Seite 21 von 35 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 347

Wulff kriegt 199.000 Euro Endlos Rente

Erstellt von sk1, 19.02.2012, 09:07 Uhr · 346 Antworten · 18.783 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard


  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Den Thread sollte man übrigens umbenennen: Statt Endlos-Rente Endlos-Beute.

    Hab' fertig.

  3. CBR Gast

    Standard

    Ob dem das selbst nicht langsam peinlich genug ist.
    Gestraft und verhöhnt vom ganzen Land.
    Die alten Bundespräsidenten kommen nicht die Soldaten wehren sich beim Zapfenstreich also ich würde mir nicht die Blöße geben.

    Mal schauen obs überhaupt sattfindet und wenn steht er da und grinst in die Kamera wie ein Unschuldlamm.

    Nur noch lächerlich der Mann.

  4. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Die alten Bundespräsidenten kommen nicht die Soldaten wehren sich beim Zapfenstreich also ich würde mir nicht die Blöße geben.



    Nur noch lächerlich der Mann.
    Hallo
    dürfen/können die das so ohne weiteres, die Soldaten ? Die Ex BPräsis schon ! Ich habe keine Ahnung! Ist an Peinlichkeit kaum zu überbieten!
    Grüße Eugen

  5. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Hallo
    dürfen/können die das so ohne weiteres, die Soldaten ? Die Ex BPräsis schon ! Ich habe keine Ahnung! Ist an Peinlichkeit kaum zu überbieten!
    Grüße Eugen
    Die Soldaten dürfen das -eigentlich- nicht. Machen können sie es jedoch. Maximale Folge wäre eine Disziplinarmassnahme. Evtl. passiert ihnen jedoch gar nix. Man nimmt einfach die wo wollen.
    Mir gibt bei dem Ganzen die Weigerung der Ex-Präsidenten zu überlegen. Ein Weizsäcker hat zB bisher recht ungehalten reagiert wenn man ihn zu seiner Haltung gegenüber Wulff befragte, weil er es ziemlich unverschämt ansah, dass er da einen B.Präs. kommentieren soll.

    Hat sich seltsam entwickelt das Ganze. Vor allem wenn man bedenkt, dass es bis jetzt nur auf Meinungen basiert und es kein Verfahren, keine Anklage, kein Urteil gibt.

    Wulff scheint auch genau so zu denken. Er ist nicht für irgendetwas schuldig gesprochen worden und er hat lediglich aufgrund der unmöglich gemachten Amtsführung -freiwillig- den Platz geräumt, sieht es wahrscheinlich so an, dass es wie ein Schuldanerkenntnis aussehen würde, wenn er jetzt auf etwas verzichten würde, das jedem B.präs. ehrenhalber und rechtlich zusteht. Ich denke, er sieht die gesamte Angelegenheit als Mobbing und will sich den Schuh als Schuldiger nicht anziehen lassen.

    Meiner Meinung nach hat er in dieser ganzen Geschichte damit teilweise nicht einmal Unrecht, ist aber teilweise eben auch sehr wohl “schuld“.

    Vor allem:
    In einer Welt wo ein falscher Satz bereits Folgen haben kann, wo an sich schon die Falschdeutung einer Aussage reicht um Karrieren zu beenden, da musste er sich geschickter ausdrücken um die Situation zu beruhigen. Und jetzt ist es an sich selbe:
    Er entzieht sich der Thematik, bezieht nicht Stellung, überlässt es weiterhin Schreiberlingen und frei geführten Diskussionen (wie auch bei uns hier)...
    ohne sich offensichtlich darüber im Klaren zu sein, dass DIES über seine Person ein unumstößliches Urteil fällt. Ein Urteil das kein Gericht der Welt mehr ändern kann.

    Das Urteil der Menschen lautet ganz einfach immer mehr: Junge, wenn man dir nix anhaben kann, dann wehr dich endlich oder du bist selber schuld wenn du geprügelt wirst. Und wenn man dir noch einiges richtig bös am Zeug flicken kann, dann rette wenigstens dein Gesicht und nimm die Sache auf dich wie einer der wenigstens ein ehrenhafter Verlierer ist.

    Aber was einfach garkeiner heutzutage verputzen kann, das sind Waschlappen in der Politik.

    Eigentlich geht es doch auch jetzt gar nicht ums Geld, es geht nicht einmal um Schuld und Unschuld...es geht darum, dass ein Volk sich nicht damit abfinden will, dass ein Mensch im höchsten Amt so eine schwache Figur abgibt wenn er angeschossen wird, dass sich so jemand nicht einmal wehrt. Daher wird grad erst recht weiter auf ihn eingeprügelt. Ob und was er gemacht hat, interessiert irgendwann keinen mehr. Er ist dann ganz einfach schuldig, er wird in jedem Fall für sein schwaches Verhalten bestraft.

  6. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    ....
    Eigentlich geht es doch auch jetzt gar nicht ums Geld, es geht nicht einmal um Schuld und Unschuld...es geht darum, dass ein Volk sich nicht damit abfinden will, dass ein Mensch im höchsten Amt so eine schwache Figur abgibt wenn er angeschossen wird, dass sich so jemand nicht einmal wehrt. Daher wird grad erst recht weiter auf ihn eingeprügelt. Ob und was er gemacht hat, interessiert irgendwann keinen mehr. Er ist dann ganz einfach schuldig, er wird in jedem Fall für sein schwaches Verhalten bestraft.
    Das klingt zwar zunächst ein wenig nach Küchenpsychologie, ist aber vielleicht trotzdem nicht ganz falsch.
    Ein "Volk" empört sich über seinen schwachen und ungeschickten König. Das gab es schon häufiger in der Geschichte. Derartige Monarchen wurden dann auch immer schnell "ausgetauscht". Das "Gnadenbrot" hat man ihnen aber trotzdem gegönnt. Immerhin handelte es sich ja um den König, das Staatsoberhaupt. Es zählte eben primär das Amt, nicht so sehr die Person. Das scheint sich (verständlicherweise) im Laufe der Geschichte etwas gewandelt zu haben.
    Jetzt geraten allerdings auch die "Fürsten" und der übrige "Adel" in Gefahr. Das Volk beginnt auf einmal, das Sortiment in deren Selbstbedienungsladen mißtrauisch zu beäugen. Dort gibt es überhaupt kein Wasser, von dem die immer so überzeugend predigen, dort gibt's nur Wein ...

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

  8. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    Im Endeffekt geht es vielen, wenn nicht den meisten um:
    -"ich bekomme so wenig für so viel arbeit, warum bekommt der viel mehr für viel weniger?!"
    -"wenn ich was verkehrt mache - z.B. zu schnell fahre oder Steuererklärung zu spät abgeben - werde ich so hart bestraft, nur "die da Oben" kommen ungeschoren davon. Ich will Blut sehen."

    Seltsamerweise kann man auch jeder Betrachtung etwas abgewinnen. Alles andere wäre wahrscheinlich unmenschlich. Dennoch wäre etwas Zurückhaltung der Medien in zukünftigen Fällen wünschenswert.
    Schon oft erwäht, aber selten beachtet, gilt auch für Wulff: so lange nix bewiesen ist - und ihm wird nichts nachzuweisen sein - ist er unschuldig.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Dennoch wäre etwas Zurückhaltung der Medien in zukünftigen Fällen wünschenswert.
    Schon oft erwäht, aber selten beachtet, gilt auch für Wulff: so lange nix bewiesen ist - und ihm wird nichts nachzuweisen sein - ist er unschuldig.
    1. Es ist gut das sich unsere Medien nicht zurückhalten. Schau mal nach Italien, da konnte Berluskoni lange machen was er wollte.
    2. hat Wulf seine Lüge vor dem Landtag zugegeben.

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte...

    die Presse ist beutegierig....das Volk lechzt nach Blut....und unsere "Volksvertreter" müssen deutlich mehr aufpassen, ob und wo sie Dreck am Stecken haben.

    Betrachtet man die Leistungen, die Wirkung und die Aufwandsentschädigungen/Renten, die sich da über eigene Gesetzgebung zugeschanzt werden, bleibt der Gedankenschwenk Richtung Bananenrepublik nicht mehr weit.


 
Seite 21 von 35 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie?
    Von billy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 00:25
  2. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 14:59
  3. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:43
  4. Welche Klagemöglichkeiten gibt es für den Bürger in Sachen Wulff?
    Von thomasL im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 10:59
  5. Sie kriegt kein Sprit mehr
    Von granada im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 18:26