Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

wie geht Sekundenkleber wieder ab??

Erstellt von monopod, 26.05.2011, 20:25 Uhr · 39 Antworten · 3.607 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #31
    Reine Neugier
    Ist mir auch schon öfter passiert und war eigentlich am nächsten Tag immer wieder weg.
    Jetzt stell dir mal vor du hättest dich zersägt und wieder geklebt, dann würdest du ja auch wieder zerfallen

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Reine Neugier
    Ist mir auch schon öfter passiert und war eigentlich am nächsten Tag immer wieder weg.
    Jetzt stell dir mal vor du hättest dich zersägt und wieder geklebt, dann würdest du ja auch wieder zerfallen

    HMMM. das wäre dann ja auch ausgesprochen doof. oder?


    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Maaaan,

    für'n R(r)alf biste aber 'n ganz schönes Weichei !

    In der Not: Erinnerst Du Dich an Kunta Kinte? Damals die Serie im Fähnsen. Kam - glaub ich - immer nach Bläck Beauty, keine Ahnung wieso... Der hatte nie mehr Probleme mit der Pedicure, kannste Dir 'ne Scheibe von abschneiden...

    muss ich passen. kenne ich leider nicht.
    aber du bist ja auch viel jünger als ich.



  3. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Ausrufezeichen putzfrauenhände...

    #33
    am besten gehts wenn du deine hände ca. 2-3 Stunden in heissem kernseifenwasser einweichen lässt. dabei quillt die haut auf und wird total weich. dann kannst du den kleber abrubbeln, und eine gute hautcreme auftragen.
    das ganze funktioniert auch mit füssen und anderen extremitäten...

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.131

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von autmundis Beitrag anzeigen
    am besten gehts wenn du deine hände ca. 2-3 Stunden in heissem kernseifenwasser einweichen lässt. dabei quillt die haut auf und wird total weich. dann kannst du den kleber abrubbeln, und eine gute hautcreme auftragen.
    das ganze funktioniert auch mit füssen und anderen extremitäten...

    Superkleber auf anderen Extremitäten....?????

    jetzt wird´s extrem

    lass mal hören, wie´s Dir so ergangen ist, tut das nicht weh im heissen Kernseifenwasser? Noch immer aufgequollen und weich?

    Eigentlich will ich´s lieber doch nicht hören

    ich hör schon auf und bin auch schon wieder weg



  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard ist schon alles ab.

    #35
    mir wird auf ewig ein rätsel bleiben, wie das zeugs,
    was so schnell von den fingern wieder verschwun-
    den war, schraubverbindungen auf ewiglich feste-
    halten können soll...hängt das mit geheimnisvollen
    ad- oder kohäsionskräften zusammen? oder doch
    nur mit brutaler kraft???

  6. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Standard sekundenkleber

    #36
    weisst du weshalb der sekundenkleber heisst??

    u.a. weil der innerhalb von sekunden seine klebkraft verliert, wenn er erhitzt wird...

    es kommt nur auf die temperatur an...

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von autmundis Beitrag anzeigen
    weisst du weshalb der sekundenkleber heisst??

    u.a. weil der innerhalb von sekunden seine klebkraft verliert, wenn er erhitzt wird...

    es kommt nur auf die temperatur an...
    STIMMT. und was unternehme ich nun gegen die Brandblasen??

  8. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    164

    Standard

    #38
    eine ewiglich feste schraubverbindung mit brandblasen??

  9. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #39
    Kommt ein bisschen spät, aber funzt:

    Einweghandschuh nehmen, den passenden Finger (vom Handschuh! ) abschneiden und mit einem guten Schuss Speiseöl füllen. Fingerling anziehen und eine gute Stunde warten. Dann löst sich der Kleber.

  10. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Kommt ein bisschen spät, aber funzt:

    Einweghandschuh nehmen, den passenden Finger (vom Handschuh! ) abschneiden und mit einem guten Schuss Speiseöl füllen. Fingerling anziehen und eine gute Stunde warten. Dann löst sich der Kleber.
    das stimmt, Benno!
    es ist schon laaange
    alles ab von den fingern.
    die lenkergriffe halten
    allerdings bombenfest.
    aber der tipp mit Fetten
    jeglicher art salatöl, butter
    etc etc funktioniert tatsäch-
    lich. der fingerling setzt da
    noch einen drauf. merci!


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. G/S geht sofort wieder aus
    Von karl004 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 21:11
  2. BMW Navigator IV geht immer wieder aus ...
    Von Newbug im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 19:30
  3. es geht wieder los!
    Von Smile im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 16:37
  4. wie geht das Dauergrinsen wieder weg?
    Von BS888 im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 13:01
  5. Es geht wieder los... Diebe unterwegs....
    Von Tollerplan im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 23:27