Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Zweitaktmotor funzt net, wo ist der Fehler?

Erstellt von Hermann (aus E), 16.06.2015, 07:48 Uhr · 16 Antworten · 1.668 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard Zweitaktmotor funzt net, wo ist der Fehler?

    #1
    Hallo Motorsensen und Zweitaktkenner,
    ich habe mir eine Motorsense zugelegt. Gestern dann der Probelauf, ein kleines Desaster
    Im kalten Zustand, bis etwas mehr als Halbgas läuft sie gut, darüber wird es sehr Zäh. Je wärmer der Motor wird dest schlechter läuft er. Nach ca. 20 min kann ich den Motor durch Vollgasgeben ausschalten
    Mein Verdacht bezieht sich auf den Sprit. Ich habe 1:50 gekauft und nach Anleitung die Mischung auf 1:40 geändert und etwas Öl beigemixt. Ich hatte errechnet, dass in 5l ca.100ml Zweitaktöl ist und ich für 1:40 ca 125ml Öl brauche. Die Differenz habe ich mit einer Spritze aufgezogen und in den Kanister gegeben. Ist hier vielleicht der Denkfehler? Oder kann es andere Gründe geben warum sich der Motor so verhält?

    Gruß Hermann

  2. Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    #2
    Falls gebraucht: Luftfilter?
    Hatte ich mal bei meiner Stihl Motorsense nach > 20 Jahren Betrieb auch (keine Leistung bei Vollgas).

  3. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #3
    Moin ..ich würde den Luftfilter reinigen und den Vergaser

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    Schmutzpartikel werden bei steigendem Unterdruck vor den Düsenstock gesaugt, wäre zumindest bei einem Mopped ein typisches Symptom. Vergaser/Schwimmerkammer reinigen und mal schauen, wie der Tank aussieht

  5. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    576

    Standard

    #5
    Hallo
    Die nich. ganz so alten Motor Geräte haben Membranvergaser, also keine Schwimmerkammer und keinen Düsenstock mehr.
    Sie haben zwei bzw. Drei Einstellschrauben, mit denen die Größe der Leerlaufdüse eingestellt wird, gekennzeichnet mit L; H für die Hauptdüse, also für Vollgas und die dritte falls vorhanden fürs Standgas eingestellt werden.
    Grundeinstellung der L und H Düse ist sehr oft, vorsichtig bis zum Anschlag eindrehen und dann eine Umdrehung wieder heraus. Dieses würde ich für die H Schraube mal kontrollieren, aber bitte die jetzige Einstellung aufschreiben.
    Viel Erfolg
    Edgar
    Ps ich denke es kann nicht am Gemisch liegen
    ,

  6. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #6
    Der Choke geht nicht raus ? Evtl durch mechanischen Fehler ?

  7. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #7
    ...hmm, das Gerät ist nagelneu, habe ich leider nicht deutlich geschrieben...
    Also sollten Vergaser und Luftfilterreinigung nach 20min Betrieb wohl ausgeschlossen werden können.
    Choke kontrollieren könnte ich wohl nochmal machen.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    na dann, ab zum Händler, soll er sich doch kümmern

  9. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #9
    klingt für mich auch nach zu fettem gemisch.
    kann aber auch im bereich zündung was nicht in ordnung sein. ich würde mal die zündbox checken (lassen)...

  10. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #10
    Hört sich für mich auch so an, als ob der Choke hängt bzw. das Gemisch zu fett ist...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Sicherungskasten an der GS 1200 Modell 2009
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 19:18
  2. Wo ist der Unterschied (Benzinschlauch)
    Von franova im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 20:18
  3. Günstige 650er GS - wo liegt der Fehler???
    Von dr.musik im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 17:14
  4. Motoscout24, wo ist der Haken
    Von cut1983 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 14:51