Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

windows 8

Erstellt von nobbe, 06.01.2013, 21:10 Uhr · 27 Antworten · 2.694 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard windows 8

    #1
    ich mache ja nun schon fast 30 jahre mit elektronik und computern rum .. vom dos zum windows .. über os/2 zu linux und windows NT, win 2000 und xp / vista und win7 .. doch nun kaufte ich mir vorgestern einen samsung notebook mit windows 8 (Samsung Serie 3 350E7C S08)

    besser / moderner / bediener freundlich? für mich eigentlich nicht - es startet mit bunten kacheln die noch dazu falsch konfiguriert sind - wetter von berlin ?? und wie krieg ichs wieder weg..? mein android smartphone startet schneller und bietet mir schneller die info die ich brauche

    startet das notebook schneller als der vorgänger trotz core 7, 6gb ram, windows 64 bit? nö---

    im bios kann ich keine boot geräte mehr wählen - also andere systeme auf dem notebook installieren wird wohl entfallen ( samsung hat sich an Ms verkauft??) - testweise hab ich mal eine andere festplatte eingebaut und eine win7 boot cd eingelegt - notebook macht dann GARNICHTs mehr -.-

    beim r580, den ich davor hatte konnte man wenigsten nochmal knoppix von dvd booten oder so..

    nach 2 std hab ich es geschafft, das kachel gedöns mit "classic shell" http://www.classicshell.net/ abzuschalten

    samsung hat sich von NORTON das doofe antivirus firewall zeug (60 tage, dann kostet es aber !!!) sponsorn lassen -- wenn man hier fehler bei der deinstallation macht , wird der notebook SCHNARCHELANGSAM - mist - hab dann 2 std lang das revcovery angeworfen und notebook nochmal komplett neu installiert .. drecks vorinstalliertes überflüssiges gelumpe.. (ich hab normal kaspersky firewall und antiviren)

    bei der generellen konfiguration wird nun kachel gedöns und windows zeug jeweils anderst konfiguriert .. einheitlich und logisch ist anderst..

    naja für mich ist win8 unausgegoren und unlogisch . eine kachel oberfläche über / neben der "normalen gui" mit jeweils unterschiedlicher bedienlogik.. -- kein wunder boomen smartphones und tablets mit iOs und Android.. wenn ich wetter infos will tipp ich beim smartphone kurz auf's wetter app und hab 2 sec später die info - bei win 8 warte ich mit dem wetter kachel app auch mal 2 minuten ich hab immer noch keine Ahnung, wie ich Berlin auf dem Wetter Kachel app wieder LÖSCHEN kann??

    ist ein bischen "deja vu" wie beim ersten Windows, was auf DOS lief und dann unter Windows schnarchelahm war und in der Gui aber wieder Dos Anwendungen gestart hat..

    immerhin lauffen meine spiele ganz gut und das notebook hat ein schönes display -- vielleicht werden wir ja noch freunde ich hab mal eine HD mit 7500 u/min bestellt ( verbaut ist 5400 u/min ) , evtl packt er das clonen und die kiste wird mal etwas schneller. ..?

  2. Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    365

    Standard

    #2
    Moin.

    Ich habe am kommenden Mittwoch das Vergnügen an einer Windows 8 Schulung teilnehmen zu dürfen. Bisher habe ich mich standhaft geweigert, auf irgendwelche Kacheln zu baatschen (außer in meiner Küche).

    Allerdings meine ich gelesen zu haben, dass Du ggf. auf Windows 7 "downgraden" kannst. Ist aber wohl abhängig von der installierten Version.

    Wenn's Dir gar nicht gefällt - kannst ja mal entsprechend googlen.

  3. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    im bios kann ich keine boot geräte mehr wählen - also andere systeme auf dem notebook installieren wird wohl entfallen ( samsung hat sich an Ms verkauft??) - testweise hab ich mal eine andere festplatte eingebaut und eine win7 boot cd eingelegt - notebook macht dann GARNICHTs mehr -.-
    Das könnte an UEFI Secure Boot liegen. UEFI ist der Nachfolger von BIOS, und Secure Boot soll die Sicherheit erhöhen, kann aber m.W. genau solche Probleme erzeugen. Google mal danach. Evtl. einfach deaktivieren, um Win7 zu installieren.

    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    ich hab mal eine HD mit 7500 u/min bestellt ( verbaut ist 5400 u/min ) , evtl packt er das clonen und die kiste wird mal etwas schneller. ..?
    Das halte ich für Geldverschwindung. Da würde ich eher den Umstieg auf eine SSD statt klassischer Festplatte empfehlen. Sicher teurer und nicht so groß. Aber mit 5400 -> 7500 wirst du keinen wirklich spürbaren Geschwindigkeitsschub erleben.

    Ach so, oder der Klassiker: Vergiss Windows, nimm Ubuntu oder Mint

    Gruß
    Martin

  4. Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #4
    Moin Nobbe,

    das ist der Fluch, wenn man ein Smartphone-Betriebssystem auf einen PC portiert.....
    Ich bekomme ja schon bei Windoof 7 Zustände, wenn es mal wieder richtig abgeschmiert ist und man versucht die virtuellen Pfade in dem System wieder gerade zu biegen...... Noch läuft XP Prof super stabil oder halt der Pinguin und seine Freunde.

    Schöne Grüße
    Jens

  5. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #5
    Mit SSD und Classic Shell, super zufrieden.
    Mit Classic Shell kannst du sogar den Startmenüstyle auf Classic Windows, XP, Vista oder Windows7 einstellen.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von marss73 Beitrag anzeigen
    Das könnte an UEFI Secure Boot liegen. UEFI ist der Nachfolger von BIOS, und Secure Boot soll die Sicherheit erhöhen, kann aber m.W. genau solche Probleme erzeugen. Google mal danach. Evtl. einfach deaktivieren, um Win7 zu installieren.
    Das halte ich für Geldverschwindung. Da würde ich eher den Umstieg auf eine SSD statt klassischer Festplatte empfehlen. Sicher teurer und nicht so groß. Aber mit 5400 -> 7500 wirst du keinen wirklich spürbaren Geschwindigkeitsschub erleben.

    Ach so, oder der Klassiker: Vergiss Windows, nimm Ubuntu oder Mint
    linux würde ich ja machen, wenn es von dvd oder stick booten würde - erstmal teste ich ne 7200er festplatte - die grösse ist halt 750gb, da gibts nichts als ssd, was bezahlbar wäre - und 2 harddrive kann der notebook nicht
    bios ist kein uefi . ist standard bios - aber schwer kastriert halt..

    beim nächsten notebook in 2 jahren nehm ich dann ne dvd mit in laden uns sag denen - das installieren

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #7
    wenns dann noch DVDs gibt ...

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    ich mache ja nun schon fast 30 jahre mit elektronik und computern rum .. vom dos zum windows .. über os/2 zu linux und windows NT, win 2000 und xp / vista und win7 .. doch nun kaufte ich mir vorgestern einen samsung notebook mit windows 8 (Samsung Serie 3 350E7C S08)

    besser / moderner / bediener freundlich? für mich eigentlich nicht - es startet mit bunten kacheln die noch dazu falsch konfiguriert sind - wetter von berlin ?? und wie krieg ichs wieder weg..? mein android smartphone startet schneller und bietet mir schneller die info die ich brauche

    startet das notebook schneller als der vorgänger trotz core 7, 6gb ram, windows 64 bit? nö---

    im bios kann ich keine boot geräte mehr wählen - also andere systeme auf dem notebook installieren wird wohl entfallen ( samsung hat sich an Ms verkauft??) - testweise hab ich mal eine andere festplatte eingebaut und eine win7 boot cd eingelegt - notebook macht dann GARNICHTs mehr -.-

    beim r580, den ich davor hatte konnte man wenigsten nochmal knoppix von dvd booten oder so..

    nach 2 std hab ich es geschafft, das kachel gedöns mit "classic shell" Welcome to Classic Shell abzuschalten

    samsung hat sich von NORTON das doofe antivirus firewall zeug (60 tage, dann kostet es aber !!!) sponsorn lassen -- wenn man hier fehler bei der deinstallation macht , wird der notebook SCHNARCHELANGSAM - mist - hab dann 2 std lang das revcovery angeworfen und notebook nochmal komplett neu installiert .. drecks vorinstalliertes überflüssiges gelumpe.. (ich hab normal kaspersky firewall und antiviren)

    bei der generellen konfiguration wird nun kachel gedöns und windows zeug jeweils anderst konfiguriert .. einheitlich und logisch ist anderst..

    naja für mich ist win8 unausgegoren und unlogisch . eine kachel oberfläche über / neben der "normalen gui" mit jeweils unterschiedlicher bedienlogik.. -- kein wunder boomen smartphones und tablets mit iOs und Android.. wenn ich wetter infos will tipp ich beim smartphone kurz auf's wetter app und hab 2 sec später die info - bei win 8 warte ich mit dem wetter kachel app auch mal 2 minuten ich hab immer noch keine Ahnung, wie ich Berlin auf dem Wetter Kachel app wieder LÖSCHEN kann??

    ist ein bischen "deja vu" wie beim ersten Windows, was auf DOS lief und dann unter Windows schnarchelahm war und in der Gui aber wieder Dos Anwendungen gestart hat..

    immerhin lauffen meine spiele ganz gut und das notebook hat ein schönes display -- vielleicht werden wir ja noch freunde ich hab mal eine HD mit 7500 u/min bestellt ( verbaut ist 5400 u/min ) , evtl packt er das clonen und die kiste wird mal etwas schneller. ..?
    und ich sach noch, mit Linux wär das nicht passiert...

    Danke für den Tipp!
    Wieder ein Hersteller weniger. Es wird wohl enden, wie bei den Servern, ich kauf mir die Einzelteile und bau die Dinger selber. Alles andere hat wohl auf Dauer keinen Sinn.

  9. fls
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    1.687

    Standard AW: windows 8

    #9
    Die Erfahrung lehrt:
    Bei Windows muss man immer eine Version überspringen.
    Win98 - kein ME - XP - kein Vista - Win7 - kein Win8 - ...
    :-)

    Grüße Barney

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #10
    uff - also : heute nochmals das ganze bios getestet - irgendwo bei seite "boot" gibts den "secure boot - enabled" - nun kann man "disablen" und auf "legacy os" stellen - dann bootet win7 und linux auch vom stick (ich dachte immer diese uefi bios sehen anderst aus - das ding hier sieht aus wie ein ganz normales AMI bios ?!)

    festplatte habe ich mal geclont auf eine 7200er (original ist 5400er) , hierzu war ein samsung tool mit dabei, mit dem das geht - allerdings bootet er dann wieder "win 8 komplett von vorne" also sprich alles neu einrichten etc.. (aber nun spürbar schneller mit der schnelleren festplatte)

    mit "classic shell" siehts nun wieder gut aus , dann noch einige freeware / opensource sachen von http://www.opensource-dvd.de/ (libreoffice, vlc, virtualbox, notepad++) - alles läuft , manches gibts in 64 bit, aber einiges nur 32 bit

    immerhin ist bei dem samsung notebook nun ein "recovery tool" dabei, mit dem man festplatten clonen kann oder lauffende system auf externe festplatte sichern kann (also wie acronis trueimage)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Wieder ein Hersteller weniger. Es wird wohl enden, wie bei den Servern, ich kauf mir die Einzelteile und bau die Dinger selber. Alles andere hat wohl auf Dauer keinen Sinn.
    bei meinen pcs mache ich das ja auch selber - aber notebook selber bauen - wird schwierig


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windows 8
    Von Komagleiter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 18:29
  2. Biete Sonstiges Windows 7 Professional 32 Bit OEM
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 16:16
  3. Windows 7
    Von moeli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 09:45
  4. Windows Vista
    Von Pfälzer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 21:02