Seite 4 von 27 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 263

Wohnmobil kaufen und Motorrad dahinterhängen?

Erstellt von Heidekutscher, 24.01.2016, 16:59 Uhr · 262 Antworten · 32.437 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Ok,... und er gilt als PKW (solange bis 3,5 to).
    wäre für mich aktuell wichtig, aber wie kommst du gewichtsmäßig klar? Schon mal auf die Waage gefahren?

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #32
    Ja, das habe ich auch gesehen. Über 3,5 to wird es ungünstig. Hast auch recht damit, das man mit etwas mehr Länge u.U. bei 3,5t mehr Pltaz haben könnte. ich möchte jedenfalls unter 7m bleiben. Habe zu wenig Platz vor dem Haus, wo das WoMo sowieso nur temporär stehen soll. Kann das nicht leiden, alles Reihenhäuser und ein Nachbar hat da sein Alkoven-Ding hingestellt!

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    wäre für mich aktuell wichtig, aber wie kommst du gewichtsmäßig klar? Schon mal auf die Waage gefahren?
    Nee, zugegeben, das habe ich noch nicht (wollte ich aber immer mal) .

    Sicherheitshalber lasse ich den teils über, weitgehend aber hinter der Hinterachse liegenden 120-Liter-Frischwassertank während der Fahrt immer weitgehend leer.

    Eigentlich sollte das noch funktionieren. Glauben ist aber nicht Wissen, daher sollte ich wirklich mal auf die Waage..

  4. Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    37

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    so ist es - leider aus meiner Sicht.

    Das verlinkte WoMo hat 5,1t mit allen damit verbundenen Beschränkungen. Bleibt die Abwägung, ob dann nicht doch direkt ein längeres mit noch mehr Komfort/Möglichkeiten angeschafft wird?
    Klar, das ist ja immer die Frage bei einem Wohni, darum auch die Frage ob er alleine bz.max zu zweit unterwegs ist. Denn in dem Fall reicht das Hubbett. Aber ich kennen natürlich auch einige die haben um die 9m Teile, meist auch ne 1200er GS hinten drauf, aber dann geht es natürlich auch richtig ins Geld und man ist nicht mehr so flexibel bei der Standplatz suche.
    Mit 6,50m findet man halt schon schnell mal einen Platz. Wie ich schon erwähnte, beim Wohnmobil muss man immer irgendwelche Kompromisse eingehen und das kann darum nur jeder für sich selbst entscheiden. In jungen Jahren habe ich auch lange einen VW Bus gefahren, und das war eine geile Zeit, aber mit dem Alter bin ich halt auch etwas bequemer geworden

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #35
    Würde auch nur nötigsten Wasservorrat transportieren.!

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Nee, zugegeben habe ich noch nicht (wollte ich aber immer mal) .
    ich habe mich vor und einem Jahr sehr intensiv mit der Option WoMo und Motorrad hinten auf der Plattform beschäftigt oder das Motorrad in das WoMo reinpacken. Geht bei einigen (Kastenwagen), z. B. auch bei Pössl, wo die Heckbetten während der Fahrt zum Motorradtransport hochgefahren werden.

    Es bleibt immer das Gewichtsproblem. Komfort am/im WoMo, z. B. erkenne ich bei dem obigen eine Markise, bedeutet immer Gewicht. Dass der Wassertank nur gering gefüllt wird, der Abwassertank leer ist, ist klar. Wobei ich mir nicht mal sicher bin ob rein "rechtlich" eine bestimmte Mindestanrechnungsmenge (z. B. 1/2 Tank) berücksichtigt wird??? Genauso ist es beim Dieseltank, voll kaum machbar. Automatikgetriebe und ein größerer Motor (170 PS) wiegen ebenfalls.

    3,5t - das ist die Frage.


    Wer sich vornimmt mit einem WoMo und Motorrad monatelang unterwegs zu sein, der wird voraussichtlich zu einem großen, weit über 3,5t tendieren. Die Wochenend- und Kurzurlaubsfahrer???


    Entschieden habe ich mich für einen Transporter (Viano 3,0 V6), Motorrad bei Bedarf in den Laderaum und Übernachtungen im Hotel. Passt aktuell für mich/uns am besten.

  7. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Würde auch nur nötigsten Wasservorrat transportieren.!
    Das Bier sollte nach vorne .

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #38
    ähnliches Thema hatten wir vor kurzem:

    Verladen einer neuen 1200 GS (LC) in Multivan

  9. Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    37

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ...

    Entschieden habe ich mich für einen Transporter (Viano 3,0 V6), Motorrad bei Bedarf in den Laderaum und Übernachtungen im Hotel. Passt aktuell für mich/uns am besten.
    Nur darauf kommt es an!

  10. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen

    3,5t - das ist die Frage.


    Wer sich vornimmt mit einem WoMo und Motorrad monatelang unterwegs zu sein, der wird voraussichtlich zu einem großen, weit über 3,5t tendieren. Die Wochenend- und Kurzurlaubsfahrer???
    Ich habe eine Auflastung 3,5 to.

    Wenn ich (bzw. ich mit dem WoMo) auf der Waage war (wird aber noch was dauern), werde ich vom Ergebnis berichten.

    -

    Ja, sicher ist (auch) ein bestimmtes WoMo immer ein Kompromiß. In ein paar Jahren werde ich voraussichtlich auch längere Fahrten mit ausgiebigeren Aufenthalten machen und daher Wert auf deutlich mehr Platz legen.

    Heute will ich möglichst schnell und problemlos zum Ziel. Bleibe ich dort länger, insbes. wenn ich mit Partnerin unterwegs bin (selten), schaffe ich derzeit zusätzlichen Platz durch ein Vorzelt.


 
Seite 4 von 27 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil und Motorrad
    Von samuel im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2014, 15:05
  2. Becker Croco und Motorrad Tourenplaner 09
    Von elfer gs im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 22:59
  3. In Anlehnung an "Unsere Jugend und Motorrad"
    Von fwgde im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 13:46
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 23:22
  5. Navi für Auto und Motorrad
    Von RatinGSer im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 19:01