Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

WIN 8 Tablet von Medion....

Erstellt von Topas, 30.11.2013, 20:22 Uhr · 64 Antworten · 6.329 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.151

    Standard

    #21
    Die Zigaretten werden auch immer länger...


  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Mikrosoft ist nicht ohne Grund aufgesprungen..es passt zu meinem "Spieltrieb"..

    Microsoft springt überall auf, und hier springen sie auf, weil Windows immer mehr unwichtig wird... ohne mobile foothold ist es vorbei....

    Dabei ist das neue Phone OS gar nicht mal schlecht... Windows RT ist allerdings die Pest

    Frank

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #23
    Jetzt lasst doch den Topas sein neues Spielzeug kaufen...

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Windows RT ist allerdings die Pest

    Frank
    drum 8.1....


    Tabtech... evtl. ab 06.12 mehr Info`s

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Oh, wieder ein Beitrag extra für die Gegner von Windows ...
    Unterwegs in unheimlicher Missionarsstellung
    Nee, Larsi, da liegst Du falsch. Weder will ich irgendjemanden Windows ausreden, noch will ich jemanden missionieren. Der Schrott sorgt für einen Haufen Arbeitsplätze.

    Wie gesagt, so wie ich mit meiner unveränderten BMW happy bin, sind es andere halt mit Windoofs.

    Mich interessieren mehr die Beweggründe der Leute.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ....

    Mein HP Notebook war nach einem Jahr schon zickig, Akku defekt, Tasten lösten sich.... tolle Markenware mit Glanz Display, dreifacher Medion Preis...

    ...
    HP steht auch für High Price von Qualität war da nicht die Rede. Was glaubst Du was wir über die die Serverserie HP LQ gelästert haben (ein kleines Server-System für das 10-Mann-Büro)

    Naja, Medion ist wirklich für den Privatmarkt, versprich Dir nicht zu viel davon. 2GB sind wirklich ein bisken wenig, das geht dann auf den Akku und die Geschwindigkeit. Mit Hauptspeicher ist es wie mit Hubraum, in 99% der Fälle ist mehr = besser.

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Jaja... Das ist dann die Pest mit einem Pflaster

    Viel Spaß mit dem Ding

    Frank

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Jetzt lasst doch den Topas sein neues Spielzeug kaufen...
    Klar lassen wir. Einer muß doch testen, ob das was taucht.

    Nur schon dafür, wenn sich F-Treiber das nächste Spielzeug zu legen will und ich mal wieder mein Samba umkrempeln muß nur damit irgendso ein Windoofs-Spielzeug auch an die Shares kommt und akzepiert das hier eine LAN-Verbindung eine feste IP hat mit MAC-Security und das nicht jedes x-beliebige Programm nach Hause telefonieren darf.

    Die Android-Tabs, Phones und Streichel-Was-weiß-ich, waren ne echte Erleichterung, jedenfalls für mich, keine merkwürdigen NetBIOS-Aufrufe mehr, die mir die Logs zumüllen, keine Zeroconf-Anfragen mehr, bei denen hier die Alarmglocken angehen, keine verlorenen Laufwerkszuordnungen.

    Deswegen, wenn Topas das testet, und hier davon berichtet, ich werde ihn sicher nicht aufhalten. Kostenlose Real-Life-Tester, die sich HW und SW auch noch auf eigene Kosten besorgen, sind eine rare Spezies.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #28
    genau...Privatmarkt...

    und.....Anwenderprofil...


    ohne Worte...win liefert mir
    die meiste Kompatibilität, auch weil ich kein Bock habe, mich unterwegs auf ein neues OS einzuarbeiten.
    Einschalten bekannte Anwendung starten.... löuft.

    Das iPad wäre unterwegs eine Qual gewesen, nicht mal ohne Adapter bekommt man seine Bilder von der SD Karte ins Geröt.
    Reiseblog bearbeiten ohne Maus und Tatatur? - no way!
    Daten auf externe HD sichern....?

    Ubuntu? Suse?
    Komm ich seit Beginn nicht mit klar, obwohl als Distribution aufbereitet....viel zu aufwendig in der Einarbeitung... dafür ist mir meine Zeit zu schade.

    und solch pseudo Gefasel.. sorry, schreib`s doch noch in englisch, kommt dann noch besser ..

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    ich mal wieder mein Samba umkrempeln muß nur damit irgendso ein Windoofs-Spielzeug auch an die Shares kommt und akzepiert das hier eine LAN-Verbindung eine feste IP hat mit MAC-Security und das nicht jedes x-beliebige Programm nach Hause telefonieren darf.

    Die Android-Tabs, Phones und Streichel-Was-weiß-ich, waren ne echte Erleichterung, jedenfalls für mich, keine merkwürdigen NetBIOS-Aufrufe mehr, die mir die Logs zumüllen, keine Zeroconf-Anfragen mehr, bei denen hier die Alarmglocken angehen, keine verlorenen Laufwerkszuordnungen.
    .


    sorry, bei mir funktioniert alles auf Anhieb, ich kompiliere kein Kernel und krempel nix um....

    Alle meine Geräte hab ich in null komma nix im eigenen Netz, drucken via Netzwerkdrucker, streamen ohne Probleme.Logitech Squeezebox ..und meine DS ist für mich weltweit erreichbar.... alles ohne IT in meiner Berufsführung.....

    solche Probleme wie Du schilderst, sind mir fremd....

    testen mach ich gerne, ich liebe E - Gadgets - ohne Vorbehalte

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen


    Tolle Grafik, was ist das? Die Zusammensetzung Deiner Privat IT?

    Sorry für das Gefasel, Pseudo ist daran nur gar nichts.

    Tja, ich pflücks Dir mal auseinander.
    Ich arbeite nun mal schon eine Zeitlang in der IT und F-Treiber auch. Ich bin zudem seit 17 Jahren selbständig in dem Bereich, auch wenn ich im letzten Jahrzehnt eher Projektmanagement gemacht habe. Während sich F-Treiber eher mit Endgeräten beschäftigt, auch berufsmäßig, beschäftige ich mich eher mit der Infrastruktur dahinter.

    Verständlich habe ich ein paar ander Anforderungen als Du, weil hier auch meine Firmendaten unterwegs sind, vielleicht auch noch verständlich ist, das ich mich mit anderer Software, anderer Hardware und anderen Kenntnissen an die Sache begebe. Vielleicht kannst Du verstehen, das da bei mir ab und zu mal die Fachtermini mit durchrutschen.

    Ich weiß zwar nicht was an SuSE schwerer ist als Windoofs, erst recht nicht an Ubuntu, wenn Du jetzt von Linux from Scratch gesprochen hättest, hätte ich es noch verstanden, aber das ist auch nicht die Frage.

    Die Situation ist, wie sie ist. F-Treiber schleppt hier neues Spielzeug an, so wie Du. Weil sie Spaß daran hat und es für ihren Job auch ab und zu braucht und ich habe dann die Arbeit damit.

    Da ich mich damit nicht beschäftige - dafür ist mir nämlich meine Zeit zu schade - bin ich durchaus über alles froh, was ich weiß, bevor es hier aufschlägt. Der Zoo, der hier in Betrieb ist, würde manchen kleinerem Händler als Lagerausstattung zur Ehre gereichen.

    Ja, ich weiß, heute funktionieren ganz viele Sachen automatisch, deswegen könnte ich via W-LAN auch bei meinem Nachbarn surfen (leider ist seine Anbindung den Faktor 25 langsamer als meine, lohnt also nicht), die Versicherungsverträge seiner Kunden mitlesen (was von null Interesse ist). Aber ich möchte nicht, das er oder irgendjemand anderes, das bei mir kann. Meine Projektunterlagen enthalten oft sensible Daten und meine Auftraggeber würden mir völlig zu Recht den A.... bis zu den Ohren aufreißen, wenn das irgendwo bekannt würde.

    Ich weiß zwar nicht wo ich Dir auf den Schlips getreten bin, aber ich meine es ernst. Ich will Dir weder Dein Medion-Tab ausreden, noch Windows 8.1, noch will ich Dir das schlecht machen.

    Für mich fühlt sich das gerade so an, als würde ich Larsi dafür angehen, das er nen RT-Motor in seine GS gestopft hat.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #30
    kein Stress, trage keinen Schlips

    sobald was ins Netz geht, kann man auch rein, die Türe öffnet sich doch immer in beide Seiten..
    Banken, Grossfirmen.... alle schon mal gehakt...

    egal, wer Sicherheit braucht, geht mit dem Gerät nicht online.
    Sensible Daten landen auf einem seperatem LW und werden an kein netzwerkfähiges Gerät gehängt.

    Ist aber, um mal wieder zum eigentlichen zu kommen, hier unerheblich.

    Meine Progs, Tools, Hardware etc. sind nun mal auf überwiegend Win ausgelegt.

    Wenn ich ins Restaurant gehe und ein Steak bestelle, wird mir ein Salat kaum schmecken, egal wie gut angerichtet oder biozertifiziert.

    Ein Tablet / PC mit Win soll keine Hacker resistente Festung darstellen, da bin ich im Urlaub online, stelle meine Pic`s ins FB und aktuallisiere mein Reisetagebuch.

    Abends buche ich via booking.com meine nächste Unterkunft und spiele mit meinem Garmin herum.....

    Mit openOffice schreibe ich mein Reisetagebuch, mit AcDsee peppe ich meine Bilder auf, hab meine Handbücher als PDF dabei,
    und kann beim Feierabendbier meine Bilder in hoher Auflösung betrachten, hoch und quer
    Kann Mails versenden, Musik hören etc. Speicher satt.

    letztendlich kommt noch der Preis hinzu, das schnelle WLan Modul, der 2. Akku.
    Kleiner und leichter als mein Notebook, da reichte mir sogar 6h Akkulaufzeit.....

    Profilbezogen sind lt. Papier 98% abgedeckt, wie bei meiner GSA

    mit den 2% Kompromiss kann ich leben...

    Das Du als "Profi" das anders siehst, ist mir klar..... nur, wie verkaufe ich es dem Kunden?
    Und vor allem, was erwartest Du von so einem E- Gadget??

    Es lebe die Vielfalt

    PS: bei unserer Hütte soll ab nächstes Jahr Citrix im Hintergrund laufen und das KIS managen,
    von MEIERHOFER
    unsere IT und Applikationsverantwortlichen versprechen sich ein performanteres System und Stabilität...

    Die Hoffnung stirbt zuletzt


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Tablet auf dem Motorrad?
    Von Cloudhopper im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 15:59
  2. Medion "Navi" MEDION GoPal S3867
    Von nobbe im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 10:36
  3. App`s auf Andoid Tablet
    Von peterotto im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 21:31
  4. Welches Tablet
    Von GSMän im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 10:00
  5. Tablet im Tankrucksack
    Von Michael K. im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 20:53