Seite 4 von 35 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 347

Wulff kriegt 199.000 Euro Endlos Rente

Erstellt von sk1, 19.02.2012, 09:07 Uhr · 346 Antworten · 18.715 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    621

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat Angie ihn erst mit dem Versprechen auf Ehrensold überhaupt zum Rücktritt überreden können.
    Möglicherweise wird die Bundesversammlung nach der Landtagswahl im Saarland am am 25. März noch knappere Mehrheitsverhältnisse für die Regierungskoalition zur Folge haben.
    Die Wahl des neuen Bundespräsidenten soll am 17. März sein.

    Die Deutschen haben schon immer ein etwas merkwürdiges Verhältnis zu ihren Bundespräsidenten gehabt, ich habe noch eine Pardon Schallplatte mit dem Titel "Heinrich Lübke redet für Deutschland" im Regal.
    Unvergessen waren seine Reden, beispielsweise "Sehr geehrte Damen und Herren, liebe ..... !"
    Der Mann stand auch in der Kritik.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von amelung Beitrag anzeigen
    Wenn der Mensch auch nur ein klein wenig Stolz hätte würde er freiwillig auf das Ehrensold verzichten.
    Das würden mit Sicherheit hier die allermeisten tun und natürlich nicht von anderen verlangen, was sie selbst nie tun würden

    Wie geht das Sprichwort: Nichts ist unmöglich für den Mann, der es nicht selber tun muss.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    866

    Standard

    #33
    .........ist Wullf auch Demenskrank? Würde ja so Einiges erklären......

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    Die Deutschen haben schon immer ein etwas merkwürdiges Verhältnis zu ihren Bundespräsidenten gehabt, ich habe noch eine Pardon Schallplatte mit dem Titel "Heinrich Lübke redet für Deutschland" im Regal.
    Unvergessen waren seine Reden, beispielsweise "Sehr geehrte Damen und Herren, liebe ..... !"
    Der Mann stand auch in der Kritik.
    Was hat das mit merkwürdigem Verhältnis zu tun? Lübke war ungeeignet, aber eher aus persönlicher Schlichtheit. Wulf ist ungeeignet, aber eher aus persönlicher Blödheit. Lübke hätte womöglich heutzutage die Amtszeit auch nicht beendet.

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    Unvergessen waren seine Reden, beispielsweise "Sehr geehrte Damen und Herren, liebe ..... !"
    Eine Rede zum Beispiel, die unbelegt ist.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    621

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Was hat das mit merkwürdigem Verhältnis zu tun?
    Die Deutschen haben auch früher schon besondere Ansprüche an die Integrität, an die Person und die Menschlichkeit des Bundespräsidenten gehabt.
    Einem Minister, Ministerpräsidenten oder Bundeskanzler werden menschliche Schwächen schon eher mal zugestanden.
    Zu einem Bundespräsident sollte eher aufgeschaut werden, da werden Schwächen nicht so leicht verziehen.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    Die Deutschen haben auch früher schon besondere Ansprüche an die Integrität, an die Person und die Menschlichkeit des Bundespräsidenten gehabt.
    Einem Minister, Ministerpräsidenten oder Bundeskanzler werden menschliche Schwächen schon eher mal zugestanden.
    Zu einem Bundespräsident sollte eher aufgeschaut werden, da werden Schwächen nicht so leicht verziehen.
    Sehe immer noch nicht was daran merkwürdig ist, an das Staatsoberhaupt besondere Ansprüche zu stellen. Zumal seine einzige Macht aus dem Respekt resultiert, die Bürger und Politiker vor ihm haben.

  8. Chefe Gast

    Standard Es ist wie immer,

    #38
    je höher der Stand, um so tiefer der Fall und ich gebe in einem Punkt manchem Vorredner Recht: die größte Kunst des Menschen ist, einem tiefen Fall gehörig nachzutreten
    Getreu dem Motto "die da oben sind nur da oben, weil sie erfolgreicher lügen, betrügen und mauscheln, als wir" sind die Schadenfreude und die Häme über einen "Absturz" um so größer
    Nicht, dass ich des Wulfens Umgang mit sensiblen Situationen gutheissen würde, aber was ich gar nicht verstehen kann, sind all die Besserwisser und ach so Gesetztestreuen hier, die jetzt in lautstarke Verurteilungen verfallen und mit der großen Pauschalkeule ihre Entrüstung über all die, die erfolgreicher ihren Vorteil bekommen haben, als sie selbst, kundtun

    Anders gesagt: wenn hier fast jeder damit prahlt, ungestraft die StVO zu seinen Gunsten ausgelegt zu haben, was unterscheidet diese dann von ihren politischen Vertretern, ausser der Dimension der "Auslegung"? Jedes Volk hat die Vertreter, die es verdient und ein Volk von "erst komm ich und dann lange niemand mehr" braucht sich nicht beklagen, wenn es einen der ihren als Vorturner hat

    Niemand beginnt eine politische Karriere als Bundespräsident und der Weg dorthin ist zu lang, als dass "plötzlich" "verdeckte Mängel im Charakter" auftauchen könnten (langsam gehen mir die aus...)

    Ich geh' jetzt wieder in meine Küche, da hab' ich nur mit den adhoc-Ansprüchen meiner grätigen Gäste zu tun - das ist weit weniger aufregend

  9. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    621

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Eine Rede zum Beispiel, die unbelegt ist.
    Diese Rede wird datiert auf einen Staatsbesuch in Liberia im Jahr 1962.
    Auf meiner Platte ist es in der Tat nicht, ich habe sie gerade noch einmal abgehört.

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Glücklicherweise hat Ahnung nicht immer etwas mit Wissen zu tun...und besonders nicht mit Meinung..
    Man muß nicht unbedingt Ahnung von Politik haben um sich eine persönliche Meinung bilden zu können, welche aber durch aus vom Reichsempfinden anderer abweiche darf... ..

    Für mich aber hat mittlerweile die Macht der Medien eine Punkt erreicht, bei dem man sich fragen muss, ob nicht bewiesene Vermutungen ...halb Wahrheiten und Spekulationen ausreichend sind, einen Menschen ..egal welcher Berufsgruppe er angehört ...so in die Enge zu treiben können, das er keinen anderen Weg mehr hat, als seine Tätigkeit aufzugeben!

    Und dann, wenn es geschafft ist...wird gleich noch nach getreten in dem man das absolute Team ins Spiel bringt...GELD...so kann man wenigstens sicher sein das man viele Zeitgenossen hinter sich bringt...

    Ich will hier nicht für irgend jemanden Partei ergreifen...nein..das bestimmt nicht...aber für mich hat diese ganze Affäre eine äußerst üblen Beigeschmack....

    Wenn die Presse in diesem Fall nicht die Wahrheit gesagt hat, zahlen die den Erhrensold, abba gleich den mehrfachen Satz. Zudem hätte die Presse dann auch das Amt des Bundespräsidenten beschädigt.

    Das wird schon so sein, der Wulf hat Dinge getan, die er in seinen Ämtern besser nicht getan hätte. Ansonsten wäre auch sicherlich nicht zurückgetreten. Engholm, Barschel, Strauß, Graf Lambsdorf, Tandler, Flick, Landowsky, Krause usw. sind auch alles Ehrenmänner die immer nur das Beste wollten


 
Seite 4 von 35 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie?
    Von billy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 00:25
  2. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 14:59
  3. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:43
  4. Welche Klagemöglichkeiten gibt es für den Bürger in Sachen Wulff?
    Von thomasL im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 10:59
  5. Sie kriegt kein Sprit mehr
    Von granada im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 18:26