Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

windowsphone oder android? welches smartphone bis 300€?

Erstellt von -Larsi-, 26.01.2013, 18:57 Uhr · 67 Antworten · 3.585 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard windowsphone oder android? welches smartphone bis 300€?

    #11
    Warte auf die neuen BlackBerry 10 Smartphones! Da haste den Vorteil von BlackBerry und kannst auch Android-Apps nutzen!

    Gruss

  2. fls
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    1.687

    Standard AW: windowsphone oder android? welches smartphone bis 300€?

    #12
    Ich werfe auch mal das S3 mini in den Ring. Ist, auch wenn's S3 getauft wurde, technisch eher ein S2.
    Handlich, hübsch und schon mit dem neuesten Android versehen.
    Ersetzt bei der Meinen Handy, Notizbuch, Kalender und iPod. Die Handtasche ist seither richtig leer.

    Grüße Barney

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Mit dem Akku ist das so eine Sache. Das hängt schon sehr stark vom Nutzerverhalten ab.
    Ich nutze ein S2 mit dem großen Akku und komme damit maximal über zwei Tage. Allerdings habe ich dich einiges an Anwendungen im Hintergrund, zu Hause läuft WLAN und unterwegs ständig 3G.

    Für einen satten Tag reicht es aber allemal.
    Leute wie LieberOnkel sind kein Maßstab. W-LAN-Suche und Nutzung ist deaktiviert, das schalte ich nur ein, wenn ich eines brauche, Mailabruf ein Mal pro Stunde über 3G, keine offenen Anwendungen im Hintergund = 6-7 Tage. Ich telefoniere halt hauptsächlich damit. Als ich noch viele Telkos hatte warenes 4-5 Tage. Mit normalem Standardakku.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von ElchQ Beitrag anzeigen
    ... Da haste den Vorteil von BlackBerry ...

    Gruss
    der da wäre??
    sorry, aber ich bin da noch nicht im bilde ...

  5. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    W-LAN-Suche und Nutzung ist deaktiviert, das schalte ich nur ein, wenn ich eines brauche, Mailabruf ein Mal pro Stunde über 3G, keine offenen Anwendungen im Hintergund = 6-7 Tage. Ich telefoniere halt hauptsächlich damit. Als ich noch viele Telkos hatte warenes 4-5 Tage. Mit normalem Standardakku.
    Mal ans Thema angedockt: Wie bzw. mit welcher App hältst Du das unter Kontrolle?



    @Larsi:
    Würde auch Samsung S II oder S III Mini empfehlen: Gute Geräte zu einem angemessenen Preis. Wobei ich auch das HTC Desire S (nutze ich selbst) cool finde.

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #16
    Nur Android.Windows 8 ist ein nerviges Betriebssystem.

    Galaxy S2 kann ich empfehlen.Das hatte ich auch.Akku laden alle 2 Tage bei normaler benutzung.

  7. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #17
    Moin zusammen!
    Ich nutze ein Samsung Galaxy S Plus (Privat) und ein S 2 (beruflich).
    Nachdem ich auf beide Geräte Custom ROMS draufgespielt habe, machen die Teile richtig Spaß:
    Schneller und Energieschonender.
    Das rooten und draufspielen ist eine Affäre von 15-30 Minuten.
    Und dann ist Android noch Welten besser wir die Standardversion mit 1000 unnützen Anwendungen.

    Seitdem ich das drauf habe habe ich den Neid meiner "angebissenen Apfel Telefonfreunde" sicher

    Schönen Sonntag zusammen

    Gruß

    Andi

  8. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard

    #18
    Ich würde in der Preisklasse vermutlich ein Google Nexus 4 mit Android kaufen.

    Etwas mehr bezahlt und es gibt das Vorgänger-Iphone 4s. Ich bin nach wie vor von der Bedienung und Qualität von Apple überzeugt, obwohl ich mich auch immer mal wieder bei anderen Herstellern umsehe.

    Das Windows Phone habe ich kurz auf dem neuen Lumia 920 von Nokia getestet und finde es auch ansprechend und einfach in der Bedienung.

    Fazit: Mit etwas Eingewöhnung kommt man mit allen führenden mobilen Betriebssystemen gut klar. Ob Android, Apple IOS oder Windows 8 ist eher Geschmacksache.

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Andi1965 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich auf beide Geräte Custom ROMS draufgespielt habe, machen die Teile richtig Spaß:
    Schneller und Energieschonender.
    Das rooten und draufspielen ist eine Affäre von 15-30 Minuten.
    Und dann ist Android noch Welten besser wir die Standardversion mit 1000 unnützen Anwendungen.
    Davon habe ich auch schon gelesen. Die Anleitungen klangen allerdings recht komplex (vermutlich wie Vieles, was man noch nicht gemacht hat).

    Bekommt man das als normaler User hin? Oder kann man das irgendwo machen lassen?

  10. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Davon habe ich auch schon gelesen. Die Anleitungen klangen allerdings recht komplex (vermutlich wie Vieles, was man noch nicht gemacht hat).

    Bekommt man das als normaler User hin? Oder kann man das irgendwo machen lassen?
    Hi

    bei Android gibt es da prinzipiell 2 Schritte:
    1. Rooten
    Hier bekommst Du quasi Admin Rechte für Dein Smartphone. Das Geht in der Regel mit ODIN ganz leicht.
    Beispiel hier fürs Galaxy S2
    2. Löschen und Aufspielen
    Du holst Dir ein ROM Deiner Wahl am Besten suchst Du hier bei Android, Windows Phone, and Windows Mobile Development News, Information, and Howtos - XDA Developers, dort gibts auch Infos und links zu den ROM´s und deren Entwicklern, nach Geräten sortiert.

    Ganz wichtig: streng nach Anleitung, sonst wird Dein Gerät gebrickt (von egl. brick - Stein, das Gerät funktioniert nur noch als Briefbeschwerer )
    Ob das jemand als Dienstleistung macht weiss ich nicht, mir reicht ein USB Kabel und mein Rechner.
    Zur not gibts auf youtube Material um tagelang das anzusehen......

    Gruß

    Andi

    P.S.: das erste Gerät welches ich "bearbeitet" habe war mein Galaxy S Plus, das war mit dem custom ROM deutlich schneller und flüssiger wie das normale Galaxy S2 mit dem Original Samsung ROM.
    Nachdem ich das S2 geflasht habe, geht das S2 ab wie ein Rennmoped, richtig gut.
    Und der Stromverbauch ist auch sehr viel weniger, bei starkem Gebrauch reicht das für 2 Tage.
    Ich bin nun äußerst zufrieden


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tyre für Android??
    Von Loferer im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 16:23
  2. Offline Navigation mit Android Handy
    Von wuchris im Forum Navigation
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 13:46
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 19:17
  4. Umfrage: Welches Navi habt oder würdet Ihr kaufen?
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 23:24
  5. iPad oder Android mit Offline-Routenplaner
    Von Pouakai im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 20:50