Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Wertermittlung meiner GS

Erstellt von mulicard, 03.08.2015, 23:26 Uhr · 57 Antworten · 5.692 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #21
    Tja ...

    Wenn du sie schnell loswerden willst:
    Räder kaufen, Rückbau auf original, Service machen (lassen).
    Zubehör dann separat verkaufen.

    Wenn du Zeit hast:
    Mopped so anbieten und abwarten.
    Es gibt auch Leute, die einen solchen Umbau wollen und honorieren.
    Nur trifft man die seltener.

  2. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Tja ...

    Wenn du sie schnell loswerden willst:
    Oder eben den Preis auf "Brauchstdu"-Niveau senken.
    Einen guten 1000er unter allen Vergleichbaren sollte die Sache m.E. erheblich beschleunigen.
    Den 1000er hast du wahrscheinlich schon fast in Form von Kundendiensten gespart...

  3. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #23
    Das Ding wirst Du auch nicht mit nem 1000er weniger los, wer will das haben??? Jemand der eine Gs haben will der kauft sich auch eine und jemand der so was wie ne Super Moto will der kauft sich bestimmt nicht so einen lahmen Brocken, klar gibt es immer Ausnahmen aber die sind wohl sehr schwer zu finden, mal abgesehen davon, wie kann man nur eine Gs so verpfuschen, meine Meinung
    und interessant sind auch einige Preisangaben hier, ich beobachte immer den Markt und die Preise fangen schon an zu fallen, diese Saison ist rum...

  4. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    ...., mal abgesehen davon, wie kann man nur eine Gs so verpfuschen, ....
    Die Meinung darüber ob sie dir (oder anderen) gefällt höre ich mir gerne an.
    Kein Problem.
    ...muss ja nicht jedem gefallen.

    Pfusch im handwerklichen Sinne ist das aber nicht !
    Der Umbau wurde sorgfältig und technisch akribisch geplant, durchgeführt und dokumentiert.

    Und sogar der "hoch heilige" TÜV hat seinen Segen gegeben.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Das Ding wirst Du auch nicht mit nem 1000er weniger los, wer will das haben??? Jemand der eine Gs haben will der kauft sich auch eine und jemand der so was wie ne Super Moto will der kauft sich bestimmt nicht so einen lahmen Brocken, klar gibt es immer Ausnahmen aber die sind wohl sehr schwer zu finden, mal abgesehen davon, wie kann man nur eine Gs so verpfuschen, meine Meinung
    und interessant sind auch einige Preisangaben hier, ich beobachte immer den Markt und die Preise fangen schon an zu fallen, diese Saison ist rum...
    Ich hab auch so eine umgebaute GS als 1150 und wollte genau so etwas haben.
    Im Serientrimm würde ich keine luftgekühlte GS kaufen.

    Es gibt Interessenten, aber eben nicht so viele.

  6. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Ich hab auch so eine umgebaute GS als 1150 und wollte genau so etwas haben.
    Im Serientrimm würde ich keine luftgekühlte GS kaufen.

    Es gibt Interessenten, aber eben nicht so viele.
    Da isser ja schon...der Käufer!

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #27
    mir gefällt das gut. Ich denke aber auch, dass man auf Original zurückrüsten und die Umbauteile als Set separat verkaufen sollte, zumindest glaube ich, dass dann der Verkauf des Moppeds deutlich leichter und schneller geht. Irgend jemand sucht immer schöne 17 Zoll Umbaubrocken und mit Speiche todschick

  8. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #28
    Also das unvollständige Serviceheft würde mich als Käufer bei gewissen Voraussetzungen nicht so sehr stören.
    Ein längeres Gespräch mit dem Verkäufer wann und wie er die Kundendienste erledigt hat.Dann noch ein Blick in seine Werkstatt (Sauberkeit und Ausstattung)

    Wenn das passt, gehe ich davon aus, daß die Service akribischer und genauer durchgeführt wurden, als in so mancher Werkstatt.

    Da könnte ich auch ein paar Stories erzählen, was ich da schon erlebt habe...
    u.a den Aludichtring einer GS mit in das Gewinde gezogen, sa dass der Dichtsitz vollkommen im A... war. Das Nachfräsen des Sitzes und der damit verbundene Getriebenausbau ging zu meinen Lasten....die Beweisfrage...obwohl ich bis dahin nicht ein einziges mal rum geschraubt hatte. Ein neues Getriebe wollte er mir aber schon verkaufen...
    Von der Gabelölablassschraube das Gewinde beim Anziehen überzogen....und statt einer fachmännischen Reparatur die Schraube nur mit Dichtpaste eingeklebt...

    Beides beim freundlichen BMW Händler in der Nähe....ein Saustall sondersgleichen...

    Von da an habe ich beschlossen alles selbst zu machen, sobald die Werksgarantie vorbei ist ! Denn so ein Murks kommt bei mir nicht vor.
    Daher bin ich nicht der gleichen Meinung , wie viele, daß das Serviceheft darstellt, wie gut die Pflege und Wartung war.

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #29
    Ich würde erst einmal gar nichts zurückbauen. Fotos von 4 Ansichten vorn, rechts, links, hinten, Cockpit, Reifenprofil bei mobile reinstellen. Ist kostenlos.
    Preis: Orientierung an einer GS mit diesem Baujahr +10-15%
    Deine Beschreibung ist gut - eine bishen Marketing im Titel: Fahrmaschine, die begeistert oder so ähnlich.

    So und nun das wichtigste: Du hast innerhalb von 3 Tage einen guten Überblick über die Verkaufsmöglichkeiten. Wenn Dein Preis stimmt wirst Du 10-20 Anfragen in den 3 Tagen haben (Natürlich ist da auch Müll bei). Kommen weniger als 2 Anfragen wird das Ding so nicht laufen.

    Dann kannst Du immer noch den Preis verändern oder zurückbauen.
    Es ist nicht nötig über mobile zu verkaufen - aber Du bekommst einen sehr schnellen validen Eindruck über den möglichen Preis.

  10. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Ich würde erst einmal gar nichts zurückbauen. Fotos von 4 Ansichten vorn, rechts, links, hinten, Cockpit, Reifenprofil bei mobile reinstellen. Ist kostenlos.
    Preis: Orientierung an einer GS mit diesem Baujahr +10-15%
    Deine Beschreibung ist gut - eine bishen Marketing im Titel: Fahrmaschine, die begeistert oder so ähnlich.

    So und nun das wichtigste: Du hast innerhalb von 3 Tage einen guten Überblick über die Verkaufsmöglichkeiten. Wenn Dein Preis stimmt wirst Du 10-20 Anfragen in den 3 Tagen haben (Natürlich ist da auch Müll bei). Kommen weniger als 2 Anfragen wird das Ding so nicht laufen.

    Dann kannst Du immer noch den Preis verändern oder zurückbauen.
    Es ist nicht nötig über mobile zu verkaufen - aber Du bekommst einen sehr schnellen validen Eindruck über den möglichen Preis.
    Hallo

    muß mal ein wenig auf #29 eingehen, gehe da mit vielem nicht überein. Anzeige bei mobile= kostenlos: Ach ne is ja ganz neu
    Preis: Orientierung Bei mobile +10-15 Prozent, wenn das die anderen auch so machen dann sind die Moppeds übernächsten Monat 200 % teurer. Ich finde die Preisvorstellungen bei vielen privaten Angeboten eh sehr "optimistisch" für den Kurs kauf ich gebraucht locker beim Händler und hab noch 1 Jahr Gewährleistung. 10-20 Anfragen in drei Tagen.... im leben nicht, träum weiter.

    Wenn ich so eine Maschine sehe wie hier vorgestellt dann ´denke ich sofort, das die geheizt wurde ( kann Stimmen muß aber nicht) Und ein soviel "beschraubte Maschine" will ich auch nicht. Dafür ist das Angebot an unverschraubten Maschinen zu groß.
    Leute guggt doch mal wieviele Angeboten werden, ne GS ist keine blaue Mauritius. Nehmt meine teilweise etwas drastischen Worte nicht krumm, ist halt meine Meinung.

    gruß
    gstommy68


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Bildchen meiner GS...
    Von sportkuh im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 12:29
  2. Der TÜV und die CO Werte meiner GS ...
    Von mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 07:33
  3. Ich oute mich - auch ich werde meiner GS ab und an untreu !
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 11:11
  4. Fehlendes Reifenpannenset meiner GS, ein Witz ?
    Von Santo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 08:18
  5. die ersten 150 km mit meiner gs 1150
    Von waldi im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 09:38