Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

wie komme ich an die Holzkohle?

Erstellt von klempus, 01.05.2011, 20:06 Uhr · 23 Antworten · 4.102 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    202

    Standard wie komme ich an die Holzkohle?

    #1
    Hallo allerseits,

    weiß hier im allwissenden GS-Forum jemand ,an welchen von den vorhandenen Fäden ich ziehen muß, damit diese für mich undurchschaubare Verschlingung von (Verschluss-)Fäden an den Holzkohlebeutel "normal" aufgeht?
    Es ist nun nicht so, dass ich vorm kalten Grill verhungern muß, aber irgendwie muß das Gerödel doch zu lösen sein, ohne das Messer, Schere oder rohe Gewalt(ich hab schließlich HUNGER) zum Einsatz kommen müssen

    über eure Tipps freut sich Uwe

  2. Pouakai Gast

    Standard

    #2
    Zünde die Kohle mit der Verpackung an, spart sogar den Grillanzünder.

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard Wie getz`. . .

    #3
    . . wenn ich Hunger habe - bekomme ich alles auf, was zur Zubereitung der
    Nahrung notwendig ist.

    Einfach den Sack in die Linke (für Rechtshänder) und dann mit der Rechten
    die Kordel entlang der Perforation ziehen . . . Ende der Vorstellung.

    Meine Empfehlung - flüssiger Sicherheitsanzünder - Noch ein Tipp: Viel hilft auch viel . . .

    Mit dem grillen beginnen, wenn die Grilkohle weiß ist - nich` eher.

  4. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #4
    Da hängt doch ein
    Stück Kordel raus, feste ziehen.

  5. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Dieziege Beitrag anzeigen
    Da hängt doch ein
    Stück Kordel raus, feste ziehen.
    . . .sachichdoch!

  6. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    288

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von klempus
    aber irgendwie muß das Gerödel doch zu lösen sein, ohne das Messer, Schere oder rohe Gewalt
    Mit den Zähnen.

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #7
    mit hilfe eines handelsüblichen feuerzeuges.
    wenn der pappsack weggebrannt ist, kannst
    du mithilfe des billig-bic oder des viel ange--
    sagteren ZIPPO auch gleich des beutels inhalt
    noch zum brennen bringen.

    dies jedoch nur mit ausnehmend VIEL glück.

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #8
    Ich verstehe ja die Frage von Uwe ja schon.

    Aber in der Zeit, um diese Frage hier zu stellen, würde meine Kohle schon brennen und das Steak wäre schon gewürzt.

    Irgendwie scheint mir, dass Leute ein Problem machen können, dass Jahrzehntelang keines war. (Nichts für ungut Uwe)

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #9
    ab zum nächsten Köhler und Eimer mitnehmen...
    Brauchste nie mehr anner Schnur zu ziehen...

  10. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    ab zum nächsten Köhler und Eimer mitnehmen...
    Brauchste nie mehr anner Schnur zu ziehen...
    Stimmt. Und die Qualität ist auch besser!

    Eine schöne Grill- und Moppedsaison wünscht Uwe


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu, komme aus Erftstadt
    Von Fränkie im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 15:15
  2. Italia ich komme
    Von Igi im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 07:35
  3. Namibia ich komme
    Von Michael Braner im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 22:23
  4. Komme aus dem Raum Ulm
    Von Milan Vecsey im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 02:04