Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Wer ruft jetzt zurück????

Erstellt von Stocki60, 25.07.2011, 23:37 Uhr · 24 Antworten · 2.830 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    199

    Standard

    #11
    Viele gute Antworten, aber keine allgemeingültige Regel!!?? Der Rückrüf steht und fällt mit dem Gegenüber!! .....Ich würde beide zurückrüfen, vielleicht hat die eine ja noch ne Schwester!! ....und danach den Kontakt löschen, weil alle Frauen immer die handys kontrollieren....; .....war lange nicht mehr im Forum, ist aber dennoch immer wieder ne Freude

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #12
    ....Mensch geht Eure Moppeds dreckig machen......ist ja nimmer zum lesen
    hier..........

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #13
    Das sind halt Fragen, die die Welt bewegen.

    Was ein Glück, da mein Handy meist ausgeschaltet ist.

    Demnächst kommt sicherlich noch die Frage, ob man Klopapier faltet oder knüllt, Motto: "Wie macht ihr das eigentlich?" Vom Pinkeln im Stehen ioder Sitzen mal ganz zu schweigen.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    314

    Standard

    #14
    falten.....

    ..der Morgenschiss der iss gewiss auch wenn er erst am Abend iss...

  5. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    159

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Stocki60 Beitrag anzeigen
    Ihr kennt es bestimmt alle! Handyverbindung wird unterbrochen!! Wer versucht jetzt den anderen zu erreichen?? Der(die)jenige der angerufen hat, oder umgekehrt?? Die Praxis ist doch das beide versuchen, den jeweils anderen zu erreichen und es ist besetzt! Aber gibt es Regeln dafür?? Wie bei Knigge (die Frau hilft den Mann auf den Stuhl und in den Mantel, oder so ähnlich)!! Oder soll der es versuchen, der sowieso angerufen hat?? Oder der (die), der (die) angerufen wurde, weil er/sie dankbar ist, dass jemand an ihn/ihr denkt??? Also falls ihr für dieses existentielle + vor allem tägliche Problem Tipps habt, oder einen Knigge dafür kennt oder eine Europartei für "unterbrochene Handygespräche" gründen wollt , bitte!!!! aber nur ernstgemeinte Zuschriften.........also trotz aller Ironie, wäre schon nicht schlecht, wenn es ein EURONORM dafür gibt!!!... so wie beim Grüssen........oder was meint Ihr??

    Was ist das für ein Zeug, das du einnimmst?
    Aber es muss gut sein
    Will auch haben

  6. Pouakai Gast

    Standard

    #16

  7. Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    349

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Das sind halt Fragen, die die Welt bewegen.

    Was ein Glück, da mein Handy meist ausgeschaltet ist.

    Demnächst kommt sicherlich noch die Frage, ob man Klopapier faltet oder knüllt, Motto: "Wie macht ihr das eigentlich?" Vom Pinkeln im Stehen ioder Sitzen mal ganz zu schweigen.

    Gruß Thomas
    Nix falten - hier ist die ökologische, ressourcenfreundliche Variante:

    http://www.onlyfun.to/videos/14110-toilettenpapier-sparen/#


  8. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    #18
    isch abe gar keine Handy

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard Zurück zum Thema...

    #19
    Zitat Zitat von Stocki60 Beitrag anzeigen
    Ihr kennt es bestimmt alle! Handyverbindung wird unterbrochen!! Wer versucht jetzt den anderen zu erreichen?? Der(die)jenige der angerufen hat, oder umgekehrt?? Die Praxis ist doch das beide versuchen, den jeweils anderen zu erreichen und es ist besetzt! Aber gibt es Regeln dafür?? Wie bei Knigge (die Frau hilft den Mann auf den Stuhl und in den Mantel, oder so ähnlich)!! Oder soll der es versuchen, der sowieso angerufen hat?? Oder der (die), der (die) angerufen wurde, weil er/sie dankbar ist, dass jemand an ihn/ihr denkt??? Also falls ihr für dieses existentielle + vor allem tägliche Problem Tipps habt, oder einen Knigge dafür kennt oder eine Europartei für "unterbrochene Handygespräche" gründen wollt , bitte!!!! aber nur ernstgemeinte Zuschriften.........also trotz aller Ironie, wäre schon nicht schlecht, wenn es ein EURONORM dafür gibt!!!... so wie beim Grüssen........oder was meint Ihr??
    Also bei uns in der Firma gibt es ein Gesetz: Es ruft immer der zurück der auch zuerst angerufen hat.
    Bei Kunden: zwei MInuten warten damit sich die gegenseitigen Anrufe nicht wieder kreuzen (beide erhalten Besetzt-Ton) und dann zurückrufen.
    In der Familie und unter Freunden: wie in der Firma.

    Gruß
    Dirk

  10. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    199

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ....Mensch geht Eure Moppeds dreckig machen......ist ja nimmer zum lesen
    hier..........
    Aber du hast es gelesen!!!
    Moped noch nicht dreckig genug???


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BSI ruft zum DNS-Check auf
    Von MacDubh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 08:48
  2. Harley Davidson ruft Jahresproduktion zurück
    Von BMW ist klasse im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 01:29
  3. BMW ruft 20.000 K-Modelle zurück
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 19:10
  4. Garmin ruft 1,25 Millionen Navi-Geräte zurück
    Von Pouakai im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 12:58
  5. BMW ruft 80.000 Motorräder zurück
    Von Ulf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 19:52