Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Yamaha XT Tenere .OPA Teil 3 !!!

Erstellt von gstreiberstgt, 30.06.2013, 18:10 Uhr · 20 Antworten · 2.541 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard Yamaha XT Tenere .OPA Teil 3 !!!

    #1
    Hallo ,

    habe heute endlich die Zeit gefunden,OPA nach dem Diebstahl genau unter die Lupe zu nehmen...warum er nicht mehr Ansprang!
    Hatte es ja letzte Woche mal kurzzeitig Probiert und NULL ERFOLG !!!

    Ich heute also ran..mit viel Pausen,Käffchen und Kuchen zwischendurch,dank meiner Frau ihrer sagenhaften Backkünste...Zündkerzen raus,Tank runter,Lampenmaske weg und ab auf "Tiefgang" !!!Erstmal schauen,warum vorne an der Anzeige kein Strom mehr ankommt!Licht,Anzeigen...alles TOD durch HILDE !
    Siehe da,unter der Maske waren mehrere Kabel gekappt...flatterten einfach so in der Gegend rum.War heute ein guter "Auftrag" einige Kabelleitungen neu zu Verlegen und ebenfalls die leicht Porösen ,gleich mit zu Ersetzen!

    Halber Tag,war da FIXXXX wech!

    Fazit...Licht ging wieder ...und nach langem Hin und HER ,endlich wieder in den ANZEIGEN STROM drauf.Ist garnicht so einfach,für`n Hobbyschrauber wie mich *Hechel*.
    Nun...heute Nachmittag 16.15 Uhr,der große Moment!Batterie fertig!!!Kicker raus und "Gib OPA saures".Nach schweißtreibenen "Ankicken",kam OPA aus dem K(n)ick und nach dem "ungefähr" 15-20 zigsten mal,fing er an...auf seine wunderbaren "Alten Tage" ,sein kleines sagenhaftes Eintopfmotörchen wieder mit...KLOG--KLOG--KLOG...zurück ins Alltagsleben zu beamen!Zitat Hausmeister:"Siehste,den bekommt keiner kaputt!"

    Das war ein Moment,den vielleicht nicht jeder verstehen mag...uns aber wieder,ein Lächeln mehr ins Gesicht gezaubert hat!

    Das bringt eben nur..."Unser OPA" zustande!

    Brief von der Rennleitung,für die Versicherung ist Gestern gekommen,jetzt suche ich noch die geeignete Werkstatt um ihn komplett checken zu lassen!Egal,was dabei raus kommt...wenn er nicht grad den vermuteten Rahmenschaden hat...wie hier auf dem Bild (LENKER) erkennbar:

    wird er wieder auf die Räder gestellt!!!

    Morgen,bekommt er noch eine Intensiv-Reinigung bevor es ab in die Werkstatt geht!!!

    Das wird(hoffentlich) wieder,mein kleiner Weiß-Roter !!!




    Ale

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #2
    Glückwunsch, ich drück die Daumen, dass nix gröberes hin ist.

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #3
    Die goldenen Speichenräder sind einfach immer wieder schön anzusehen. Die hatte ich vor vielen Jahren auf meiner Africa Twin auch... Weckt schöne Erinnerungen...

    Drücke Euch auch die Daumen... Wird schon werden...

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #4
    Danke Euch beiden !!!

    @hucka hast Du recht.Heutzutage,würden diese Felgen unter "Sonderzubehör" gelistet werden .

    Gruss alex

  5. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #5
    Hallo Alex,

    schönes Moped das du da hast Meines wissens müsste die XT aus der Zeit auch ohne Batterie bzw. Strom anspringen
    müssen. Ich hatte 2 x eine 2 KF und die haben soweit ich weiß eine kontaklose Zündung (vielleicht liege ich da aber auch falsch,
    meine ist zumindest auch noch mit zusammengebrochener Batterie angesprungen).

    Drück Dir die Daumen das nichts Größeres ist.

    Noch 'nen Tipp: unter www.xt600.de xt600 xt600e Tenere Ténéré - XT 600 von Yamaha findest Du fast so gute Ratschläge wie hier

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GSfrie Beitrag anzeigen
    Hallo Alex,

    schönes Moped das du da hast Meines wissens müsste die XT aus der Zeit auch ohne Batterie bzw. Strom anspringen
    müssen. Ich hatte 2 x eine 2 KF und die haben soweit ich weiß eine kontaklose Zündung (vielleicht liege ich da aber auch falsch,
    meine ist zumindest auch noch mit zusammengebrochener Batterie angesprungen).

    Drück Dir die Daumen das nichts Größeres ist.

    Noch 'nen Tipp: unter www.xt600.de xt600 xt600e Tenere Ténéré - XT 600 von Yamaha findest Du fast so gute Ratschläge wie hier
    @GSfrie :danke dir!ja,opa ist und bleibt unser favorit!!!da hängt soviel geschichten dran,dass glaubst du garnicht!

    ach so ...er sprang an ,guckst du nochmal:
    Fazit...Licht ging wieder ...und nach langem Hin und HER ,endlich wieder in den ANZEIGEN STROM drauf.Ist garnicht so einfach,für`n Hobbyschrauber wie mich *Hechel*.
    Nun...heute Nachmittag 16.15 Uhr,der große Moment!Batterie fertig!!!Kicker raus und "Gib OPA saures".Nach schweißtreibenen "Ankicken",kam OPA aus dem K(n)ick und nach dem "ungefähr" 15-20 zigsten mal,fing er an...auf seine wunderbaren "Alten Tage" ,sein kleines sagenhaftes Eintopfmotörchen wieder mit...KLOG--KLOG--KLOG...zurück ins Alltagsleben zu beamen!Zitat Hausmeister:"Siehste,den bekommt keiner kaputt!"

    gruss aus dem schwabenländle

    @HUCK anke,für deinen Tipp!Super Seite.Kann ich gut gebrauchen!

  7. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #7
    Hallo Alex,

    ...wer lesen kann ist sicher im Vorteil...
    Hab gerade gesehen, dass Du ja auch ErFAHRungen mit einer 2 KF hast . Dann denke ich kennst Du Dich
    sicher bestens damit aus. Das Du sie wieder zum Laufen gebracht hast, hatte ich ja auch gelesen.

    Gruß,
    Stephan

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GSfrie Beitrag anzeigen
    Hallo Alex,

    ...wer lesen kann ist sicher im Vorteil...
    Hab gerade gesehen, dass Du ja auch ErFAHRungen mit einer 2 KF hast . Dann denke ich kennst Du Dich
    sicher bestens damit aus. Das Du sie wieder zum Laufen gebracht hast, hatte ich ja auch gelesen.

    Gruß,
    Stephan
    ...des paaaaßt schoooo,stephan!

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #9
    Moin Alex,

    schön, dass der alte Knabe wieder pröttelt. Ich drück weiterhin die Daumen, dass der Rahmen ok ist!

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #10
    Moin Freunde ,

    kleines Update am Rande zum Diebstahl von Opa :

    Heute um 9.45 Uhr ist Gerichtstermin.

    Angeklagepunkt : Anklage wegen gewerbsmäßigen Diebstahls!!!

    Hoffe mal, diese Burschen werden ihre Strafe bekommen und zumindest ,wird einem ganz kleinen Teil...in einer vielleicht grossen Kette das Handwerk (welches Handwerk?) gelegt!!!

    Gruss Alex


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yamaha XT 600 Z (Tenere, Typ 3AJ)
    Von Buggyboy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 22:09
  2. Wintermopped Yamaha XTZ 660 Ténéré
    Von topgun im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 08:48
  3. Yamaha Xtz 660 Tenere
    Von joschbob im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 08:24
  4. Yamaha XT1000 Super Ténéré
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 10:33