Ergebnis 1 bis 10 von 10

Workshoptraining in Hechlingen

Erstellt von Fischi, 10.01.2014, 17:34 Uhr · 9 Antworten · 877 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    307

    Standard Workshoptraining in Hechlingen

    #1
    Heute den letzten Platz für den Workshop in Hechlingen im August bekommen .

    Wollte eine 800er mit tieferlegung haben ,ausgebucht.
    Musste eine 1200er mit Tieferlegung nehmen .

    Ich selber fahre eine 1200 er mit den hohen Daytonas um festen Stand zu haben.

    Frage: welchen Endurostiefel soll ich jetzt kaufen

    Für Vorschläge bzw Erfahrungsdaten wäre ich Dankbar.

    Da ich das ganze Jahr fahre ,eventuell ein Wasserdichter


    Was für ein Helm -Cross oder Enduro ,fahre normal den C3 .
    Gruß mit der linken
    Walter

  2. Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    113

    Standard

    #2
    Man kann in Hechlingen auch E-Stiefel leihen....falls du im normalen Leben lieber mit "normalen" mopettschuhen unterwegs bist und die min 200-300 Euro für nen Stiefel sparen möchtest.
    Ansonsten gab es hier gerade einen Stiefelthread...mal Suche benutzen.

  3. Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    113

  4. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #4
    Hi
    Deine Daytonas würden genügen - kannst aber wie geschrieben, auch die BMW Endurostiefel dort leihen.
    Ebenso benötigst Du keinen Endurohelm.

    C3 genügt. Das. Visier bleibt eh offen. Geschwindigkeiten über 30km/h sind eher selten.

    Viel Spass
    Das Erlernte dort ist auch für die Strasse gut nutzbar. Genieß den Tag in Hechlingen

  5. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    #5
    Hi Walter,
    ob reine Strassenstiefel heute noch "durchgehen", kann ich nicht sagen, aber wenn Du den Reiseworkshop meinst, rate ich zu Crossstiefeln (Leihstiefel möglich).
    Wenns einen blöd umhaut, können die AluKisten sehr unangenehm in die Fersen/ Achillesferse knallen.
    Macht aber viel Spass und man lernt so einiges dazu.
    Ich selber fahre Sidi Adventure das ganze Jahr.
    VG
    GB

  6. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Fischi Beitrag anzeigen
    Heute den letzten Platz für den Workshop in Hechlingen im August bekommen .

    Wollte eine 800er mit tieferlegung haben ,ausgebucht.
    Musste eine 1200er mit Tieferlegung nehmen .

    Ich selber fahre eine 1200 er mit den hohen Daytonas um festen Stand zu haben.

    Frage: welchen Endurostiefel soll ich jetzt kaufen

    Für Vorschläge bzw Erfahrungsdaten wäre ich Dankbar.

    Da ich das ganze Jahr fahre ,eventuell ein Wasserdichter


    Was für ein Helm -Cross oder Enduro ,fahre normal den C3 .
    Gruß mit der linken
    Walter
    Wenn Du tagelang offroad fahren möchtest solltest Du Dir Endurostiefel kaufen. Aber wegen ein paar Stunden während eines Workshops - Du kommst ja nicht mit Sandalen.

    Das gleich gilt für den Helm - wenn du in dem mal ein paar Tage geschwitzt hast und Dir von ein paar hundert Kilometern der Staub so langsam fest backt - kauf Dir einen Enduro Helm.

    Mach erst mal den Worshop und dann schau mal wie's weitergeht. Zu "Not" kannst Du alles auch in Hechlingen kaufen - sollte es Dich überkommen.

  7. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #7
    Hallo Walter,

    ich habe die Endurostiefel von Alpine Star. Falls du deine Größe auch in Endurostiefeln etwas modellieren möchtest, hier ein kleiner Tip:
    In den Stiefel sind per se Einlegesohlen, die man herausnehmen kann. Ich habe mir bei meinem Schuhmacher unter die Einelegsohlen noch eine Korkschicht kleben lassen , die vorne an den Zehen flach und hinten an der Ferse höher ist. Das hat bei mit nochmal 1,5 cm "Größe" gebracht und jeder Zentimeter zählt bei mir.

    (Ich bin 1,70 groß und fahre die 1200 GS LC mit niedriger Sitzbank ( zusätzlich von Jungbluth noch etwas abgespeckt )).


    Liebe Grüße und viel Spass bei deinem Kurs in Hechlingen.

    Anja

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #8
    die tiefe 1200er sollte tiefer als die tiefe 800er sein.

  9. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    307

    Standard

    #9
    Hallo .
    Erst mal vielen Dank für die Tips(auch per PN).
    Werde am 27.01.2014 mal bei Tante Louis verbei schauen und die Sids und anderen Verdächtigen Probieren ,die haben mir zugesichert das der Rabattgutschein vom Katalog(bis 26.01) noch bis zu diesem Termin gilt,da ich mich Beruflich noch bis 26.01. in den USA auf halte.
    Gruß Walter

  10. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #10
    Meine Frau 173, fährt auch eine LC, hat aber den Speck an der Sitzbank dran gelassen. Daytona mit der dickeren Einlegesohle. Daytona macht auch was mit dickeren Sohlen, hat sie aber nicht genommen da ab Schuhgröße 41 die Männervariante einen zu breiten Schnitt haben.

    Natürlich geht es bei der 1200er tiefer runter, besonders bei der Drehzahl ist das möglich.

    Workshop in Hechlingen, wieviel wirkliche Fahrstunden sind denn das?? Fahrstunden in Hechlingen werden im Stehen verbracht, auch 12 Stück auf 2 Tage verteilt.

    Für den "ersten Moment" = Worshop in Hechlingen langt eine normale Sicherheits-, Fahrausrüstung.

    Danach beginnt erst die eigene Einschätzung was gut für einen wäre. Ich war dort schon sehr oft und hab auch bei jeder Challenge mitgemacht - mit vielen verschiedenen Modellen.

    Erst mal reinschnuppern und dann pö a pö.


 

Ähnliche Themen

  1. Hechlingen
    Von billa im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 13:24
  2. Ein Tag in Hechlingen
    Von Quhpilot im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 08:19
  3. 16.04. in Hechlingen
    Von ED im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 17:29
  4. BMW Hechlingen...ja...ich...
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 14:10
  5. Hechlingen 26./27.04.
    Von nypdcollector im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 20:45