Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 125

Wie entstand euer Nick ????

Erstellt von vierventilboxer, 07.12.2012, 15:34 Uhr · 124 Antworten · 8.449 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    im Moment...................passiert so vieles, dass ein Dreizeiler - würde man wirklich zwischen den Zeilen lesen - uns mehr als Wochen beschäftigen würde.

    Werde auf alles reagieren - im Moment, also im Moment is es einfach so, dass ich ein wenig auf mein Umfeld in Bezug auf meinen Geburtstag Rücksicht nehmen sollte: 10.12.

    Mit wem ich das feiere: gute Frage, mit meinem neuen Leben - schaun wir mal.

    Grüße
    Na dann mal herzlichen Glückwunsch, nicht nur zum Geburtstag und viel Spaß

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Da muß man doch erst teeren(?)
    Wieso willst Du die Kutte teeren

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen

    Aber wie entstand eigentlich Dein Nick?
    Eine R1100R war mein erstes, richtiges Motorrad. Und da ich mehr technisches Verständnis habe als Phantasie, passte vierventilboxer recht gut.
    Wenn der Nick auf´s Thema anspielt kann ich ihn mir zudem einfacher merken.


    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    Werde auf alles reagieren - im Moment, also im Moment is es einfach so, dass ich ein wenig auf mein Umfeld in Bezug auf meinen Geburtstag Rücksicht nehmen sollte: 10.12.
    Na dann lass dir mal recht herzlich zu deinem Ehrentag gratulieren! Alles Gute auch von mir! Feier schön (aber nicht zu wild)!

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Eine R1100R war mein erstes, richtiges Motorrad. Und da ich mehr technisches Verständnis habe als Phantasie, passte vierventilboxer recht gut.
    ...
    R1100R als erstes Mopped. Also, klotzen und nicht kleckern. Na ich hab kleinere Brötchen gebacken, ne R45, konnte man noch alles selber schrauben.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    R1100R als erstes Mopped. Also, klotzen und nicht kleckern. Na ich hab kleinere Brötchen gebacken, ne R45, konnte man noch alles selber schrauben.
    Stopp, Moment - jetzt mal keinen falschen Neid. Als noch 2V-Boxer gebaut wurden durfte ich (legal) noch gar kein Motorrad bewegen. Ich bin ein paar Lenze jünger als du. Mich trennte von anderen Krad-Anfängern mit Anfang 20 lediglich die Tatsache dass ich sofort auf eine BMW stieg (und auch stets oben blieb) anstatt einen Reiskocher mit 200km/h auszupressen und in den Acker zu katapultieren. Rein finanziell hat das von Anfang an nie einen Unterschied gemacht. Und auch eine neue oder neuwertige R45 war seinerzeit kein Schnäppchen. Zudem habe ich bis auf 2 kleine Ausnahmen meine Bikes immer selbst gewartet und repariert, das spart(e) mächtig Geld. Und bis auf weiteres sehe ich keinen Anlass das zu ändern, denn schrauberfähig sind die 4V-Boxer immer noch, wenngleich nicht mehr so schrauberfreundlich da umfangreicher in der Technik. Es ist eher eine Frage des Wollens denn des Könnens...

    Was mich immer noch fasziniert: Fahr als Jungspund einen alten Mercedes, dann sagen die Leute: Uiii, da hat aber jemand Schotter. Fährt ein Gleichaltriger einen nagelneuen Golf: Da guckt erst gar niemand, obwohl die Dose das Doppelte wert ist. Mit einer BMW ist es das selbe Spiel nur in grün. Wer ein BMW-Töff hat, dem geht es zu gut. Dass eine Blade genauso viel kostet interessiert nicht. Das ist eh ein Poster und die Karre ist finanziert. Dabei ist es lediglich ein Klischee.

    Was mir wirklich gefällt an den Props ist der Bonus - den bei den Sherriff´s! Ein BMW-Fahrer ist ein Tourer, ein Cruiser, aber kein Raser. Auch nur ein Klischee, aber ein vorteilhaftes. Wir halten uns selbst an die Regeln wenn wir es nicht tun. So zumindest die landläufige Meinung....

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard Die Entstehung

    #55
    von meinem Nick ist streng geheim darf ich nicht verraten











    .....ping
    .................................................. ........ nurein ping

  6. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #56
    So ein kurzer Text, das soll über den Winter helfen ?

    Habe mir v. zwei Jahrzehnten ein landwirtschaftliches Grundstück in Südfrankreich zusammengespart. War gerade am Absprung, als ich meine Ehefrau mit ihrer kleinen Tochter kennenlernte !
    3 Monate später waren wir also verheiratet, mein Sohn lies nicht lange auf sich warten u. aus Südfrankreich wurde erst mal Elsass. D. Fahrt durch die Vogesen, das Jura, die Cevennen ins Haut-Languedoc, ist seit dem aber mein jährl. pers. Highlight !
    25 Jahre mit dem 40 Tonner im In -u. Ausland haben mein Sitzfleisch ganz gut entwickelt, Autobahnen und langweilige Nationalstrassen empfinde ich aber schnell als Arbeit, weshalb sich die Fahrt auf kleinen Nebenstrassen schnell 17 Stunden hinzieht. Komme ich v. zu Hause spät weg u. werde müde, dann lege ich mich unterwegs ein paar Std. auf´s Ohr, geniesse die Natur d. Cevennen.
    Irgendwann hatte ich einen Bekannten mit seiner Bandit (!) im Schlepptau (trotz Warnung). Es war wie immer eine schöne Tour an d. schweizer Grenze entlang. Kurz v. Annonay hatte er seinen Tiefpunkt. Eine Bandit ist halt keine R 100 GSPD ! Er wollte nicht mehr auf den kleinen D-Strassen weiterfahren, hat sich über meine "Umwege" beschwert u. wollte nur noch auf schnellem Weg ans Ziel, was ich kategorisch abgelehnt habe. Wir hatten vorher alles besprochen, er wusste auf was er sich einliess. Von A nach B war nie d. Plan ! Nach einer klärenden Pause u. eine Std. später im Ardéche war er wieder ganz wach u. seine Begeisterung hält bis heute ! Ist inzwischen einer meiner besten Freunde, einer der die "Umwege" lieben gelernt hat !

    Gruß Frank

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    von meinem Nick ist streng geheim darf ich nicht verraten











    .....ping
    .................................................. ........ nurein ping

    Gib mir ein Ping, Vassili!
    Aber bitte nur ein einziges Ping!

    P.S.: wie mein "Nick" entstand, müsst ihr meine Eltern fragen .... die hatten vor ca. 42 Jahren diesen Geistesblitz.....

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    P.S.: wie mein "Nick" entstand, müsst ihr meine Eltern fragen .... die hatten vor ca. 42 Jahren diesen Geistesblitz.....
    Das war bei mir ganz ähnlich

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Gib mir ein Ping, Vassili!
    Aber bitte nur ein einziges Ping!

    P.S.: wie mein "Nick" entstand, müsst ihr meine Eltern fragen .... die hatten vor ca. 42 Jahren diesen Geistesblitz.....
    Ja, ich habe mich schon gefragt wie Flagge und Nick passen.

  10. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #60
    Bei mir muß es schnell gehen, drum kurz und knackig, "Tom", bei der Quersumme ist die Nummer das Sternchen an mir oder so.....

    so'n scheiß...


 
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich erkläre meinen Nick.....
    Von Tobias im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 10:03
  2. Nick aus Berlin
    Von amipower im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 16:51
  3. Wie entstand der Bikergruß
    Von Germed im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 16:27