Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

Wetterforschung / Klimaforschung

Erstellt von Roter Oktober, 03.01.2011, 18:24 Uhr · 82 Antworten · 3.677 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard Das liebe Amerika

    #71
    Die Amis halfen im Kuwaid-Kreig und sicherten sich gleich Millionen Aufträge.
    Die Amis halfen im Jugoslawien-Kreig (nach langem hin und her) und sicherten sich gleich Millionenaufträge.
    Die Amis halfen im Irak-Krieg und sicherten sich gleich Millionenaufträge.

    Das ist echte Menschenliebe von der Weltpolizei.
    Und genau gleich verfahren sie im Umweltschutz und in der Entwicklungshilfe.
    Darüber gibt es sicher Zahlen, wieviel jeder eingesetzte Dollar wieder in das Absenderland zurückfliesst als Auftrag für irgendwelche neuen Aufträge.

    Es lebe das liebe Geld.........

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Diese Forderung zeugt von Unkenntnis der Statistiken. Entwicklungsländer haben gar nix womit sie die Umwelt verschmutzen könnten. Wenn überhaupt sind es internationale Konzerne die das rumsauen, und denen schreibt da keiner was vor. Deren Gewinne fließen ja am Ende auch in unsere Taschen.
    Hartmut, Du glaubst garnicht welche Länder alle Entwicklungshilfe bekommen, darunter sind einige wirklich arm andere haben durch Öl und Rohstoffe dagegen echten Reichtum.

    http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/16/030/1603087.pdf Anlage 2 ganz unten.

    Wenn man da länger gräbt, kommen sicher noch einige Kuriositäten an's Licht

  3. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Prämien, wenn Regenwald nicht abgeholzt wird..
    Moin,

    genau damit kurbelt(e) Krombacher seinen Bierumsatz an.
    Pro Kiste Bier - 1qm Regenwald geschützt.

    nur mal so:

    http://www.ltrebing.de/misc/krombacher-wwf/#folgerung


    .

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Hartmut, Du glaubst garnicht welche Länder alle Entwicklungshilfe bekommen, darunter sind einige wirklich arm andere haben durch Öl und Rohstoffe dagegen echten Reichtum.
    Dieser Punkt geht nun wieder an dich, aber Kina ist nun mal ziemlich notleidend - andererseits bauen die inzwischen mehr PV-Anlagen als wir. Und alle 2 Wochen ein neues Kohlekraftwerk.
    Binnen 15 Jahren sollen in China neue Kohlekraftwerke mit 700 000 Megawatt Leistung entstehen. Das entspricht etwa dem Siebenfachen der heutigen Stromerzeugung in Deutschland.
    Die aussage ist von 05, aber der Plan wird im Moment umgesetzt. Es ist also völlig egal was wir hier tun.

  5. Geronimo Gast

    Standard

    #75
    Hallo,
    Um nochmal eins abschliessend zu sagen, wer womit Geld verdient ändert für mich nichts an den Fakten zum Klimawandel.
    Wie schon erwähnt habe ich das alles auch mal für einen Riesenhumbug gehalten, aber intensive Beschäftigung mit dem Thema hat mich überzeugt das die Klimaskeptiker keinesfalls die besseren Argumente haben. ich klinke mich damit aus der Diskussion aus, denn sie beginnt sich im Kreis zu drehen.

    Insgesamt eine gute Auseinandersetzung ich hätte mir nur etwas mehr Links gewünscht um mich zu überzeugen. Aber gut.

    grüße,
    Jürgen

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Um nochmal eins abschliessend zu sagen, wer womit Geld verdient ändert für mich nichts an den Fakten zum Klimawandel.
    Ic hauch noch mal: Der Klimawandel findet statt, dies ist unstreitig. ICH glaube aber, dass wir den Wandel weder beeinflussen geschweige denn aufhalten können. Während wir noch Geld für Photovoltaik rausschmeißen erhöhen andere Länder schon ihre Deiche.

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #77
    Moin Jürgen, hier noch ein Link, hab ihn gerade erst gefunden, weiß auch nicht vom wem und für wen. http://www.klimaargumente.de/



    Mir geht es eigentlich nur um die Frage ist der Mensch Schuld oder nicht, dass das Klima sich ändert bestreite ich auch nicht. Du klinkst dich aus, weil zu wenig links gekommen sind, dies trifft auch auf dich zu. Du vertretest deinen Standpunkt und damit basta. Ist auch nicht gerade ein Beitrag zur Diskussion.

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Ic hauch noch mal: Der Klimawandel findet statt, dies ist unstreitig. ICH glaube aber, dass wir den Wandel weder beeinflussen geschweige denn aufhalten können. Während wir noch Geld für Photovoltaik rausschmeißen erhöhen andere Länder schon ihre Deiche.
    Genau das ist typisch deutsch, das Schiff hat ein riesen Leck und säuft ab, statt das Absaufen zu verhindern wird der Schuldige gesucht um ihn zu erschiessen Das könnte man ja auch machen wenn der Dampfer wieder sicher schwimmt

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #79
    jedenfalls stehen da weise Worte auf der Seite
    Die Welt hat sich in zwei Lager gespalten. Die einen sind bereits fest von der menschengemachten Kohlendioxid-Klima-Schuld überzeugt, die anderen sehen rein natürlich verursachte Klimaschwankungen am Werke. Im Eifer der Debatte geht oft verloren, dass derartige Schwarz-Weiß-Malerei noch selten die Wahrheit widergespiegelt hat. Vielmehr sollten diese beiden Extrempositionen als Endglieder einer Mischreihe gesehen werden. Wo genau die Wahrheit liegt, ist noch weitgehend unbekannt. Die wissenschaftliche Bearbeitung des Themenkomplexes "Klima" ist noch in vollem Gange. Enorme Mengen von Forschungsgeldern werden eingesetzt, um das Klima-Phänomen besser zu verstehen, auch um letztendlich verlässliche Klima-Prognosen für die kommenden Jahrzehnte und Jahrhunderte abzugeben. All diese Forschung wäre nicht notwendig, wenn die Sachlage so klar wäre, wie manche meinen.

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    jedenfalls stehen da weise Worte auf der Seite
    Das seh ich auch so

    und wer sich ausklinkt verpaßt seine Chance oder hat Angst, das seine Argumente sich totlaufen


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte