Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Winterunterstellplatz: Eure Meinung...

Erstellt von schalke-vs, 02.09.2010, 20:40 Uhr · 14 Antworten · 1.661 Aufrufe

  1. frank69 Gast

    Standard

    #11
    Hallo !

    Eigentlich kannst Du keinem Mieter einen Schlüssel geben, was ist wenn eine der Maschinen beschädigt oder geklaut wird ? Du bräuchtest 10 unabhängige Parkbxen um sicher zu sein, keinen Ärger zu bekommen. Oder Du bist immer erreichbar, falls einer der Mieter an sein Mopped möchte, basteln, pflegen, umbauen, verkaufen, fahren. Und was ist mit dem Finanzamt ?
    Mach lieber ein paar Überstunden oder such Dir einen Nebenjob, kauf Dir ein Moppeds und stell die da rein...

    Mir wäre das zu viel Aufwand und ich hätte Bedenken mir mehr Ärger einzuhandeln als es wert wäre...

    Frank

  2. Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    48

    Standard

    #12
    Nochmal hallo,

    1.
    Ich wollte hier jetzt keine Werbung machen, es hat mich nur interessiert, ob ihr durch eigene Erfahrungen in Euerm Bekanntenkreis mitbekommen habt, dass solche Unterstellplätze vielleicht nachgefragt werden.

    2.
    Das Gebäude ist nicht "warm" beheizt, sondern nur frostfrei. Ich muss die Heizung halt im Winter etwas laufen lassen, damit die Heizkörper nicht einfrieren.

    3.
    Natürlich werde ich das in der lokalen Zeitung inserieren

    4.
    Ich habe mit meinem Versicherungsfuzzi gesprochen. Der sagt, dass die Mopeds über Ihre Kaskoversicherung versichert sind (auch wenn sie abgemeldet sind) sofern kein Versicherungswechsel auf das nächste Jahr erfolgt. Wer keine Kaskoversicherung hat, stellt das Moped auf eigene Gefahr unter oder lässt es bleiben.

    5.
    Es bekommt kein Mieter einen Schlüssel, hat aber selbstverständlich jederzeit nach Absprache Zugriff auf sein Moped. im ungünstigsten Fall muss er einen Tag warten.

    6.
    Service ist natürlich keiner dabei....

    7.
    Als Preis, habe ich mir 10,- - 15,- Euro/Monat vorgestellt.

    8.
    Wenn genug Platz bleibt, hätte ich kein Problem, wenn einer mal ab und zu an seinem Moped schrauben will. Von mir aus spendiere ich auch noch den Strom für das Ladegerät, wenn er es vor Saisonstart ans Ladegerät hängen will.

    9.
    Prinzipiell will ich damit nicht reich werden, sondern einfach die Unterhaltskosten, die für das Gebäude sowieso entstehen, decken. Wenn ich dann noch soviel rauskriege, dass ich die Versicherung und Steuer für meine Mopeds finanzieren kann, ist das natürlich klasse.

    10.
    Durch einen tollen Zufall haben sich die Investitionskosten drastisch reduziert, so dass das auf jeden Fall anbiete.

    Danke für die netten Beiträge und auch Danke für die unkonstruktiven Beiträge...

    Michael

  3. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #13
    dann lass uns doch mal wissen wo das sein soll.

  4. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #14
    Hallo Michael.
    Denk dran, das du die Einnahmen trotzdem beim Finanzamt angeben musst. Anlage Vermietung/Verpachtung.
    Aus rechtlicher Sicht solltest du mit jedem Mieter einen Mietvertrag erstellen, der auch die Haftung von deiner Seite ausschließt und den Zugang zum Fahrzeug regelt (verhindert Ärger im nachhinein).
    Biete ggf. verschiedene Mietpreise je nach Mietdauer an. Nur über Winter oder vlt. Ganzjahresplatz. Mein Bruder hat das mal gemacht und es gab auch Leute die ihr Mopped ganzjährig unterstellen wollen, weil sie z.B. im nächsten Jahr im Ausland sind.

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #15
    Hi,
    unser BMW Dealer nimmt denen, die es brauchen 69 Euro ab.
    5-6 Monate unterstellen, Fahrzeug reinigen, Batterie laden.

    Dies mal so als Übersicht, was man ungefähr verlangen kann.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung bitte (Gebrauchtkauf)
    Von roland_76571 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 10:36
  2. Bin neu und bitte mal um eure Meinung
    Von BMW Micha im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 08:52
  3. Eure Meinung ist gefragt
    Von Janne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 15:39
  4. Eure Meinung zu meiner zukünftigen?
    Von ElDarkwing im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 13:57