Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Wettbewerb: skurrilste Erlebnisse gesucht...

Erstellt von autmundis, 19.05.2011, 11:44 Uhr · 33 Antworten · 4.289 Aufrufe

  1. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von börndy Beitrag anzeigen
    Da hab ich auch eine Geschichte zu...
    Muss schon gut 30 Jahre her sein und ist einem Kumpel aus unserer damaligen Clique passiert:
    Wir haben uns zu einer Party bei einem Kumpel im Schrebergarten getroffen.
    Es war früher Abend und Willy kam mit seiner CB400 Honda angefahren.
    Der gute hatte wohl schon mal an der Flasche genippt, die er mitbringen wollte und hatte dementsprechend Probleme mit der Koordination.
    Jedenfalls hat er angehalten ohne den Seitenständer auszuklappen.
    Die Füße hatte er auch noch BEIDE auf den Fußrasten, so das er einfach umgekippt ist.
    Nach dem ersten gegröhle haben wir ihn dann aufgehoben-war nix passiert.

    schon schön wenn man von sich in der Dritten Person erzählen kann...

  2. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    schon schön wenn man von sich in der Dritten Person erzählen kann...
    Neeeee, den Willy gabs wirglich
    Und ich heiß' ja nu Bernhard (und hab auch noch nie 'ne Honda gefahren)

  3. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Reden Der Mirabellengeist auf dem Heinkel-Roller...eine traurige Geschichte:)

    #33
    ...während meiner Lehrzeit, es muss wohl so 1973/74 gewesen sein - wurde hinter unserem Ausbildungsbetrieb eine neue Umgehungsstraße gebaut.
    Der Fahrer der Planierraupe - er hieß Willi - hatte seinen weinroten Heinkel Roller Baujahr 1958 am Anfang der Baustelle unter einem Mirabellenbaum abgestellt.

    Die Planierraupe, eine große schwere Hannomag-Raupe, wurde einmal ausgerichtet, und dann losgeschickt, sie fuhr ja von alleine..., der Willi sprang herunter von der Raupe, bestieg seinen Heinkel Roller, fuhr zum Kiosk, und stemmte erst mal eine Currywurst, und eine Flasche Bier. Danach ging es in wilder Fahrt weiter zum Ende der Baustelle bei den Schrebergärten, gerade rechtzeitig, um auf die langsam vorbeifahrende Planierraupe aufzusteigen, diese neu auszurichten, und auf den Rückweg zu schicken. Dann ging es mit dem Heinkel-Roller zurück via Kiosk-Zwischenstopp usw usw...
    Gegen 12 Uhr - es war ein Samstag - wurde der Willi zuletzt am Spirituosengeschäft gesehen, als er eine Flasche Mirabellengeist kaufte, danach verlor sich seine Spur...
    derweil fuhr die Planierraupe unbeirrt weiter, quer durch die Baustelle, in den Schrebergärten hat sie 3 Kirschbäume und ein Gewächshaus mitgehen lassen, dann die Sakristei der benachbarten Kirche plattgemacht, sie fuhr danach einmal quer über den Bahndamm, durch einen Vorgarten und blieb an einer unscheinbaren Treppe hängen...
    Wie sich später heraustellte, hatte der Willi sich beim Abspringen von der Planierraupe den rechten Fuß gebrochen, konnte nicht mehr laufen. Bis er zum Heinkel-Roller gekrochen war, hatte die Raupe ihr Werk vollendet.
    Willi hatte sich dann einen Klosterfrau Melissengeist kaufen wollen, um seinen Fuß damit einzureiben, aber die Apotheke hatte schon geschlossen.
    Das Spirituosengeschäft nebenan hatte jedoch noch geöffnet.
    Der Rest ist schnell erzählt: Der Mirabellengeist, den er ersatzweise kaufte, wurde zweckentfremdet oral appliziert, danach fuhr er den Roller in den Main, und ging unter...
    Wie gesagt, das alles spielte sich so 1973/74 ab, im Sommer...
    seitdem wurde wiederholt von einem Geisterfahrer berichtet, welcher auf einem weinroten 58er Heinkel-Roller, auf der Umgehungsstraße (der damaligen Baustelle) hin- und her fährt...

  4. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Standard

    #34
    pe-es:
    ich vergaß noch hinzuzufügen, der überwiegende teil der geschichte ist eine wahre begebenheit!
    welcher teil das ist, überlasse ich der fantasie der geneigten leserschaft...


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Peinliche und lustige Erlebnisse
    Von bikeandsail im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 17:18
  2. GS 1150 Erlebnisse...
    Von GSeppl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 22:53
  3. Bus-Erlebnisse
    Von GS-Angie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 11:53
  4. Wettbewerb
    Von 9-er im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 22:35
  5. Wettbewerb
    Von huub im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 18:42