Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 88

Wie bekommt ihr das Moped auf den Anhänger?

Erstellt von Sealiner, 09.01.2012, 10:11 Uhr · 87 Antworten · 16.588 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    ...oder er hat einen Motor am Mopped
    Man könnte auch noch einen Mover verbauen, die es für Wohnwagen gibt um beim Rangieren Unterstützung zu haben

  2. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Weiss ned, was ihr habt.

    Linke Hand an den Lenker, Rechte hinten an den Handbügel und mit etwas Schwung/Anlauf hochschieben.

    Hatte weder mit der ADV noch mit sonst welchen Möppels Probleme damit.

    Vorne nen Wippständer und gut ist.

    Brauch man weder zusätzliche Hände noch nen Motor zur Hilfe.

    Und wers so ned schafft muss ebend in die Mucki Bude und trainieren oder sich nen leichtes Möppi kaufen oder nimmer verladen und selbst anfahren.

    du bischd sooooooooooo Staaaaaaaaaaaaaaarrrrrrrrrrrk....

    was kann ich dafür, dass ich an dein Kampfgewicht nicht rankomme...
    Gewicht vielleicht schon aber nicht Kampf

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Man könnte auch noch einen Mover verbauen, die es für Wohnwagen gibt um beim Rangieren Unterstützung zu haben
    gibts das bei BMW noch nicht als Zubehör?? Wundert mich jetzt aber....



  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    gibts das bei BMW noch nicht als Zubehör?? Wundert mich jetzt aber....


    Das ist ja verWunderlich

  5. Ami
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #25
    Ich habe des öfteren meine Goldwing 1800 mit 470 kg (!) ALLEIN auf den Hänger verladen.
    Überhaupt kein Problem,..
    ... Anhänger an den PKW kuppeln und/oder mit dem Stützrad vo abstützen
    ... hintere Stützen li und re fixieren, damit der Hänger stabil bleibt
    ... Rampe UND Fußstützen/Trittbretter li und re einhängen, um ein Abrutschen zu verhindern
    ... Motor starten, AUF das Motorrad setzen mit beiden Füßen li und re auf den eingelegten Trittbrettern abstützen und ganz normal langsam in die Mittelschiene einfahren!
    ... Seitenständer raus!!
    ... zuerst auf der Seite des Seitenständers verzurren, dann auf anderen Seite

    Keine Angst, ist ev. auch eine Kopfsache!
    "Zu Tode gefürchtet, ist auch gestorben!"
    Positiv denken!

  6. Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    365

    Standard

    #26
    ich weiß gar nicht, wo das problem ist

    1. kippsicherung lösen
    2. ladefläche kippen
    3. rampe runterklappen
    4. auf's moped setzen
    5. drauffahren bis in die radaufnahme
    6. ladefläche kippt (selbständig) in die ausgangsposition zurück
    7. vorne leicht verzurren
    8. absteigen
    9. kippsicherung einhängen
    10. rampe hochklappen
    11. richtig verzurren
    12. abfahren...

    bitte nicht hauen... , aber unser anhänger begeistert mich immer wieder. deshalb musste das jetzt an dieser stelle mal wieder raus.

  7. Smile Gast

    Standard .

    #27
    so geht es bei uns. Ich halte die Dicke und eine 2. Person kurbelt bis sie im Bügel steht. Die Winde zieht ca. 1000kg und reicht alle male. In der Zwischenzeit ziehe ich dann damit den Hänger hoch und kann den "normalen" drunter parken.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg9670.jpg   cimg9668.jpg  

  8. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von ThyFan Beitrag anzeigen
    ich weiß gar nicht, wo das problem ist

    1. kippsicherung lösen
    2. ladefläche kippen
    3. rampe runterklappen
    4. auf's moped setzen
    5. drauffahren bis in die radaufnahme
    6. ladefläche kippt (selbständig) in die ausgangsposition zurück
    7. vorne leicht verzurren
    8. absteigen
    9. kippsicherung einhängen
    10. rampe hochklappen
    11. richtig verzurren
    12. abfahren...
    bitte nicht hauen... , aber unser anhänger begeistert mich immer wieder. deshalb musste das jetzt an dieser stelle mal wieder raus.
    Hallo
    nein,will Dich nicht hauen! Was ist das für ein Hänger ? Fabr.Humbauer ?
    und wie breit ist der (Maße/Preise) ? Zwecks verladung eines Gespann's min.Breite innen 1,50m (Spurweite 1,45).
    Grüße Eugen

  9. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Ami Beitrag anzeigen
    Ich habe des öfteren meine Goldwing 1800 mit 470 kg (!) ALLEIN auf den Hänger verladen.
    Überhaupt kein Problem,..
    ... Anhänger an den PKW kuppeln und/oder mit dem Stützrad vo abstützen
    ... hintere Stützen li und re fixieren, damit der Hänger stabil bleibt
    ... Rampe UND Fußstützen/Trittbretter li und re einhängen, um ein Abrutschen zu verhindern
    ... Motor starten, AUF das Motorrad setzen mit beiden Füßen li und re auf den eingelegten Trittbrettern abstützen und ganz normal langsam in die Mittelschiene einfahren!
    ... Seitenständer raus!!
    ... zuerst auf der Seite des Seitenständers verzurren, dann auf anderen Seite

    Keine Angst, ist ev. auch eine Kopfsache!
    "Zu Tode gefürchtet, ist auch gestorben!"
    Positiv denken!

    Aaaah, das hört sich serh gut an!

    Die Sache mit den Fußbrettern links und rechts der Rampe finde ich gut. Man muss dann zwar mit drei Rampen rumrödeln, aber könnte auf dem Moped sitzend hochfahren. Auch für das Nebenher-laufen wäre es gut eine breite Rampe zum Laufen zu haben.

  10. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #30
    Ich gehöre auch zu den mit Motor hoch "Schiebern".
    Allerdings habe ich eine zweite Rampe, auf der ich auf gleich er Höhe mitlaufen kann. Ansonsten würden meine Arme nicht bis zum Lenker reichen


 
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo bekommt man schöne Poster?
    Von Geregeltkrieger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 08:25
  2. Zurrschienen für Moped-Anhänger
    Von Q-Tom im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 10:22
  3. Wie bekommt man den Rechtsdrall weg ?
    Von jollypink im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 12:19
  4. Woher bekommt man die Teilenummern
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 11:46
  5. e-Nummern wie bekommt man die?
    Von Fischkopf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 18:54