Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

R Nine T umbauen für große Fahrer?

Erstellt von gsnorbert, 06.07.2017, 12:11 Uhr · 26 Antworten · 5.616 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.586

    Standard

    #21
    Fein , ziemlich nah am Prototyp.
    Wie läuft das ab ? Wird das Teil nach Deinen Wünschen gebaut, oder ist sie fix fertig ?
    Kaufst du eine 'normale' GS plus Umbau oder Fixpreis ?

    Beim Mayer in Mannheim hab ich 2011 meine lufti Adventure gekauft. Gute Bude

  2. Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #22
    Im Prinzip kaufst du ne urban G/S und der Verkäufer hat dann eine Liste mit Teilen für die LacRose und dann wird sie gebaut. Ich hatte Glück denn der Mayer hatte eine dastehen mit 1000km, dem Wilbersfahrwerk (Höherlegung),Lenkererhöhung usw. die bekam ich dann als Basis für nen guten Preis und jetzt wird darauf die LacRose aufgebaut.
    Sind ganz okay die Jungs und Mädl´s da.
    Im Vergleich zum Prototyp hat meine das Wilbersfahrwerk, das Wunderlich Enduro-Heck, den BMW-Drehzahlmesser, kein IMO und der Roadbookkasten fehlt auch. Sonst gleich. Ich hatte damals von einem Freund (der hat die gleiche HPN wie auf den LacRose Videos) die Bilder vom Prototyp geschickt bekommen und war begeistert. Und jetzt ist es soweit. Auslieferung ist Ende Januar. Winterzeit ist Umbauzeit.

  3. mal
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    312

    Standard

    #23
    Hey, ich hab das Fahrwerk auch entsprechend umgebaut und bin bis heute sehr sehr zufrieden damit!!

    Schau gerne Mal auf bearsontour.de

  4. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    589

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Berlichhingen Beitrag anzeigen
    Und jetzt ist es soweit. Auslieferung ist Ende Januar. Winterzeit ist Umbauzeit.
    Wenn es denn so weit ist , bitte Bilder einstellen.

  5. Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    #25
    An meine 190cm angepaßt.20181227_091230.jpg

  6. Registriert seit
    15.05.2018
    Beiträge
    91

    Standard

    #26
    Servus,
    ich bin 1,90 m groß und hatte meine NineT umgebaut, so dass sie mir passt und vollgetankt 200 kg wiegt. Wegen meiner Knie-OP brauchte ich einen größeren Kniewinkel, daher habe ich den Sitz mit L-Winkeleisen um ca 4 cm höher montiert und um ca 3 cm aufpolstern lassen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken _dsf8533.jpg   _dsf9112.jpg  

  7. Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von megamotos Beitrag anzeigen
    An meine 190cm angepaßt.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20181227_091230.jpg 
Hits:	108 
Größe:	723,4 KB 
ID:	268446
    Federweg: vorn 270mm
    hinten 250 mm


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 27.05.2018, 11:18
  2. Aerodynamik-Verbesserung für große Fahrer
    Von sampleman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 10:57
  3. Umbauten an der GS für große Fahrer
    Von Wühlmaus im Forum F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 16:38
  4. Bekleidung für große Fahrer
    Von Dortmunder_Jung im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 23:56
  5. Umbauten für besonders große Fahrer
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 20:01