Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Zahlungsaufforderung

Erstellt von Andy HN, 30.07.2007, 10:16 Uhr · 16 Antworten · 2.909 Aufrufe

  1. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #11
    Hallo Andy,

    ich drück Dir die Daumen, dass das so bleibt! Das Leben ist zu kurz und kostbar, um es mit so unnötigem Ärger zu verplempern!

    Bin jetzt bis Ende September im Urlaub, vielleicht können wir uns danach mal wieder an der Platte oder sonstwo treffen.

    Gruß, Wallace

  2. Andy HN Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von BoGSer-Rüde
    Hallo Andy,

    ich drück Dir die Daumen, dass das so bleibt! Das Leben ist zu kurz und kostbar, um es mit so unnötigem Ärger zu verplempern!
    Das ist wohl wahr.

    Zitat Zitat von BoGSer-Rüde
    Bin jetzt bis Ende September im Urlaub, vielleicht können wir uns danach mal wieder an der Platte oder sonstwo treffen.

    Gruß, Wallace
    Das können wir gerne tun. Ich würde mich freuen. Bring ruhig Deinen Stammtisch mit.(ich wäre auch gerne nach S gekommen. Aber an dem Tag hat´s bei mir net neibasst ).
    Dann wünsch ich Dir(Euch) einen erholsamen Urlaub und komm(t) gesund wieder heim.

  3. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #13
    Hi,

    Ruhe kann aber auch nix gutes heißen.

    So wie Udo schrieb, schalten die dann auch gern die Geldhaie ein.
    Und manche Inkasso-Unternehmen sind richtig geil auf Internet-Abzocke. Wenn die erst mal am Zug sind, hilft imho nur noch ein fitter Anwalt, der damit Erfahrung hat.

  4. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #14
    Mein Sohn ist auch auf sowas reingefallen.
    Ab zum Konsumentenschutz, die haben gesagt, jaja, die kennen wir, haben uns genau einen Wortlaut diktiert, den wir senden sollen und immer wieder auf jeden Brief dasselbe senden.
    Die haben lt. Konsumentenschutzvereinigung (Österreich) dann keine Chance. Macht noch länger Druck, aber hart bleiben.
    Wenn Du es nicht schaffst, das zu bekommen, ich kann Dir den Text senden.
    Aber wie gesagt, Österreich. Schick mir bei Bedarf ein Mail.
    Grüsse

  5. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard

    #15
    Drück dir die Däumchen

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard ein Tip

    #16
    Kleiner Tip am Rande.
    Inkasso-Büros drohen gerne mit Klage. Nach meiner Erfahrung freuen die sich wenn man dann sagt: Schön für Sie das Inkasso-Kosten nicht einklagbar sind. Soll heissen das Inkasso-Büro geht "leer" aus.
    Halt die Ohren steif diese Internet-Ganoven sollt man an das Daten-Kreuz nageln.

    Gruß
    Martin

  7. Andy HN Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von lemmi+Q
    Kleiner Tip am Rande.
    Inkasso-Büros drohen gerne mit Klage. Nach meiner Erfahrung freuen die sich wenn man dann sagt: Schön für Sie das Inkasso-Kosten nicht einklagbar sind. Soll heissen das Inkasso-Büro geht "leer" aus.
    Halt die Ohren steif diese Internet-Ganoven sollt man an das Daten-Kreuz nageln.

    Gruß
    Martin
    Danke , das wusste ich nicht.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12