Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

wie dumm muss man eigentlich sein....

Erstellt von Almöhi, 26.09.2014, 14:41 Uhr · 16 Antworten · 2.239 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #11
    Gut, dass von den alten Bartträgern hier nie einer 23 war.
    Natürlich war das dumm und ist zu allem Überfluss auch noch besch.... ausgegangen.

    Ich weiss nicht, ob ich mit 23 (umzu) gerade so etwas gemacht habe; viel dummes Zeug nach heutiger Bewertung aber schon.

    Ich habe sogar auch in älteren Jahren noch Unvernünftiges gemacht.
    So bin ich mal im "Flow" mir einem Freund das Stilvser Joch von Bormio hoch geknechtet. In unserem "Flow" haben wir sogar ne Kehre verpasst und sind zum Umbrail abgebogen und alle Überholten waren auch noch vor uns auf der Passhöhe. Das Gelächter war groß. Wir beide waren uns am Ende des Tages natürlich einig, dass das mit Vernunft nicht viel zu tun hatte und durchaus etwas hätte passieren können. Ich bin dennoch froh, dieses Erlebnis gemacht zu haben.

    Das reale Leben existiert nicht auf dem grünen Tisch. O.k., bei einigen lustfeindlichen Charakteren wohl doch.

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Höllenreiter Beitrag anzeigen
    Für mich ist das ein ganz natürliches Phänomen. Früher haben nur die Klugen den Kampf mit den Höhlenbären überstanden. Die Dummen wurden gefressen. Jetzt findet die natürliche Auslese eben auf der Straße statt.

    Gruß
    Klemens
    Und derjenige, der das Glück hat, so etwas ohne Unfall zu überstehen gehört dann zu den Klugen?
    Die Handlung bleibt die Gleiche. Insofern passt die Logik nicht.

  3. Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    736

    Standard

    #13
    sagen wir mal so: die klugen wussten, wann sie die höhle besser dem bären überlassen.

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Was fuhr der Held?

    Gruss
    Berthold
    Opel Manta.

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #15
    Und ja. Man muß seine Jugend schon heil überstehen, sonst wird dat niGS mit dem Heldentum.

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Gibts schon immer, wird es auch immer geben!
    .....nur gab es nicht schon immer Internet, deswegen gab es nicht so viele Unfälle...............weil die Nachrichtendichte nicht so hoch war

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #17
    Dumm <-> Klug, Jung <-> Alt, Erfahren <-> Unerfahren, Glück <-> Pech.

    War wohl von allem etwas. Früher fand die Auslese auf der Jagd oder im Krieg statt, heute auf den Straßen. Immer spielt alles eine Rolle.

    Er hat es überlebt.

    Was mich mehr ankotzt ist, der Autofahrer ist weiter gefahren.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie blöd muss man sein,
    Von nordmann1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 15:41
  2. Schlauch zur Tankentlüftung.... Wie lang muss er sein?
    Von Christian RA40XT im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 15:14
  3. Wie wird man eigentlich Begleitfahrer für Rennen?
    Von Cloudhopper im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 18:24
  4. wie blöd kann man sein?
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 17:02
  5. wie "alt" muss man sein....
    Von Moni70 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 23:30