Ergebnis 1 bis 10 von 10

R 1200 C Montauk

Erstellt von Kasterl, 11.05.2019, 09:58 Uhr · 9 Antworten · 937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2019
    Beiträge
    3

    Standard R 1200 C Montauk

    #1
    Guten Tag !
    Suche Freunde der BMW Chopper Montauk zwecks Gedankenaustausch. Ich weiß dieses Moped wird schon 15 Jahre nicht mehr gebaut. Ich hab mir eine vor 14 Tagen mit Erstanmeldung 2005 u. 17 000 Km gekauft.
    Lass sie total restaurieren, mit neuen Anbauteilen ( Rammschutz, Gepäcksträger, Benzinleitungen und neuen Flüssigkeiten, Filter, Batterie u. u. etc. wird teilweise zerlegt und mit Keramik veredelt, also sie wird von einer echten Fachfirma auf Vordermann gebracht. Suche zur Zeit eine große Scheibe u. für einen Beifahrer Komfortsitz eine Rückenlehne. Gibt es leider bei Wunderlich nicht mehr.
    Vielleicht findet sich hier im Forum jemand der mir da weiter helfen kann. Hatte übrigens auch schon eine RT 1150.

    LG Hans

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    7.893

    Standard

    #2
    Vermutlich wärest du im Powerboxer-Forum besser aufgehoben als hier. Hier drehen sich 80% der Beiträge um Boxer-Motorräder um die GS-Modelle. Der Rest trifft sich beim Powerboxer.

    Da ist auch der durchschnittliche technische Sachverstand etwas ausgeprägter;-)

    Ansonsten: Der Trend zum Zweitforum ist ungebrochen!


    Viele Grüße vom Sampleman

  3. Registriert seit
    19.07.2016
    Beiträge
    13

    Standard

    #3
    Forum R1200C - BMW Cruiser
    Hier gibt es was alles.

  4. Registriert seit
    11.05.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    #4
    danke Mettmann für den Tipp, versuche mich gerade dort zu registrieren, gar nicht mal so einfach. Danke auch Dir Sampelmann, hier passe ich ja wirklich nicht hinein

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    8.300

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Kasterl Beitrag anzeigen
    Guten Tag !
    Suche Freunde der BMW Chopper Montauk zwecks Gedankenaustausch. Ich weiß dieses Moped wird schon 15 Jahre nicht mehr gebaut. Ich hab mir eine vor 14 Tagen mit Erstanmeldung 2005 u. 17 000 Km gekauft.
    Lass sie total restaurieren, mit neuen Anbauteilen ( Rammschutz, Gepäcksträger, Benzinleitungen und neuen Flüssigkeiten, Filter, Batterie u. u. etc. wird teilweise zerlegt und mit Keramik veredelt, also sie wird von einer echten Fachfirma auf Vordermann gebracht. Suche zur Zeit eine große Scheibe u. für einen Beifahrer Komfortsitz eine Rückenlehne. Gibt es leider bei Wunderlich nicht mehr.
    Vielleicht findet sich hier im Forum jemand der mir da weiter helfen kann. Hatte übrigens auch schon eine RT 1150.

    LG Hans
    also nicht restaurieren, sondern "verschönern"

    warum macht man sowas bei einem MR was keiner wollte

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    22.375

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    also nicht restaurieren, sondern "verschönern"

    warum macht man sowas bei einem MR was keiner wollte
    Stimmt ... "wollten" nur wenige ...
    Aber oft bekommen Motorräder, die neu "keiner" wollte und die dementsprechend selten sind, später eine Fangemeinde.
    Schau dir mal an, was mittlerweile für guterhaltene (Chrom!) R1200C und deren Derivate bezahlt wird.

  7. Registriert seit
    11.05.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    #7
    also nicht restaurieren, sondern "verschönern"

    Bin eigentlichen Enduro Fahrer, meine Vorletzte war eine Honda Varadero. (was meine Letzte war, traue ich mir gar nicht zu schreiben).

    Auf alle Fälle wollte mein Spatzl, da ich auch schon 50+ bin, nicht dass ich mir die neue GS kaufe. Alternative dazu war eben die Montauk.

  8. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    872

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Stimmt ... "wollten" nur wenige ...
    Aber oft bekommen Motorräder, die neu "keiner" wollte und die dementsprechend selten sind, später eine Fangemeinde.
    Schau dir mal an, was mittlerweile für guterhaltene (Chrom!) R1200C und deren Derivate bezahlt wird.
    So schaut es aus, bei meinem BMW Händler gibt es sogar Wartelisten mit Interessenten, falls mal eine Gebrauchte rein kommt.

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    8.300

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Stimmt ... "wollten" nur wenige ...
    Aber oft bekommen Motorräder, die neu "keiner" wollte und die dementsprechend selten sind, später eine Fangemeinde.
    Schau dir mal an, was mittlerweile für guterhaltene (Chrom!) R1200C und deren Derivate bezahlt wird.
    stimmt auch wieder, ich hatte auch die BMW mit der Renault Front vor Augen, sehe aber, dass die R1200C
    auch so heisst

  10. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    2.186

    Standard

    #10
    die R 1200 C ist schon "speziell"
    Ein Kunde von mir verkauft seine R 1200C in schwarz, viel Sonderausstattung, TÜV neu, 50.000KM +- (wird noch gefahren)

    Preislich hat er sich 6500,- ohne wenn und aber vorgestellt!!


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS
    Von Gifty im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 23:42
  2. Reue beim Umstieg von 1150 auf 1200???
    Von Kutscha im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 11:00
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 13:07
  4. 1200 u. 650, was ist %ig drin ?
    Von Uwe M. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 09:23
  5. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48