Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Wo sind unsere Fotografen ? Digital oder Analog?

Erstellt von Wolfgang, 22.01.2006, 23:29 Uhr · 35 Antworten · 3.720 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard Wo sind unsere Fotografen ? Digital oder Analog?

    #1
    Hallo @all!

    Warum ich diese Frage stelle, ist schnell erklärt. Ich trage mich seit längerem mit dem Gedanken, mich komplett von der analogen Fototechnik zu verabschieden. Nach über 30 Jahren Dia habe ich testhalber bereits vor zwei Jahren eine digitale Kompaktkamera angeschafft. Eine Sony DSC V1. Die Ergebnisse und das Handling mit dem ganzen drum und dran haben mich überzeugt und so habe ich mir gestern eine digitale SLR bestellt.

    http://www.konicaminolta.de/photo/DYNAX_5D.1268.0.html

    Nachdem nun auch der einstige Verfechter der Analogtechnik Possberg (www.possi.de) auf Digital umgestiegen ist, würde mich brennend interessieren: Mit was fotografieren meine Kollegen aus dem GS-Forum? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

    Ich will jetzt nicht zwingend die Marken wissen - Hoffentlich ist der Link weiter oben nicht schon Schleichwerbung !? Es gibt natürlich noch viele andere gute und namhafte Hersteller.

  2. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #2
    Schon seit Jahren knipse ich nur digital.
    Habe eine Canon A40.

    Gruß Ron

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #3
    Hi Wolfgang,

    ich sand vor zwei Jahren auch an dem Punkt und bin auf digital umgestiegen (Kodak DX6490).
    Die Bilder sind Klasse und auch normale Abzüge sind auch kein Problem.
    Nur vermisse ich die Schnelligkeit mein Analogen (Canon AE1) und der Autofocus bringt mich manchmal an den Wahnsinn. :?
    Bereut habe ich es allerdings nicht.

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Ich hatte nie eine richtig gute analoge SLR und als der Kauf anstand, waren die digitalen bereits etabliert. Ich hab mir vor 2,5 Jahren eine Minolta Z1 gekauft, vor allem wegen des 10-fachen Zooms und des handlings sowie der extrem kurzen Auslöseverzögerung.

    Leider bin ich mit Qualität, Verarbeitung und dem AF bei nicht perfekten Lichtverhältnissen nicht sehr zufrieden. Dennoch sind mir schon ein paar Fotos gelungen mit denen ich ohne Nachbearbeitung überaus zufrieden bin. Als nächstes wird es aber eine dann aktuelle digital SLR werden.

  5. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #5
    Es kommt ganz auf den Einsatzzweck an, meistens fotografiere ich mit der Canon EOS 20D oder Pansonic DMC-FX8 (als immerdabeikamera). Wenn ich mal richtig Lust habe hole ich die Leica M6 aus dem Schrank und mache ein paar richtig geile Bilder......

    Kurze Info für alle Minolta Interessenten:

    Konica Minolta zieht sich aus Kameramarkt zurück
    Sony wird digitale Spiegelreflexkameras für Konica-Minolta-Objektive entwickeln


    Konica Minolta hat überraschend angekündigt, sich aus dem Kamera- und Fotomarkt zurückzuziehen. In der heutigen Zeit sei es schwierig geworden, rechtzeitig konkurrenzfähige Produkte anbieten zu können, so das Unternehmen. Sony wird zukünftig digitale Spiegelreflexkameras entwickeln, die kompatibel zu den Maxxum- und Dynax-Systemen von Konica Minolta sind, die Produktion von klassischen Filmen will Konica Minolta nach und nach zurückfahren. Im Rahmen dieser Umstrukturierungen wird auch die Belegschaft reduziert.
    Was die Kameras nicht unbedingt schlechter macht, aber was den Service etc. anbelangt.......ich bin mir da nicht so sicher.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Interessante Info über Konica Minolta. Ich hab leider mein gebrochenes Gehäuse und den defekten Sucher nicht innerhalb der Garantiezeit gemeldet, insofern bin ich mir immer sicherer, dass die Kamera irgendwann auf den Müll wandert. :roll:

  7. Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #7
    servus !
    seit einigen jahren mit der nikon coolpix 3100.
    gründe : kompakt, passt in die jackentasche/stabil (einige male runtergefallen-nix kaputt)/qualität sehr gut/verarbeitung ebenfalls/nachrüstakkus+nachrüstspeicherkarten relativ günstig.
    grüße
    ;-)) bc chris

  8. Andy HN Gast

    Standard

    #8
    Ich fotografiere mit der HP-Photosmart 720 Bj.2002,
    3,3 MP, 3-fach opt. und 4-fach dig. Zoom, SD-Speicherkarte 256mB,
    Sie ist mir damals als Testsieger günstig angeboten worden, mit dem heutigen Standard natürlich nicht zu vergleichen, aber für mich als Schnappschuss-Fotograf vollkommen zufriedenstellend. Sie passt leider nicht in die Hemdtasche (118x75x53mm) und das Display ist sehr schlecht.

  9. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard

    #9
    ich benutze die Canon Ixus 500, bin sehr zufrieden damit

  10. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard Re: Wo sind unsere Fotografen ? Digital oder Analog?

    #10
    Wenn ich qualitativ gute Bilder will, schleppe ich meine EOS 300D oder die
    analoge Canon A1 mit. Ansonsten muss es die digitale Immerdabei-IXUS
    tun.

    Lustig sind aber immer die Reaktionen, wenn ich meine Lieblingskamera
    aus dem Tankrucksack ziehe. Von Mitleid über Staunen oder Freude bis
    Entsetzen ist alles dabei.

    Von einem anderen Teil meiner analogen Ausrüstung trenne ich mich grad


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 14:50
  2. Starcom1 Digital auf R1200GS '07
    Von Flyer im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 19:35
  3. Digital-SAT und DVB-T
    Von bullrider im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 19:56
  4. neue oder gebrauchte F800GS kaufen - wieviel % Nachlass sind drin ?
    Von challenge im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 13:17
  5. Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?
    Von Stehrbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 17:32