Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 180

Wie krank ist das denn?

Erstellt von MARKUS99, 22.01.2011, 16:18 Uhr · 179 Antworten · 11.776 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Zitat Zitat von Bante Beitrag anzeigen
    Mir kommen die Tränen.
    Gut dass ich nur'ne Nachbarin habe. grins und Hände reib.
    die weiber sind noch schlimmer jedenfall die mit äxten hantieren

  2. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    die weiber sind noch schlimmer jedenfall die mit äxten hantieren
    Die Polizeiserien sagen doch immer das Frauen nicht schmutzig morden! Äxte = viel Blut!
    Gift = saubere Baustelle!

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Die Polizeiserien sagen doch immer das Frauen nicht schmutzig morden! Äxte = viel Blut!
    Gift = saubere Baustelle!
    da kennst du aber die eifel schlecht hier herrschen andere gesetze

  4. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Hier gehen Gerüchte um das die Strafe vermutlich nicht so heftig ausfallen wird weil Pulver Karl ein unbescholtener Bürger ist dem nie etwas vorgeworfen wurde. Klasse! Er stapelt seit Jahren unregistrierte Waffen und Munition und ist aus Ignoranz der Behörden nie belangt worden. Ist das die Devinition von unbescholten?
    Der Junge aus Winnenden war auch ein unbeschriebenes Blatt bis er die ganzen Menschen erschoß.
    Ich bin gespannt wie die Geschichte weiter geht!
    so einfach kommt Pulverkurt wohl nicht davon. Er hat nicht gegen das Waffengesetz verstossen, sonder gegen das KRIEGSwaffenkontrollgesetz. Da er ja auf frischer Tat erwischt worden ist, wird er wohl mit Untergrenze 1 Jahr bis maximal 5 Jahren bestraft.
    Wenn er allerdings einen guten Anwalt hat, der dem Gericht glaubhaft versichern kann, das Pulverkurt als Kind einmal keinen Tannenbaum gehabt hat, können ihm natürlich noch mildernde Umstände für dies Kindheitstrauma eingeräumt werden...

  5. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    da kennst du aber die eifel schlecht hier herrschen andere gesetze
    Ja dann sollte ich wohl mal ein paar Eifelfrauen kennen lernen. Ich mags auch erwas härter!
    Andere Frage an dich als Eifeler. Ich bin eher von der Mosel her in der Eifel unterwegs, nur letztes Jahr kam ich von Aachen runter und da viel mir die Menge an Geschwindigkeitsbegrenzungen auf. Die ganze Nordeifel, von Aachen bis etwar in die Höhe Monschau ist ja Flächendeckend auf 70 beschränkt. Können die dort nicht fahren oder liegt es an der Nähe zur Großstadt wie im Odenwald, wo die Leute aus Frankfurt, Ludwigshafen/Mannheim und aus der heidelberger Ecke zu Scharen die Straßen unsicher machen?

  6. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von peterotto Beitrag anzeigen
    so einfach kommt Pulverkurt wohl nicht davon. Er hat nicht gegen das Waffengesetz verstossen, sonder gegen das KRIEGSwaffenkontrollgesetz. Da er ja auf frischer Tat erwischt worden ist, wird er wohl mit Untergrenze 1 Jahr bis maximal 5 Jahren bestraft.
    Wenn er allerdings einen guten Anwalt hat, der dem Gericht glaubhaft versichern kann, das Pulverkurt als Kind einmal keinen Tannenbaum gehabt hat, können ihm natürlich noch mildernde Umstände für dies Kindheitstrauma eingeräumt werden...
    Na bei der Gefährdung die durch die Sammlung ausgegangen ist sind 5 Jahre noch zu wenig!

  7. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Na bei der Gefährdung die durch die Sammlung ausgegangen ist sind 5 Jahre noch zu wenig!

    findest du?
    Warum soll er für das büschen Sprengstoff mehr kriegen, wenn andere mit den richtig grossen Sachen erwischt werden?

    Im Gesetz findet man manchmal die Relation nicht....

    § 19 Strafvorschriften gegen Atomwaffen

    (1) Mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer 1.Atomwaffen im Sinne des § 17 Abs. 2 entwickelt, herstellt, mit ihnen Handel treibt, von einem anderen erwirbt oder einem anderen überläßt, einführt, ausführt, durch das Bundesgebiet durchführt oder sonst in das Bundesgebiet oder aus dem Bundesgebiet verbringt oder sonst die tatsächliche Gewalt über sie ausübt,

  8. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Ja dann sollte ich wohl mal ein paar Eifelfrauen kennen lernen. Ich mags auch erwas härter!
    Andere Frage an dich als Eifeler. Ich bin eher von der Mosel her in der Eifel unterwegs, nur letztes Jahr kam ich von Aachen runter und da viel mir die Menge an Geschwindigkeitsbegrenzungen auf. Die ganze Nordeifel, von Aachen bis etwar in die Höhe Monschau ist ja Flächendeckend auf 70 beschränkt. Können die dort nicht fahren oder liegt es an der Nähe zur Großstadt wie im Odenwald, wo die Leute aus Frankfurt, Ludwigshafen/Mannheim und aus der heidelberger Ecke zu Scharen die Straßen unsicher machen?


    1. die eifeler mädchen haben es lieber härter dafür haben sie (fast) nichts mit shoppen im sinn

    2. da hast du dir natürlich eine route ausgesucht, die schlimmer kaum noch geht

    ich nehme an, dass du in aachen gestartet bist, dann über die "himmelsleiter", roetgen, usw. bis nach monschau

    der graus schlechthin, da fast alles 70 km/h, durchgezogene linie und noch andere schweinereien wie kameras

    die region um den rursee herum fahren nur noch die harten, die gerne den führerschein nochmal machen wollen und geld zu viel haben hier fast ausschliesslich 50 km/h, vile strecken am wochenende und feiertags seit jahren gesperrt und nach wie vor mehrere tote im jahr jedoch überwiegend mit supersportlern

    den rursee fahre ich, wenn überhaupt, nur noch zwischen 6-8 uhr in der früh links- u. rechtsrum abwechselnd

    du musst zusehen, dass du von aachen-brand aus in richtung mulartshütte-simmerath-schleiden kommst und dann immer in richtung süd-ost in der eifel weiter, die nürburgring-region nördlich liegen lassen und weiter bis hin zu mosel und alles überwiegend auf land- u. kreisstrassen keine geheimbolizei und auch keine starenkästen, alles ok

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Btw.
    Der "Arme Irre" mag möglicherweise nicht alle Latten am Zaun haben (hab ich auch nicht, das bekam ich in anderen Foren auch schon schriftlich), allerdings glaube ich fest daran, daß seine Latten die mir fehlenden hervorragend ergänzen.
    Auch wenn Eure Standpunkte nicht deckungsgleich sind (unser beide sind's ja auch nicht), sehe ich keine Notwendigkeit, ihn deswg. persönlich anzugreifen.
    M.E. ist sowas nur ein Ausdruck der eigenen Unfähigkeit, mit der Meinung u. der Art anderer Leute, diese auszudrücken, umzugehen.
    Das ist, zugegeben, in einem Medium wie diesem, nicht immer ganz einfach. Bei einem gemeinsamen Bier (Wein, alkoholfreiem Drink, wasauchimmer), "Auge in Auge", geht's zumeist besser. Ich spreche mich auch nicht frei von derartigen "Anfällen", allerdings versuche ich sie bewusst zu vermeiden, eine Frage der Selbstdisziplin, und zumeist klappt das (nicht immer). Beim kläglichen Rest der Fälle, beschränke ich mich auf den "Arrroganzmodus", lasse ggfs. überlegenes, nachprüfbares Wissen raushängen, und mache den "Gegner" damit platt.
    Wenn das dann auch nichts fruchtet, gibt's in den meisten Foren eine "Ignore" Funktion. Die erspart nicht nur ansonsten erforderliche Aufmerksamkeit für unerwünschte Beiträge, sondern verhindert (konsequent angewendet!) auch eigene, dumme, überflüssige, beleidigende Kommentare.

    Klingt komisch, ist aber so .

    Grüße
    Uli

    Danke, wollte auch schon was in der Richtung von mir geben, hab´s aber dann bleiben lassen (wenig Zeit, noch weniger Lust). Vielleicht beruhigt es sich hier ja wieder.

  10. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von peterotto Beitrag anzeigen
    findest du?
    Warum soll er für das büschen Sprengstoff mehr kriegen, wenn andere mit den richtig grossen Sachen erwischt werden?

    Im Gesetz findet man manchmal die Relation nicht....

    § 19 Strafvorschriften gegen Atomwaffen

    (1) Mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer 1.Atomwaffen im Sinne des § 17 Abs. 2 entwickelt, herstellt, mit ihnen Handel treibt, von einem anderen erwirbt oder einem anderen überläßt, einführt, ausführt, durch das Bundesgebiet durchführt oder sonst in das Bundesgebiet oder aus dem Bundesgebiet verbringt oder sonst die tatsächliche Gewalt über sie ausübt,
    Naja wenn sich einer ne Atombombe baut oder kauft und die dann zündet wird es relativ egal welche Strafe ihn erwartet. Dann geht vermutlich das Knöpfe drücken los und es bleibt kein Knast mehr übrig!
    @ GS Jupp! Das werde ich mir merken! Ich war halt zu Besuch in Kerkrade und wollte direkt nach Hause. War ein Schlag ins Wasser!


 
Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nicht krank genug?!
    Von marmidesign im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 17:42
  2. was ist denn das?
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:28
  3. Ist mein Q krank?
    Von gsfahren im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 20:08
  4. Muuh ist krank...
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 12:54
  5. Auch schon voll krank
    Von japsenjäger im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 14:38