Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 263

Wohnmobil kaufen und Motorrad dahinterhängen?

Erstellt von Heidekutscher, 24.01.2016, 16:59 Uhr · 262 Antworten · 32.565 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Auflastung 3,5 to.
    das wäre/ist Pflichtprogramm.




    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Wenn ich (bzw. ich mit dem WoMo) auf der Waage war (wird aber noch was dauern), werde ich vom Ergebnis berichten.
    wird interessant. Packe bitte aber auch die "üblichen" Sachen rein, Tank halbvoll und max ein Sixpack vorne. ;-)



    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Heute will ich möglichst schnell und problemlos zum Ziel. Bleibe ich dort länger, insbes. wenn ich nicht alleine bin, schaffe ich zusätzlichen Platz durch ein Vorzelt.
    ähnliche Präferenzen, statt Vorzelt oder schlafen in einem (nichtausgebauten) Transporter geht es bei mir/uns ins Hotel.

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #42
    Nix Hotel, das wollte ich mal anders machen jetzt. Sonst könnte ich auch mit der Dose losfahren!

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen

    ähnliche Präferenzen, statt Vorzelt oder schlafen in einem (nichtausgebauten) Transporter geht es bei mir/uns ins Hotel.
    Wenn meine Partnerin dabei ist, machen wir das auch nicht selten.

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #44
    Alles klar! Damit sind wir wieder bei den Kompromissen!

  5. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Alles klar! Damit sind wir wieder bei den Kompromissen!
    Jepp

  6. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #46
    170.000 km seit 2002 unterwegs mit unserem Womo.....leider nicht tauglich für den Motorrad Transport, da nur 2,8 tonnen. Dafür nur 5,44 meter lang.

    Bier bunkern geht jedoch sehr gut.


    Tom der manchmal mit dem Motorrad vor fährt und die Frau im Womo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken womo.jpg  

  7. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen


    Nee, zugegeben, das habe ich noch nicht (wollte ich aber immer mal) .

    Sicherheitshalber lasse ich den teils über, weitgehend aber hinter der Hinterachse liegenden 120-Liter-Frischwassertank während der Fahrt immer weitgehend leer.

    Eigentlich sollte das noch funktionieren. Glauben ist aber nicht Wissen, daher sollte ich wirklich mal auf die Waage..
    Solltest du aber unbedingt mal wiegen!!!

    Wenn du das Pech hast in eine Polizeikontrolle zu kommen (das mach sie in der Urlaubszeit gerne mal bei Campingfahrzeugen) und überladen bist dann färst du keinen Meter mehr weiter. Da genügen schon wenige kg es gibt da keine Toleranz du hast dann ein extremes Problem.
    Ein leerer Tank nutzt dir garnix die Polizei wird fragen wie du ohne Wasser auskommst und in das Gewicht immer den vollen Tank rechnen. Selbst den Abwassertank können Sie unterständen zumindest teilweise mit einbeziehen weil alles andere nicht der Praxis entspricht.
    Kommt allerdings auch drauf an wie gut der jeweilige Polizist ausgebildet, erfahren oder gelaunt ist. Man kann Glück haben aber es kann auch richtig blöde werden wenn man den Inhalt seines WoMo's auf einem Autobahnparkplaz stehen läst.
    Das gleiche gilt auch für Wohnwagen.

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    #48
    Ich selber habe ja keinen Camper, möchte aber nochmal aufzeigen was ich machen würde. In Kanada 1000fach so gesehen.
    Pickup mit Alkovenaufbau.



    Wenns ein Ami ist, ist es sowieso ein Automat. Dieses Problem wäre schonmal behoben. In Europa weiss ich nicht, aber zumindest in Kanada gibts relativ günstige und doch gut erhaltenen Occasionen. Diese Schneckenhäuser (wie ich sie nenne, kenne den Fachbegriff dafür nicht) sind verhältnissmässig bequem und falls notwendig, kann man das Schneckenhaus auch stehen lassen und mit dem Pickup zurück in die Zivilisation um das nötigste zu holen. Alkove darum, weill dann schon mal der Schlafplatz für 3 Leute gewährleitstet ist und doch noch einen nutzbare Küche zur verfügung steht.

    Jetzt zum Motorrad. Natürlich würde ich immer noch keine GS dran hängen, aber wie gesagt, in Kanada x-fach so gesehen. Entweder vorne oder hinten dran eine leichte Enduro so ala EXC 300 oder WR 450. Vorteil, das Motorrad ist leicht und hat doch ausreichen Umpf um damit flink vorwärts zu kommen. Ausserdem ist dafür kein gelände zu schwierig (für das Motorrrad) und unkaputtbar sind sie auch.

    GS am Camper hab ich auch schon gesehen. Da versteckte sich unter dem Campingaufbau jedoch ein Unimog.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    ...
    Ein leerer Tank nutzt dir garnix die Polizei wird fragen wie du ohne Wasser auskommst und in das Gewicht immer den vollen Tank rechnen. Selbst den Abwassertank können Sie unterständen zumindest teilweise mit einbeziehen weil alles andere nicht der Praxis entspricht. ...
    Ich kann mir gut vorstellen, dass der Kraftstofftank voll eingerechnet werden muss, aber beim Wassertank habe ich das noch nie gehört oder gelesen.

    Wasser kann man doch am Zielort nach dem Abladen füllen.

    Woher kommt deine Information?

  10. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #50
    Bei der Polizeikontrolle zählt einzig und allein das Echte Gewicht momentan auf der Waage.
    Nur bei der Typisirung zum WoMO z. B. wird nicht dein Gewicht als Fahrer ins Leergewicht für die Eintragung miteingerechnet, sondern der 75kg Normfahrer. Alles andere wie Diesel und Wasser ist immer Ladung.

    @ Heidekutscher

    Ein Kumpel von mir hat diesen Traum wahr gemacht. Überwintern in Spanien und Portugal. Im Sommer in Deutschland. Fast immer auf freien Stellplätzen unterwegs. Bei der Gelegenheit hat er auch seine Lebensgefährtin kennen gelernt.

    Einen interessanten Blog zum Thema Aussteiger mit WoMo und Moped: Busfahrer`s Freeliving-Blog


 
Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil und Motorrad
    Von samuel im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2014, 15:05
  2. Becker Croco und Motorrad Tourenplaner 09
    Von elfer gs im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 22:59
  3. In Anlehnung an "Unsere Jugend und Motorrad"
    Von fwgde im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 13:46
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 23:22
  5. Navi für Auto und Motorrad
    Von RatinGSer im Forum Navigation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 19:01