des Journalismus möglich:

    Post von Wagner « Stefan Niggemeier (Achtung: Beißholz nicht vergessen)
    Voila, das sitzt. Fundiertes Psychogramm. Vielen Dank! Das relativiert die Sache ungemein!


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer liest meine Studienarbeit zur Probe?
    Von AndreasXT600 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 00:49