Ergebnis 1 bis 9 von 9

Spritzschutz/Kälteschutz unter Zylindern

Erstellt von noh, 04.01.2009, 20:20 Uhr · 8 Antworten · 544 Aufrufe

  1. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard Spritzschutz/Kälteschutz unter Zylindern

    #1
    Hat einer ne Bauvorlage für so etwas??
    http://www.boxer-design.de/de/detail.asp?ID=15&pID=913

    Würde ich selber basteln. Wäre für eine 12er GS.

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #2
    Hallo,

    ist nix anderes als ein Trapezbleche, an dem ein dicker Gummilappen befestigt ist. Denn Gummilappen kannste dann nach Deinem Gusto designen .

    Das ganze ist für ein paar Euro selbst kreierbar, wenn Du auf die Schiebegeschichte verzichten kannst.

    Oder Du nimmt eine Teppichboden-Übergangsleiste, die Du als Dreieck zurechtsägt. Dann kannste den Lappen dazwischenstecken und mit 2 Schrauben fixieren.

  3. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #3
    An so einen Eigenbau hatte ich auch gedacht. Aber es sollte schon ein wenig nach was aussehen.
    Hier war mal irgendwo die Vorlage für einen Innenkotflügel für ne GS. Mudflag hieß das, glaube ich. Das ist so gut geworden, das ich es immer dran lasse.
    So was wollte ich auch mit den anderen Lappen machen.

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    An so einen Eigenbau hatte ich auch gedacht. Aber es sollte schon ein wenig nach was aussehen.
    Hier war mal irgendwo die Vorlage für einen Innenkotflügel für ne GS. Mudflag hieß das, glaube ich. Das ist so gut geworden, das ich es immer dran lasse.
    So was wollte ich auch mit den anderen Lappen machen.
    Ich habe meine Lappen auch immer dran.

    Ist aber doch mit Säge und Feile ganz einfach bei Dir zu machen. Nimm Edelstahlblech (Abfall-/Reststück vom Schlosser), Gummi mit drei durchgehenden Schrauben befestigen, entweder mit größeren Unterlegscheiben oder professioneller aussehend mit einem Blechstreifen (10-15 mm hoch), der so breit ist wie das Dreieck bzw. der Gummilappen.
    Feddisch

  5. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #5
    Ich schaue mal was so möglich ist.
    Danke und Gruß NOH

  6. Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    747

    Standard

    #6
    Geil wäre ja trotzdem so ne Art "Schnittmuster",....Vorlage, die als *.pdf zur Verfügung steht. Einfach ausdrucken, Gummilappen drauflegen, anzeichenen, ausschneiden. Dann kann jeder Kindergarten die Dinger kostengünstig in Serie produzieren und ich werde reich....
    Na, wie kling das???
    lol
    Und noch besser ist natürlich, wenn auch die "Bauanleitung" für die Schiene erhältlich wäre....Rumbosseln und Probieren und so ist ja schön und gut und macht auch Spass....aber meine Garage ist unbeheizt und damit zur Zeit SAUKALT!!!
    Grüssle,
    Alex

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Alex2104 Beitrag anzeigen
    Geil wäre ja trotzdem so ne Art "Schnittmuster",....Vorlage, die als *.pdf zur Verfügung steht. Einfach ausdrucken, Gummilappen drauflegen, anzeichenen, ausschneiden. Dann kann jeder Kindergarten die Dinger kostengünstig in Serie produzieren und ich werde reich....
    Na, wie kling das???
    lol
    Und noch besser ist natürlich, wenn auch die "Bauanleitung" für die Schiene erhältlich wäre....Rumbosseln und Probieren und so ist ja schön und gut und macht auch Spass....aber meine Garage ist unbeheizt und damit zur Zeit SAUKALT!!!
    Grüssle,
    Alex


    Das Schnittmuster der Lappen einer 100GS kann ich gerne mal machen, aber das wird den Wenigsten hier was nutzen... Zumal die anders befestigt werden.

    Könnte das sogar so detailliert darstellen, daß ich das Orischinol abbilde UND den voraussichtlichen, schräglagenbedingten Abrieb.

  8. Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    747

    Standard

    #8
    Ey cool,... dann hat man ja quasi ein Schräglagenmeter und sieht jedes Jahr, in wieweit man seine Fahrkünst in der Saison verbessert hat....
    Deine Schräglage kenn ich ja, alter Blücmchenpflücker ;-)
    Und auch im Gelände machst du was her....hatte aber scho a bissl Angst, du klemmst dir so'ne Vespa für die Feierabendrunde übern Campground oder zum Bierholen am Kiosk....
    Freu mich scho auf dein Nicht-F.----Treffen,....
    Vielleicht findet sich ja noch einer, der das entsprechende Schnittmuster (und auch Bastelvorlage) für die Halte-Klammer (oder Schiene,...) einstellt.
    Bebilderte Anleitung kann echt was, am besten mit Fotos.

  9. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #9
    Jau! Eine Vorlage!! Dat wäre es. So kann dann jeder "Machs Dir selber" machen.
    GS 100, dat krich ich schon irgendwie drann.
    Stell ma rin in die Kneipe!


 

Ähnliche Themen

  1. Spritzschutz unter Kennzeichen
    Von Dragon im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 09:52
  2. Plus unter dem Tank?
    Von ttaattaa im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 08:22
  3. Eigene Erfahrung bei unrundem Motorlauf auf 1,5 Zylindern
    Von Don Nikko im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 12:02
  4. Tickern aus den Zylindern
    Von limbrunn im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 13:23