Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Winter

Erstellt von ackibu, 22.12.2010, 08:43 Uhr · 42 Antworten · 3.345 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Scheiß Hollender mit ihren Dosen und den Bumskontainern
    Halten alle nur den Verkehr auf ( welchen)
    wie jetzt, gehts schon wieder los

  2. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    wie jetzt, gehts schon wieder los
    Spaß muß sein sprach Wallenstein und schob die ei.... auch mit rein

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Spaß muß sein sprach Wallenstein und schob die ei.... auch mit rein
    da haste mich abba verkehrt verstanden

    ich wollte wissen, ob die holländer schon wieder auf der bahn sind

  4. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #14
    In Winterberg und Willingen sin die Holländer jetze gut vertreten alles voller gelber Kennzeichen

  5. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    In Winterberg und Willingen sin die Holländer jetze gut vertreten alles voller gelber Kennzeichen
    Weisst du auch was passiert in Holland, wenn du 3 x durch die Fahrerprüfung gefallen bist?

    1. Du kriegst ein gelbes Nummernschild
    2. Sie kleben dir hinten ein NL Kleber dran (Never Learning)
    3. Schrauben sie dir eine Anhängerkupplung dran, damit du einen Anhänger ziehen kannst und nicht zu schnell den Berg hoch fährst.


  6. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.100

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von ackibu Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht wie Ihr das seht...?

    Wir leben in einer hoch technisierten Welt:

    • Der Mond liegt nebenan und man kann ihn besuchen;
    • Rechner, die früher eine Doppelgarage in Anspruch nahmen, passen in die Hosentasche;
    • um von A nach B zu kommen nimmt man den Flieger, weils schneller geht;
    • Erdbeeren und Kiwis gibts im Supermarkt gleich neben den Bananen mitten im Dezember;
    • man braucht nicht mehr zu überlegen, was man wann einkauft, es ist ja immer alles da;
    • wenns kalt wird, zieht man Funktionsklamotten an, weil Baumwolle ungeeignet ist;
    • wenn man was wissen will, zappt man sich durch hunterte TV Programme;
    • das letzte Kaff kann man mit einem Reisebus erreichen;
    • man sucht sich das Urlaubsziel sonst wo aus;
    • Flugzeuge sind inzwischen so groß wie der Kölner Dom;
    • Kreuzfahrtschiffe werden durch Flüsse manövriert;
    • ...
    Doch dann kommt etwas, mit dem keiner gerechnet hat, das scheinbar kaum einer kennt, so überraschend kommt wie der 50ste Geburtstag:
    Die Medien sprechen von Katastrophe; Chaos; Jahrhundert (-tausend) -ereignis; kein Streusalz mehr; Autofahrer sind erstaunt, dass das weiße Zeug auf der Straße den Bremsweg verändert; Ausnahmezustand...

    Ich erinnere mich daran, dass wir für so etwas "früher" eine ganz einfache Bezeichnung hatten: WINTER... und wir konnten damit leben...

    Hi,

    du hast schon recht!!
    "Früher", war die Verkehrsdichte auch nicht so hoch wie Heute! Das heißt es waren nicht so viele Idioten auf der Straße für die der Winter überraschend kam!
    Mich kotzt der Verkehr jeden Tag, auf dem Weg zur Maloche und wieder zurück, mächtig an!

  7. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Hi,

    du hast schon recht!!
    "Früher", war die Verkehrsdichte auch nicht so hoch wie Heute! Das heißt es waren nicht so viele Idioten auf der Straße für die der Winter überraschend kam!
    Mich kotzt der Verkehr jeden Tag, auf dem Weg zur Maloche und wieder zurück, mächtig an!
    Ich kenn das!
    bin jetzt fast einem mit der Dose hinten drauf gefahren weil er grundlos
    auf der BAB auf der rechten seite mit 60 sachen rungegetrödelt hat das die
    Tracker ihn sogar schon Überholten

  8. LGW Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Ich kenn das!
    bin jetzt fast einem mit der Dose hinten drauf gefahren weil er grundlos
    auf der BAB auf der rechten seite mit 60 sachen rungegetrödelt hat das die
    Tracker ihn sogar schon Überholten
    Ach du warst der Typ der mir bei 80 Sachen hinten am Nummernschild geklebt hat, von Abstand noch nix gehört...

    Nene, das war vor Tagen, aber die Vögel sind genauso schlimm wie die Schleicher. Das war auf der A30, etwas weiter war schon ein 40tonner quer gegangen (Kollegen hatten Bilder geschickt wie der halb die Böschung runterhing), und die Strasse bestand quasi aus Eis. Und der Typ hinter mir drängelte als gäbe es kein morgen, aber überholen wollte er auch nicht, da war ja mehr Eis, das war ihm nicht geheuer. Das er einen reinen Bremsweg von einigen hundert Metern hat bei dem Untergrund, war ihm unklar. Beim dritten mal anbremsen (ich weiß das ist nötigung aber was soll ich machen, auf den standstreifen? Vor mir waren ja Autos und vorbei wollte er nicht!!) ist er auf den seitenstreifen geschliddert und hat wohl endlich begriffen, das sein ESP und Abs und sonstwas auch nix bringt. Danach war er dann schön wenigstens 40m weg, besser als nix.

    Aber die ganze Weltuntergangsstimmung verstehe ich auch nicht. Das ist doch noch kein Schnee, da war bspw. das Dorf meiner Eltern im Vorharz bisweilen auch mal einige Tage einfach eingeschneit. Basta, nix rein, nix raus, aus die Maus... weil die Meterhohen Verwehungen einfach nicht zu bewältigen waren, so what? Wurde der Herd in der Küche angeheizt und es gab Tee mit Schuss, fertig. Michel aus Lönneberga, da gibt's auch ne gute Episode zu Schnee.

    Oh Gott ich muss mein Auto freikratzen, ich komm fünf Minuten später zur Arbeit, mein Amazon-Weihnahtspaket kommt nicht pünktlich an... man man.

    Und wer hat uns verraten? Nein, diesmal nicht, Sozialdemokraten, nein, diesmal einfach nur wieder die Medien, die den Leuten schön die Katastrophen auftischen, auf die sie Lust haben. Und weil ein bisschen krieg in Elfenbeinküste und ein wenig Castor und zu viel Unfreiheit in England China und europa halt viel zu lange brauchen zu erklären, gibt es eben diese albernen wetterkatastrophen. Das kapiert jeder, auch frauentauschzuschauer. Guckst du, Schnee, mehr Schnee, doof, kann man sich doch das Bein brechen, Skandal!

    Die einzigen die sich freuen dürften sind doch die, die die verrosteten Karossen von der Strasse weg und neue hin stellen dürfen, wegen des ganzen streusalzes, das da im Tonnen ausgefahren wird, obwohl sich Schnee viel besser fährt als das Eis am nächsten Morgen. bullshit.

    so genug... ich reg mich auf...

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #19
    Es ist Winter, eine sehr schöne Jahreszeit......alles andere wird sich schon ergeben

  10. LGW Gast

    Standard

    #20
    Ich hab gerade beschlossen, mir Schneeketten zu besorgen für die Dakar.

    Wat sachste, Andreas... bi uns to hus soll der Schnee ja wenigstens bis Silvester bleiben... also so weit reicht die Vorhersage... das muss man doch überbrücken... wie stehst du das durch. Oder darf der Stoppelhopser so raus?


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winter
    Von mac1-2-3 im Forum Zubehör
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 15:10
  2. Öl im Winter
    Von vented im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 09:18
  3. Winter
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 16:14
  4. Überleben im Winter
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 12:25
  5. Ach, Winter...
    Von SILBER-KUH im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 09:41